Leckerer Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte 4 Comments

 Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

Ihr Lieben, bei diesen leckeren französischen Aprikosen die ich auf unserem Markt gesehen hatte, konnte ich nicht wiederstehen. Dieser Aprikosen-Quarkkuchen ist ganz simpel und schnell gebacken. Die Mandelblätter werden angeröstet und kommen dann unter den Streuselteig . Ein Teil des Teiges wird dann in die Springform gedrückt und darauf werden die halbierten Aprikosenhälften gesetzt. Die Vanille-Quarkcreme wird dann über die Aprikosen gegossen und darauf kommen die restlichen Mandelstreusel. Auf die Mandelstreusel habe ich noch etwas Lavendelhonig gegeben . Dann kommt der Aprikosen-Quarkkuchen für 60 Minuten in den Ofen. Ich habe den Kuchen einen Tag zuvor gebacken und kühl gestellt da ich kurz vor dem Urlaub noch einiges an Arbeit hatte.  Wir haben den Kuchen nach unserem Sonntagsspaziergang dann mit einem ordentlichem Löffel Vanille-Sahne gegessen was super lecker war.

Ihr lieben, ich wünsche Euch einen super  schönen Tag ! Hier bei mir ist es heute Morgen ziemlich trüb und die Sonne will sich so garnicht zeigen . Für mich geht es am Freitag in den Urlaub und ich freue mich auf den südfranzösischen Spätsommer !

Liebe Grüße Regina

 

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

 

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

 

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 8
Bewertung: 4.88
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 8
Bewertung: 4.88
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung Kochzeit
12Stück 20Minuten 60Minuten
Portionen Vorbereitung
12Stück 20Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
  • Aprikosen-Quarkkuchen
  • 225 gramm Mehl
  • 150 gramm Zucker
  • 160 gramm Butter
  • 1 Ei
  • 150 Mandelblätter geröstet
  • Quark & Aprikosen
  • 500 gramm Magerquark
  • 2 große Eier
  • 1 Vanilleschote ( Mark)
  • 80-100 gramm Zucker
  • 1 el Maizena oder Speisestärke gestrichen
  • 2-3 el Lavendelhonig
  • 750 gramm Aprikosen
  • 1,5 cl Aprikosenlikör muß nicht sein
  • 50 gramm Mandelblätter ungeröstet
  • 1 el Puderzucker Deko
Portionen: Stück
Einheiten:
Zutaten
  • Aprikosen-Quarkkuchen
  • 225 gramm Mehl
  • 150 gramm Zucker
  • 160 gramm Butter
  • 1 Ei
  • 150 Mandelblätter geröstet
  • Quark & Aprikosen
  • 500 gramm Magerquark
  • 2 große Eier
  • 1 Vanilleschote ( Mark)
  • 80-100 gramm Zucker
  • 1 el Maizena oder Speisestärke gestrichen
  • 2-3 el Lavendelhonig
  • 750 gramm Aprikosen
  • 1,5 cl Aprikosenlikör muß nicht sein
  • 50 gramm Mandelblätter ungeröstet
  • 1 el Puderzucker Deko
Portionen: Stück
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Aprikosen waschen und trocken tupfen Aprikosen, Mandeln, Eier , Quark und Butter
  2. Das Mehl mit dem Zucker vermischen die klein gewürfelte kalte Butter und das Ei mit dem Mehl zu Streuseln mischen Mehl , Butter, Zucker und Ei
  3. 150 gramm Mandelblätterin einer Pfanne rösten dabei gut aufpassen das die Mandelblätter nicht zu dunkel werdenMandelblätter rösten
  4. die gerösteteten Mandelblätter mit dem Streuselteig vermischen geröstete Mandelblätter im Streuselteig
  5. Den Boden einer 26 cm Springform mit Backpapier auslegen. Ca. die Hälfte von dem Teig mit einem Löffel auf dem Boden etwas an drücken Mandelstreuselteig
  6. nun die halbierten Aprikosen auf den Mandelstreuselboden legen und etwas Aprikosenlikör drüber verteilenhalbierte Aprikosen auf dem Mandelstreuselteig
  7. für die Vanille Quarkcreme das Mark aus einer der länge nach auf geschnittenen Vanilleschote kratzen und mit dem Quark, Zucker , Eiern und Maizena gut verrühren Vanille Quarkcreme
  8. Die Quarkcreme auf die Aprikosen geben und vorsichtig glatt streichen Aprikosen-Quarkkuchen
  9. die 50 Gramm ungerösteten Mandelblätter unter den Mandelstreuselteig heben und diese dann auf dem Kuchen verteilen . Mandelstreusel
  10. Den Lavendelhonig mit einem Löffel über Streusel verteilen und den Aprikosen-Quarkkuchen dann bei 180 Grad ca. 60 MInuten backen . Aprikosen-Quarkkuchen mit Honig beträufeln
  11. Nach 40 Minuten habe ich den Kuchen mit Backpapier abgedeckt damit die Mandeln nicht zu dunkel werden Den Kuchen in der Form gut auskühlen lassen.Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln
Dieses Rezept teilen

Comments 4

  1. Kerstin

    Hallo Regina,

    dein Kuchen lacht mich ja nur so an, den werde ich auf alle Fälle am Samstag backen.
    Sicherlich wird er wunderbar schmecken…ich wüsche dir auf alle Fälle einen gant tollen, erholsamen Urlaub mitr vielen schönen Eindrücken. Vielleicht auch ein paar tollen französischen Rezepten? 🙂

    Liebe Grüße

    Kerstin

    1. Post
      Author
      Regina

      Hallo Kerstin,
      Unser Auto ist nun gepackt, und morgen früh geht es dann los nach Frankreich. Da es morgen in Frankreich glutheiß werden soll, es sind wieder 38 Grad angesagt bin ich sehr froh das wir nicht in einem Rutsch die 1300 km fahren. Wir machen eine Zwischenübernachtung in einem alten Kloster in der Provence. Ich bin schon sehr gespannt auf das Menü am Abend dort :-). Ich werde bestimmt einige Rezepte mitbringen und wenn mein Satelliten Internet dort gut läuft werde ich auch von mir hören lassen. 🙂 Der Kuchen hat uns am Sonntag sehr gut geschmeckt. Ich möchte ihn nach dem Urlaub mal mit Äpfeln backen ich glaube das dies mit den Mandelstreuseln auch sehr lecker ist. Ich wünsche Dir einen schönen Abend und wünsche Dir ein super schönes Wochenende !! 🙂
      Liebe Grüße Regina

    1. Post
      Author

Kommentar verfassen