Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

Regina Pasta & Salate, Rezepte, Special1 Leave a Comment

 Cannelloni mit Ricotta, Spinat und Minze

Diese Cannelloni mit Ricotta lassen sich ganz gut 1-2 Stunden vor dem Essen vorbereiten, so dass man sie nur noch mit der Auflaufform in den Ofen schieben muss . Ich liebe Ofengerichte die ich vorbereiten kann, um mich dann z.b. wenn sie im Ofen schmoren oder braten und backen um meine Gäste kümmern kann. Oder auch wenn es mal schnell gehen muss. Gefüllt werden diese leckeren Cannelloni mit Ricotta, Blattspinat, frischer gehackter  Minze und gerösteten Mandelblättern. Die Minze und die geriebene Zitronenschale geben etwas frische. Ich habe die Cannelloni in zwei Auflaufformen gebacken da ich keine so große passende Form habe. Vier Personen werden von dieser Portion gut satt , ich habe mich etwas verschätzt so gab es bei mir dann zwei Tage Cannelloni .

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nach kochen!  und wünsche Euch einen schönen Donnerstag

liebe Grüße Regina

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

 

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

 

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Käse in Tomatensauce

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Käse in Tomatensauce

 

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

 

 

 

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25-30 Minuten
Kochzeit
30-35 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25-30 Minuten
Kochzeit
30-35 Minuten
Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25-30 Minuten
Kochzeit
30-35 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25-30 Minuten
Kochzeit
30-35 Minuten
Zutaten
Cannelloni mit Ricotta
  • 250 gramm Cannelloni
  • 150 gramm Blattspinat
  • 2 Eier
  • 1 große Schalotte
  • 35 gramm Mandelblätter
  • 4-5 el Minze frisch gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 geriebene Zitronenschale einer Bio Zitrone
  • 1/4 te Piment de Espelette und Salz& Pfeffer
  • 60 gramm Parmesan gerieben
  • 500 gramm Ricotta
  • 2 el Olivenlöl
Tomatensauce
  • 2 Dosen gehackte Tomaten & ca. 300 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Basilikum Blätter & 1 Te Kräuter der Provence
  • 1/2 te Meersalz und etwas Pfeffer
  • 1/4 -1/2 te Piment de Espelette oder etwas frische Chili
Bechamelsauce
  • 120 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 50 gramm Mehl
  • 50 gramm Butter
  • 1/4 ca. te Muskatnuss gerieben
  • 1/2 te Meersalz
  • 200-250 gramm geriebener Käse z.b Mozzarella zum überbacken
  • 40 gramm Parmesan für die Sauce
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
Cannelloni mit Ricotta
  1. Den Spinat gründlich waschen und in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren und zusammen fallen lassen. Nach dem kochen gut ausdrücken .
  2. Die Mandelblätter in einer Pfanne 2-3 Minuten ohne Fett kurz anrösten dabei aufpassen das sie nicht zu dunkel werden und verbrennen.
    geröstete Mandel
  3. die Schalotte und den Knoblauch schälen und in etwas Olivenöl leicht andünsten
    gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch dünsten
  4. den Spinat hacken und mit den Schalotten , Knoblauchwürfen
    gehackter Spinat
  5. und den gerösteten Mandelnblättern die ich zwischen den Händen etwas zerkleiner . Alles gut mit dem Ricotta vermengen
    Spinat mit Mandeln
  6. die Minze hacken und mit dem
    gehackte Minze
  7. geriebenem Käse zu der Spinat-Ricotta Masse geben
    geriebener Käse und Spinat
  8. Die Bio Zitrone abwaschen und die Zitronenschale abreiben und mit den Gewürzen zu der Ricotta- Masse geben
    Ricotta mit Spinat und Zitronenschale
  9. die gehackten Dosentomaten mit dem grob geschnittenem Basilikum, Meersalz und der gehackten Knoblauchzehe -Salz & Pfeffer und einem Teelöffel getrocknete Kräuter der Provence vermischen
    Tomatensauce mit Basilikum
  10. einen Spritzbeutel mit großer Tülle mit der Ricotta - Spinatmasse füllen und dann die Cannelloni damit füllen
    Cannelloni mit Ricotta
  11. Die gefüllten Cannelloni in die Tomatensauce setzen
    Cannelloni mit Ricotta und Spinat
Bechamelsauce
  1. Butter und Mehl anschwitzen
    Butter und Mehl anschwitzen
  2. die Milch mit der Sahne mischen und langsam zu der Mehl-Butter geben . Dabei gut mit dem Schneebesen rühren damit die Sauce keine klumpen bekommt.
    Butter, Mehl und Milch anschwitzen
  3. den geriebenem Parmesan unter die Bechamelsauce rühren
    Bechamelsauce mit geriebenem Käse
  4. die Bechamelsauce über die Cannelloni gießen und mit einem Löffel verstreichen . Die Cannelloni nun in den vorgeheizten Backofen bei 180 -190 Grad 20 Minuten garen .
    Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze
  5. Dann den geriebenen Mozzarella drüber streuen und weitere 10-15 Minuten garen.
    Cannelloni mit Ricotta Spinat und Käse in Tomatensauce
  6. Cannelloni mit Ricotta Spinat und Käse in Tomatensauce
    Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen