coq-au-vin-huhn-in-rotwein-kochen-aus-liebe

Coq au Vin Huhn in Rotwein

Regina Fleisch, Rezepte, Special2 Leave a Comment

Ein klassisches Coq au Vin Rezept

Der Coq au Vin gehört zu den klassischen französischen  Rezepten der Landhausküche  und kommt aus der Region Burgund. Man sollte einen wirklich guten Rotwein zum kochen nehmen und den selben wenn man mag zu dem Gericht auch trinken . Ich habe es in einigen Urlauben in Burgund  immer sehr gern so gegessen. Wer mag kann das Huhn noch mit einem Glas Cognac ablöschen ich hatte keinen Zuhause  und uns hat es auch ohne geschmeckt. Wirklich wichtig ist das man eine gute Poularde oder Hähnchen kauft . Ich habe ein Kikok Hähnchen von gut 1600 Gramm gekauft . Diese werden mit Mais langsam gefüttert  und unser Geflügelhändler hat sie immer vorrätig.

In Burgund habe ich dazu einige male geröstete große Baguette Scheiben gegessen so schmeckt es mir sehr gut da man mit dem Brot dann gut die Soße auch essen kann. Man kann Coq au Vin auch mit einem Kartoffelpüree essen. Da die Soße sehr intensiv ist essen wir es fast immer klassisch mit geröstetem Baguette . 

coq-au-vin-huhn-in-rotwein-kochen-aus-liebe

coq-au-vin-huhn-in-rotwein-kochen-aus-liebe

 

Coq au Vin Huhn in Rotwein

Coq au Vin Huhn in Rotwein

Coq au Vin Huhn in Rotwein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 4.8
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
90 Minuten 1 Tag
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
90 Minuten 1 Tag
Coq au Vin Huhn in Rotwein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 4.8
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
90 Minuten 1 Tag
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
90 Minuten 1 Tag
Zutaten
  • 1 große Maispoularde ca.1600 Gramm (kikok)
  • 4 große Möhren
  • 1/4 Sellerie Knolle
  • 200 gramm Bacon
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5-6 Schalotten
  • 4 Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
  • 1-2 Zweig Rosmarin
  • 3 Zweige Tymian
  • 6 Pfefferkörner
  • 1/2 te Quatre - Epices
  • 200 gramm Champignon ganz kleine Köpfe
  • 1 Liter Rotwein einen guten Burgunder oder Bordeaux
  • Salz
  • 1-2 tl Speisestärke
  • 350 ml Hühnerbrühe
  • 2 el Butterschmalz
  • 2 el Mehl zum bestäuben
  • 4 Zweige Petersilie
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Das Hähnchen zerteilen in Keulen , Brust ,Flügel und Rücken
    Zutaten Coq au Vin Huhn in Rotwein
  2. mit den Kräutern , Lorbeerblättern , Knoblauch , Schalotten und dem Rotwein einen Tag vorher marinieren
    Coq au Vin Huhn in Rotwein eingelegt
  3. die Hähnchen Teile aus der Marinade nehmen
    Coq au Vin Huhn in Rotwein eingelegt
  4. nehmen und trocken tupfen .
    coq- au- vin- huhn- in- rotwein
  5. den Bacon im Butterschmalz kurz anbraten und dann aus den Topf nehmen .
    Bacon anbraten
  6. Nun die Geflügel Teile im Bratfett kräftig anbraten von allen Seiten
    Coq au Vin Huhn in Rotwein
  7. die Hähnchen Teile mit dem Mehl bestäuben und die Schalotten und Kräuter mit der Rotwein Marinade angießen. Alles auf kleiner Flamme köcheln lassen .
    Coq au Vin Huhn in Rotwein mit Mehl bestäubt
  8. die Hühnerbrühe nach ca. 40 Minuten dazu gießen und das Quatre - Epices drunter rühren . Ich habe eine selbst gekochte Brühe genommen . Zur not geht eine aus dem Glas . Ich würde keinen Brühwürfel nehmen.
    Coq au Vin Huhn in Rotwein mit Brühe und Wein
  9. Die Möhren in größere Stücke schneiden und nach 60 Minuten
    Möhren und Pilze
  10. zu dem Huhn geben . Das Coq au Vin braucht 90 bis 100 Minuten auf kleiner Flamme. Die Champignon kurz in der Pfanne anbraten und die letzten 10 Minuten mit köcheln lassen. Mit der aufgelösten Speisestärke etwas binden und mit Salz abschmecken .
    coq- au- vin- huhn- in- rotwein-
  11. zum Schluss etwas gehackte Petersilie drüber streuen .
  12. Ich habe vor dem Anrichten etwas von dem Fett was abgeschöpft . Dazu passt sehr gut geröstetes Baguette .
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen