Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

Regina Rezepte, Special2, Westfälische Küche 2 Comments

 Leckerer Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

Endivien-Kartoffel Stampf ein Gericht was es in meiner Kindheit häufiger bei meiner Oma gab.  Ich liebe es mit gebratener Blutwurst und meine Kinder mögen dies auch sehr gern.  Mein Mann mag es lieber mit gebratenem Lachs, Bratwurst, Frikadelle oder Kotelett.  Da meine Oma aus Ahaus dem westlichen Münsterland stammte gab es bei uns in der Familie verschiedene Namen vom Endivienschlaat zu Endivien-Kartoffeln  durcheinander oder einfach Endivien-Kartoffelstampf untereinander . Ich koche dieses Gericht mal mit Kartoffelpüree  oder  mit Stampfkartoffeln.  In Holland ist Andijviestamppot schon fast fast ein National Gericht . Dieses Gericht wird wohl nicht nur in Westfalen und am Niederrhein sehr gern gegessen. Es passt zu Fisch und Fleisch es sieht zwar durcheinander gestampft  nicht so schön aus aber es schmeckt unglaublich gut.  Ich habe dieses Gericht auch schonmal mit Frisee Salat gemacht weil ich keinen Endiviensalat bekommen habe , dies schmeckt auch gut.

 

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon und Lachs

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon und Lachs

 

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

 

Endivien-Kartoffel Stampf

Endivien-Kartoffel Stampf

 

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 6
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2-4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2-4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 6
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2-4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2-4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
  • 1 Kopf Endiviensalat
  • 1,200 kg Kartoffeln mehlig
  • 1 große Zwiebel
  • 150 -200 gramm Bacon Würfel
  • 4 el Rapsöl
  • 4 el Walnussöl
  • 8 -10 el Cidreessig oder Apfelessig
  • 2 el Löwensenf scharf
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
  • 1 Prise Muskat für die Stampfkartoffeln
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. den Endiviensalat gründlich waschen und in der Salatschleuder trocken schleudern. Die Kartoffeln schälen und vierteln .Die Zwiebel schälen Zwiebel und den Bacon würfeln
    Endiviensalat , Kartoffeln , Zwiebel und Bacon
  2. die Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen
    Kartoffeln kochen
  3. den gewashenen Endiviensalat
    Endiviensalat
  4. sehr klein und in feine Streifen schneiden
    Endiviensalat klein geschnitten
  5. die geschälte Zwiebel in kleine feine Würfel schneiden
    klein gewürfelte Zwiebel
  6. Essig , Öl, und Senf
    Essig , Öl, und Senf
  7. Essig , Öl, und Senf vermischen . Den Bacon kross braten
    Essig , Öl, und Senf vermischen
  8. das Wasser der gekochten Kartoffeln abschütten und die Kartoffeln zu Stampfkartoffeln stampfen
    Stampfkartoffeln
  9. Den Endiviensalat mit dem Dressing anmachen und dann mit den Stampfkartoffeln und dem Bacon mischen
    Endivien Kartoffel-Stampf
  10. Endivien-Kartoffel Stampf mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und warm essen.
    Endivien-Kartoffel Stampf
Dieses Rezept teilen

Comments 2

  1. Kerstin

    Hallo Regina,
    heute Mittag gab es dieses leckere Gericht bei uns. Ich habe auf alle Fälle zu viel gegessen sooooo lecker war es.
    Viele Dank auch für die anderen schönen Rezepte und tollen Fotos.

    Dir ein angenehmes sonniges Wochenende und liebe Grüße

    Kerstin

    1. Post
      Author
      Regina

      Hallo Kerstin , ich esse auch immer viel zu viel vom Endivien – Kartoffelstampf 🙂 herzlichen Dank ! das freut mich sehr wenn Dir die Fotos und Rezepte gefallen. Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende ! liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen