entenrillette-rillette-de-canard-

Entenrillette Rillette de Canard

Regina Fleisch, Hausgemachtes, Rezepte, Special1 2 Comments

 Entenrillette mit Orange oder wie im französischen Rillette de Canard

Dieses köstliche Entenrillette mit etwas Grand Marnier und kandierter Orangenschale liebe ich auf frischem Baguette ganz besonders . Die Ente wird zerteilt und schmort gut 5 -6 Stunden im Backofen bei 100 -120 Grad . Das Entenfleisch bleibt super saftig und fällt am ende der garzeit vom Knochen . Für dieses Rezept habe ich eine komplette Ente verwendet es bleiben 800 – 1000 gramm Rillette von der Ente übrig . Im Kühlschrank hält sie sich gut eine Woche man  das Rillete auch in Gläsern einkochen oder einfrieren. Ich bereite es immer kurz vor Weihnachten für uns zu. In Frankreich ißt man Entenrillette – Rillette de Canard sehr gern zur Vorspeise oder zum Aperitif. Für ein Rillette kann man auch aus Schweinefleisch , Gans oder Kaninchenfleisch zubereiten. Das Fleisch wird auf sehr kleiner Themperatur mehre Stunden gekocht bis es sich mit zwei Gabeln gut zerteilen lassen kann . In meinem Rezept Nougat-Parfait mit kandierten Orangen ist beschrieben wie man Orangenschale und Scheiben selber kandiert . Wenn ich Orangen oder Zitronen kandiere mache ih immer ein bisschen mehr um einen kleinen Vorrat zu haben für andere Rezepte .

 

Entenrillette Rillette de Canard

Entenrillette Rillette de Canard

 

Entenrillette Rillette de Canard

Entenrillette Rillette de Canard

Entenrillette Rillette de Canard
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 8
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Vorbereitung
15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
5 -6 Stunden 1 Tag
Vorbereitung
15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
5 -6 Stunden 1 Tag
Entenrillette Rillette de Canard
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 8
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Vorbereitung
15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
5 -6 Stunden 1 Tag
Vorbereitung
15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
5 -6 Stunden 1 Tag
Zutaten
  • 2,5 Kilo Ente
  • 10 Pfefferkörner schwarz
  • 2 Pimentkörner
  • 1/2 te Piment de Espelette
  • 20 gramm Orangenschale selbst kandiert mit kochen
  • 2 cl Grand Marnier
  • 1 El Fleur de sel oder Meersalz
  • 15 gramm Orangenschale kandiert klein geschnitten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Ente abwaschen und trocken tupfen die Innereien aus der Ente nehmen und gesondert verwenden
    Ente , Grand Marnier , Orangenschale , Piment de espelette
  2. Die Ente mit einem scharfen Messer zerteilen . Ich schneide als erstes die Schenkel und die Flügel von der Ente ab . Dann schneide ich die Entenbrüste vom Knochen und zerteile die Karkasse in zwei Teile
    zerteilte Ente
  3. Die Entenstücke werden nun in einen großen Bräter gelegt
    zerteilte Ente
  4. die Pfeffer und Pimentkörner im Mörser leicht andrücken und zerteilen . Die kandierte Orangenschale und ca. 200 -250 ml Wasser zur Ente geben . Der Boden des Topfes sollte von Wasser bedeckt sein
    zerteilte Entenstücke mit Orangenschale und Pfeffer
  5. Die Ente in den vorgeheizten Backofen bei 100 - 120 Grad ca. im geschlossenem Topf ca. 5 Stunden garen . Nach 3 Stunden den Deckel vom Topf nehmen und die Ente ohne Deckel ca. 45 Minuten bis zu einer Stunde braten . Dann kommt der Deckel wieder auf den Topf
    gegarte Ente
  6. In der 4 Stunde den Grand Marnier dazu geben die Ente ist fertig wenn sich das Fleisch ganz leicht vom Knochen fällt
    gegarte Ente
  7. Die Entenhaut entferne ich und das Entenfleisch zerteile ich mit zwei Gabeln .
    Entenfleisch gegart
  8. Das Entenfleisch mit etwas kandierter klein geschnittener Orangenschale in einer Terrinenform schichten und dann
    entenrillette-rillette-de-canard-kochen-aus-liebe
  9. nur das Entenfett abschöpfen und über das Entenfleisch gießen . Den Bratensatz kann man sehr gut einfrieren und für eine Soße verwenden
    entenrillette-rillette-de-canard
  10. Die Terrine über Nacht im Kühlschrank durchkühlen . Das Rillette ist sehr saftig und streichfähig . Wer es etwas fester haben möchte muss ca. 150 - 200 gramm Schweinefett ( Flomen ) auslassen und mit dem Entenfett mischen dann wird das Rillette fester . Ich mag es aber lieber so nur von der Ente .
    Entenrillette-Rillette-de-Canard-
Dieses Rezept teilen

Comments 2

    1. Post
      Author

Kommentar verfassen