guerande-gros-sel-, Rosmarin , Thymian , Lavendel, Sarriette Kräutersalz

Guerande-gros-Sel Kraeutersalz

Regina Hausgemachtes, Rezepte, Special1 Leave a Comment

Französisches Guerande-gros-Sel  selbstgemachtes  Kräutersalz 

Dieses französische Guerande-gros-Sel ein grobes Meersalz benutze ich mit dem Fleur de Sel fast ausschließlich zum kochen . Ich liebe dieses Salz und bereite daraus auch sehr gern unterschiedliche Salzmischungen zu . Für diese Mischung habe ich im Languedoc bei meinem letztem  Frankreich Urlaub, mir einen großen Korb voll mit den wilden Kräutern gepflückt.  Natürlich kann man das Guerande-gros-Sel auch mit den getrockneten  Kräutern aus dem Garten mischen . Mit diesem mediterranem  Kräutersalz  würze  ich im Moment  viele meiner Gerichte es passt sehr gut zu gegrilltem Gemüse , Lamm, Rind und Schweinefleisch zum grillen . Aber auch zu Tomaten und allem mediterranen schmeckt es sehr gut . Ihr findet unter meinen Rezepten  vom letztes Jahr auch ein Bärlauch Gewürzsalz und eins mit  Lavendel    .  Alle Salze sind mit dem Guerande-gros-Sel zubereitet . Das Salz mit den Lavendel Blüten passt sehr gut zu Jakobsmuscheln und auch Lamm. Das Bärlauchsalz nehme ich für sehr viele Tomaten Rezepte . Alle drei Sorten kann man auch schön verpackt verschenken .  Wenn ihr gerne Salz  , Öl Zucker selber aromatisiert schaut mal in mein Rezeptverzeichnis dort findet Ihr noch einige andere Rezepte .

 

guerande-gros-sel-kraeutersalz , Rosmarin , Thymian ,Lavendel , Sariette

guerande-gros-sel  Kraeutersalz , Rosmarin , Thymian ,Lavendel , Sarriette

 

Guerande-gros-Sel Kraeutersalz
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 10
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
2-3 Wochen
Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
2-3 Wochen
Guerande-gros-Sel Kraeutersalz
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 10
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
2-3 Wochen
Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
2-3 Wochen
Zutaten
  • 12 gramm Rosmarin getrocknet
  • 6 gramm Thymian getrocknet
  • 1 gramm Lavendelblüten getrocknet
  • 1 gramm Sarriette oder getrocknetes Bohnenkraut
  • 200 gramm Guerande-gros-Sel grobes Meersalz
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die frisch gepflückten Kräuter waschen und zu bündeln binden und an einem luftigem Platz ca. 2 Wochen zum trocknen aufhängen .
    Rosmarin , Thymian, grobes Meersalz , Lavendel , Sarriette
  2. Das Meersalz in eine Schüssel füllen
    guerande gros sel
  3. die Kräuter von den Stielen streifen wenn sie richtig getrocknet sind kann man die Nadeln vom Rosmarin ganz leicht vom Stiel lösen. Die Stiele von allen Kräutern entfernen und
    getrocknetes Rosmarin , Thymian, , Lavendel , Sarriette
  4. die Kräuter mit dem Meersalz mischen .Nun die Salz - Kräutermischung in einem Mixer fein zerkleinern .
    getrocknetes Rosmarin , Thymian, , Lavendel , Sarriette grobes Meersalz
  5. Das Kräutersalz in ein Glas füllen und gut verschlossen kann man das Kräutersalz einige Monate verwenden.
    guerande-gros-sel-kraeutersalz , Rosmarin , Thymian ,Lavendel , Sariette
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen