Hokkaido , Butternut , Möhren mit Bacon und Walnüssen

Butternut,Hokkaido , Möhren und Walnüssen

Regina Pasta & Salate, Rezepte, Uncategorized Leave a Comment

Butternut,Hokkaido , Möhren und Walnüssen

 

Es ist Kürbiszeit, Butternut und Hokkaido Kürbis mit Möhren passen sehr gut zueinander . Mit den gehackten Walnüssen und dem Bacon wird daraus ein super leckeres Ofengericht . Was ich immer wieder sehr gern im Herbst zur Kürbis Zeit für uns zubereite .

Hokkaido , Butternut , Möhren mit Bacon und Walnüssen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Hokkaido , Butternut , Möhren mit Bacon und Walnüssen mit vielen mediterran Kräutern im Backofen gegart.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Hokkaido , Butternut , Möhren mit Bacon und Walnüssen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Hokkaido , Butternut , Möhren mit Bacon und Walnüssen mit vielen mediterran Kräutern im Backofen gegart.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 1 kleiner Butternut Kürbis
  • 6 Möhren
  • 80 gramm bacon
  • 60 -80 gramm Walnüsse
  • 40 gramm Butter
  • 1 El brauner Rohrzucker gehäuft
  • 1 Zehe Knoblauch frisch mild
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Salbei
  • 1 Zweig Oregano
  • 100 ml Orangensaft
  • Fleur de sel
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Butternut Kürbis schälen und die Kerne entfernen . Die Möhren schälen und aus dem Hokkaido die Kerne schaben . Er braucht nicht geschält werden.
  2. Die Kürbisse und Möhren in gleich große Teile schneiden
  3. nun die Teile in einer Auflaufform verteilen
  4. die Walnüsse und Kräuter
  5. mit dem Knoblauch hacken den Bacon und den Bacon zufügen
  6. Rohrzucker
  7. und die kalte Butter mit dem Rest vermengen das kleine Streusel entstehen
  8. die Kürbis Streifen und Möhren etwas salzen und pfeffern ,nicht zuviel da der Bacon ja etwas salzig ist
  9. Die Nuss - Kräuter - Butter -Mischung über das Gemüse geben und den Orangensaft dazu gießen.
  10. Im Backofen bei ca 180 grad 25 - 30 Minuten backen . Darauf achten das die Streuselmasse nicht zu dunkel wird . Mit einem Holzstäbchen überprüfen ob der Kürbis gar ist
Rezept Hinweise

sorry dieses Rezept schreibe ich erst  morgen

Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen