Cartagena in Kolumbien

Kolumbien Cartagena

Regina Gast1, Kolumbien, Reisen 3 Comments

Cartagena eine der schönsten Städte in Südamerika 

Unsere  nächste Etappe ging von  Bogota nach Cartagena  zur Küste , diese gut 1000 km sind wir geflogen .  Wir haben  dann 2 Tage in dieser wunderschönen Kolonialstadt die zu den schönsten in Südamerika gehört  und  direkt an der Karibik Küste liegt erstmal eine kleine Pause gemacht.  Wir besuchten die Kathedrale San Pedro Claver   sie hat einen sehr schönen Kreuzgang und beeindruckt im inneren mit ihrer Grünanlage benannt wurde sie nach  dem Jesuitenpater Pedro Claver Corberó . Der sich sehr um die ankommenden Sklaven kümmerte und diese mit Medizin und Nahrung versorgte .  Er gehört zu den Schutzheiligen in Kolumbien . Seit 1985 gilt der Jesuit als Patron der Menschenrechte . Er wird in Kolumbien sehr verehrt . Das alte Stadtzentrum ist komplett ummauert mit einem Festungsring . In der Altstadt gibt es sehr viele sehr schöne alte Paläste im andalusischem Stil.   In der Altstadt befinden sich viele schöne und gute  Restaurants auf den Plätzen .

 Kathedrale san Pedro- Claver Cartagena-Kolumbien

Kathedrale san Pedro- Claver Cartagena-Kolumbien

 

 

 

 

 

Die Festung San Felipe haben wir dann bei 40 Grad und einer unglaublichen Luftfeuchtigkeit erklommen . Sie liegt hoch über der Stadt .  Danach sind wir dann zurück in die Altstadt . Und besuchten die Kathedrale San Pedro Claver die sehr beeindruckend war .

 

Castillo san- Felipe de Barajas Cartagena Kolumbien

Castillo san- Felipe de Barajas Cartagena Kolumbien

Comments 3

  1. Marco von AlemánPorSkype

    Hi, prima website. Gefällt mir sehr gut. Die Rezepte sind natürlich einamlig! Gefreut hat mich, dass auch einige südamerikanische Einflüsse dabei sind. Hoffe es gibt auch bald ein paar peruanische Gerichte zum Nachkochen 🙂 Herzliche Grüße aus Peru…. Marco

    1. Post
      Author
      Regina

      Lieber Marc, das freut mich sehr ! das dir meine Rezepte gefallen 🙂 ich werde noch einige Rezepte mehr aus Südamerika in
      der nächsten Zeit eintragen. Herzliche Grüße Regina

Kommentar verfassen