Hokkaido Kürbis ,Rucola . Bacon Salat

Lauwarmer Hokkaido Kürbis Salat

Regina Pasta & Salate, Rezepte, Special1 Leave a Comment

 

Lauwarmer Hokkaido Kürbis Salat

Hokkaido Kürbis lauwarm im Backofen gegart mit Bacon ,Rucola ,Oliven und roten Zwiebeln ein super leckerer Herbst Salat den ich besonders liebe .   Das schöne am Hokkaido Kürbis ist das man ihn nicht schälen muss und dadurch schneller zubereiten kann. Dieser Kürbis ist so vielseitig das man nicht nur eine Kürbissuppe  wie Du sie unter meinen Rezepten findest oder auch als Kürbisgemüse  mit Möhren , Bacon und Walnüssen  auch zu so einem leckerem lauwarmen  Hokkaido Kürbis Salat verarbeiten kann. 

 

 

 

Lauwarmer Hokkaido - Kürbis- Rucola - Bacon - Zwiebel- Salat
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Hokkaido Kürbis im Backofen gegart mit Bacon und Rucola
Portionen Vorbereitung
2 - 3 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 - 3 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Lauwarmer Hokkaido - Kürbis- Rucola - Bacon - Zwiebel- Salat
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Hokkaido Kürbis im Backofen gegart mit Bacon und Rucola
Portionen Vorbereitung
2 - 3 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 - 3 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
  • 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 125 gramm bacon
  • 60 gramm Oliven grün und schwarz
  • 150 gramm Rucola
  • 3 El Sojasosse
  • 3 El Orangenhonig oder anderen
  • 1 /2 tl Fleur de sel bei Meersalz weniger
  • Pfeffer ich habe schwarzen Urwaldpfeffer der sehr aromatisch ist genommen
  • 2 - 3 El Kürbiskernöl für den Rucola
  • 2 - 3 El Himbeeressig für den Rucola
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Rucola und den Kürbis waschen
  2. danach den Kürbis entkernen und in Spalten schneiden
  3. ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kürbisspalten darauf verteilen
  4. aus dem Honig und der Sojasoße eine Marinade rühren
  5. die Kürbisspalten von beiden Seiten mit der Marinade bepinseln ca. die hälfte der Marinade . Den Kürbis bei 175 Grad im vorgeheiztem Ofen ca. 30 Minuten braten. Nach 20 Minuten die Spalten nochmal von oben mit der Marinade bepinseln.
  6. Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden
  7. damit die Zwiebeln nicht zu scharf sind kurz im Wasser schwenken und dann gut abtropfen lassen
  8. den Bacon ohne Fett
  9. in einer Pfanne kross braten
  10. die Kürbisspalten sollten nicht zu dunkel werden sonst die Temperatur auf 150 grad verringern
  11. Essig und Öl Salz und Pfeffer über den Rucola geben .
  12. den Kürbis mit dem Rucola auf einem Teller verteilen die Zwiebeln und Oliven die hälfte halbieren und zum Schluss den krossen Bacon auf den Salat geben
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen