Macarons Rezept zu Halloween mit Schokoladenfüllung

Macarons Rezept zu Halloween

Regina Macarons & Plätzchen, Special5 Leave a Comment

Französisches Macarons Rezept zu Halloween 

 

Hallo ihr lieben, es gibt ein neues Macarons Rezept zu Halloween  , so habe ich heute mal ein Halloween Macarons Rezept ausprobiert. Von der Farbe her können sie mit jedem Kürbis konkurrieren  und mit der  Schokoladenfüllung sind sie super lecker.  Du kannst dieses Macarons Rezept zu Halloween auch verändern  Du findest bei meinen Macaron Rezepten noch einige andere Füllung .  Die Macarons passen durch ihre Farbe sehr gut .

macarons-zu-helloween-orange kochen-aus-liebe

macarons-zu-helloween-Rezept-kochen-aus-liebe

Macarons Rezept zu Halloween

Macarons Rezept zu Halloween

 

Macarons zu Halloween
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
31 Macarons 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
12 - 15 Minuten 20 -30 Minuten
Portionen Vorbereitung
31 Macarons 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
12 - 15 Minuten 20 -30 Minuten
Macarons zu Halloween
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
31 Macarons 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
12 - 15 Minuten 20 -30 Minuten
Portionen Vorbereitung
31 Macarons 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
12 - 15 Minuten 20 -30 Minuten
Zutaten
Macarons
  • 90 gramm gemahlene Mandeln blanchiert ohne Haut
  • 150 gramm Puderzucker
  • 72 gramm Eiweiß
  • 20 gramm Zucker
Ganache hell
  • 100 gramm weiße Schokolade
  • 40 gramm Sahne
  • 20 gramm Butter
  • 2-3 Tropfen Mandelaroma Valrhona dies schmeckt besser !!!
  • 1 Messerspitze gelbes Farbpulver
Ganache dunkel
  • 100 gramm dunkle Schokolade 60 %
  • 30 - 40 ml Sahne mehr Sahne wenn die Schokolade 72 % Kakao hat
  • 1 el Rum nach Geschmack ( für Kinder nicht )
  • 20 gramm Butter
Portionen: Macarons
Einheiten:
Anleitungen
Macarons
  1. den Puderzucker abwiegen
  2. und mit den gemahlenen Mandeln vermischen und durch ein Sieb in die Schüssel sieben . Alles was an grobem übrig bleibt kurz im Mixer zerkleinern.
    Macarons kochen aus liebe
  3. Das Eiweiß sehr genau abwiegen und mit dem Zucker zu sehr festem Eischnee schlagen.
    Eiweiß geschlagen kochen aus liebe
  4. Nun das geschlagene Eiweiß unter das Mandel - Zucker Mehl heben
    macarons-kochen-aus-liebe
  5. Der Teig sollte etwas vom Löffel fließen Ich nahm einen knappen Tel. von der Lebensmittelfarbe .Lieber erst etwas weniger nehmen und falls es zuwenig erscheint noch eine Messerspitze Farbpulver zugeben.
    Macarons Teig gefärbt kochen aus liebe
  6. Den fertigen Teig habe ich in einen Spritzbeutel gefüllt mit einer normalen Lochtülle . Am besten stellt man den Spritzbeutel in einen Messbecher damit man ihn gut befüllen kann .
    Macarons halloween kochen aus liebe
  7. Nun wird der Teig auf eine Backmatte oder Backpapier gespritzt . Ich habe die Matte mit sehr wenig fett auf einem Küchenkrepp ganz leicht eingefettet .
    Macarons halloween kochen aus liebe
  8. Die Macarons sollten 20 - 30 Minuten vor dem backen ruhen damit sie eine Hautbilden und noch etwas auseinander laufen. Den Backofen heize ich auf 150 grad vor und backe auf der mittleren höhe ca. 12 -15 Minuten so das die Macarons kleine Füsschen bilden können.
  9. Die fertigen Schalen kann man nun füllen . Die Macarons halten sich ein paar Tage gefüllt mit der Ganache im Kühlschrank . Man kann die Schalen auch einfrieren oder die ungefüllten Schalen in einer Keksdose 3 - 4 Tage aufbewahren.
Ganache hell
  1. Die Sahne etwas erhitzen und die Schokolade in der Sahne auflösen . Das Aroma zufügen und gut rühren . Wenn die Masse lauwarm ist die kalte Butter und das Farbpulver unterrühren . Die Masse kann man gut vorbereiten .
  2. wenn sie ein paar Stunden durchgekühlt ist mit dem Mixer aufschlagen und mit einem Spritzbeutel oder Löffel die Macarons füllen.
    weiße Schokoladen Ganache kochen aus liebe 1
dunkle Ganache
  1. die Schokolade in der heißen Sahne schmelzen den Rum drunter rühren alles gut vermengen . Wer es etwas cremiger möchte rührt die Butter unter die lauwarme Creme
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen