omas-spritzgebäck-rezept-

Omas Spritzgebäck Rezept

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte Leave a Comment

 Omas Spritzgebäck Rezept mit Mandeln und Vanilleschote

Ich liebe Omas Spritzgebäck Rezept in den Teig kommen Butter, gemahlene Mandeln, Zucker, ein Ei etwas Mehl und Speisestärke und das Mark einer großen Vanilleschote. Omas Spritzgebäck Rezept lässt sich  gut durch den Fleischwolf drehen . Ich mache mein Spritzgebäck lieber mit dem Fleischwolf als den Teig mit dem Spritzbeutel aufzuspritzen . Ich verziere das Spritzgebäck gerne mit etwas dunkler Kuvertüre und streue dann klein gehackte Pistazien oder Mandelblätter auf die Plätzchen. Das Gebäck sollte gut auskühlen dann  in eine Blechdose  gefüllt werden. Dieses Spritzgebäck Rezept habe ich schon als Kind mit meiner Oma zusammen gebacken und dann später mit meinen Kindern . Ich habe es früher in der 3 fachen Menge gebacken, ich habe den Teig dann mit meinen Kinder in Teamarbeit durch den uralten Fleischwolf meiner Oma gedreht . Leider ist er vor zwei Jahren kaputt gegangen und ich musste mir einen neuen kaufen wo ich mir heute meinen alten zurück gewünscht habe da dieser um einiges robuster und besser zu bedienen war .

 

 

Spritzgebäck mit Schokolade

Spritzgebäck mit Schokolade

 

 Omas Spritzgebäck Rezept

Omas Spritzgebäck Rezept mit Schokolade

 

Omas Spritzgebaeck Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
80 Stück 60 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10-12 Minuten 1 Tag
Portionen Vorbereitung
80 Stück 60 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10-12 Minuten 1 Tag
Omas Spritzgebaeck Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
80 Stück 60 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10-12 Minuten 1 Tag
Portionen Vorbereitung
80 Stück 60 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10-12 Minuten 1 Tag
Zutaten
Omas Spritzgebäck Rezept
  • 175 gramm Zucker
  • 175 gramm Mehl
  • 175 gramm Speisestärke
  • 75 gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 250 gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1 große Vanilleschote das Mark
Deko
  • 150 gramm dunkle Kuvertüre
  • 3 el Pistazien gehackt
  • 2 el Mandelblätter
Portionen: Stück
Einheiten:
Anleitungen
  1. das Mehl und die Speisestärke abwiegen und mischen den Zucker wiegen
    Mehl , Ei , Mandeln Butter und Vanilleschote
  2. und zu der zimmerwarmen Butter geben und gut verrühren
    Butter und Zucker
  3. zu der Butter und Zucker Mischung nun das Ei und eine Prise Salz geben und alles gut verrühren
    Butter und Zucker und Ei verrühren
  4. die gemahlenen Mandeln und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote unter die Ei , Butter Zucker Masse mischen
    gemahlene Mandeln und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote mit dem Teig verrühren
  5. nun in kleinen Portionen das gemischte Mehl mit der Speisestärke unter
    Spritzgebäck Teig mit Mehl und Speisestärke verrühren
  6. den Teig rühren
    Spritzgebäck Teig
  7. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig in einen Fleischwolf geben und den Spritzgebäck Teig durch den Fleischwolf drehen
    Spritzgebäck Teig durch den Fleischwolf drehen
  8. Das Spritzgebäck ca. 10 -12 Minuten backen bis es hellgelb ist.
    omas-spritzgebäck-rezept
  9. Wenn das Spritzgebäck abgekühlt ist die Kuvertüre klein brechen und im einem Wasserbad in einer kleinen Schüssel schmelzen . Das Spritzgebäck mit der Schokolade bestreichen und mit etwas klein gehackten Pistazien und Mandelblättern betreuen
    Omas Spritzgebäck Rezept
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen