oreo-schokoladen-cheesecake-

Oreo Schokoladen Cheesecake Rezept

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte Leave a Comment

Köstlicher Oreo Schokoladen Cheesecake 

Dieser köstliche Oreo Schokoladen Cheesecake wird mit einem Oreo Keksboden ,  Frischkäse ( Philadelphia) viel dunkler Schokolade und etwas Kardamon und Vanille gebacken . Nach dem backen bekommt er einen dicken schokoladigen Guss aus dunkler Schokolade und Sahne . Meine Familie liebt Käsekuchen und eigentlich backe ich immer einen NY Cheese Cake auf meinem Geburtstag . Dieses Jahr habe ich sie mit diesem Oreo Schokoladen Cheesecake überrascht. Dieser Cheesecake ist ein echter  Schokoladen Traum und sehr cremig und hat ein bisschen etwas von einer französischen Chocolate mousse royale. Ich backe ihn immer am Abend zuvor,  so ist er gut ausgekühlt am Morgen um ihn dann mit der Schokoladen Ganache zu übergießen.

Oreo Sschokoladen Cheesecake


Oreo Schokoladen Cheesecake

 

Oreo Schokoladen Cheesecake

Oreo Schokoladen Cheesecake

 

Oreo Schokoladen Cheesecake

Oreo Schokoladen Cheesecake

 

Oreo Schokoladen Cheesecake

Oreo Schokoladen Cheesecake

Oreo Schokoladen Cheesecake Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 8 Stunden
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 8 Stunden
Oreo Schokoladen Cheesecake Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 8 Stunden
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 8 Stunden
Zutaten
Oreo Schokoladen Cheesecake
  • 300 gramm Oreo Kekse
  • 70 gramm Butter
  • 800 gramm Frischkäse Philadelphia / Buko oder etwas ähnliches
  • 270 gramm dunkle Schokolade gute bis 72 % Kakao
  • 4 Eier
  • 4 el Kakao zum backen
  • 150 gramm Puderzucker
  • 1/4 te Kardamon
  • 1 el Vanille -Aromaöl extrakt oder das Mark einer halben Schote
Schokoladen Guss
  • 100 gramm Sahne
  • 100 gramm dunkle Schokolade
  • 20 gramm Kokosfett
  • 2-3 el Pistazien gehackt Deko
  • 50 gramm dunkle Kuvertüre für die Schokoladen Späne
  • 50 gramm weiße Kuvertüre für die Schokoladen Späne
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Eine 26 Springform mit Backpapier auslegen . Die Oreo Kekse im Mixer zerkleinern . Die Butter schmelzen .
    Frischkäse , Kakao , Schokolade , Eier , Oreo Kekse
  2. Nun die zerkleinerten Oreo Kekse in die Springform geben und mit flüssiger Butter vermischen .
  3. den Oreo Keksboden in der Springform flach drücken
    Oreo Keksboden in einer Springform
  4. verrührter Frischkäse , Kakao, Puderzucker und Kardamon
    verrührter Frischkäse mit Eiern , Kakao, Puderzucker und Kardamon
  5. und den Eiern verrühren . Die Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen
    Frischkäse mit Kakao und Eiern verrühren
  6. den Frischkäse mit geschmolzener Schokolade verrühren . Den Teig in die Springform füllen und die Form mit Alufolie um wickeln . Dieeine Fettpfanne oder große Form mit Wasser heißem Wasser füllen und die Springforn reinsetzen. Alles in den vorheizten Backofen auf 175 Grad ca. 60 Minuten backen.
    Frischkäse mit geschmolzener Schokolade verrühren
  7. Den Kuchen nach dem backen aus der Form mit dem Wasser nehmen und die Alufolie entfernen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen und mit einem Messer vom Rand lösen und in der Form auskühlen lassen. Dann aus der Form nehmen
    oreo-schokoladen-cheesecake-
  8. Die Sahne für den Guss erhitzen und die zerkleinerte Schokolade und das Kokosfett erhitzen . Den Guss durch rühren und dann über den Kuchen gießen. Etwas antrocknen lassen in die Mitte Schokoladenspäne geben
    Schokoladen - Sahne
  9. dann die Pistazien auf den Rand streuen
    Oreo Schokoladen Cheesecake
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen