Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote

Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte Leave a Comment

Panettone  mit Tonkabohne und Vanilleschote

Dieser leckere italienische Panettone wird aus einem gehaltvollem Hefeteig mit einigen Eiern und viel Butter, Rum -Rosinen , Orangeat und Zitronat gebacken . Panettone ist eine Mailänder Kuchenspezialität und ich liebe diese Hefeteig Kuchen zu Weihnachten zum Frühstück.

Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote

Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote

 

Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote

Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote

Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 60 Minuten
Wartezeit
1 Tag
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 60 Minuten
Wartezeit
1 Tag
Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 60 Minuten
Wartezeit
1 Tag
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 60 Minuten
Wartezeit
1 Tag
Zutaten
  • 500 gramm Mehl
  • 160 gramm Butter
  • 180 gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 El Orangeschale
  • 1 El Zitroneschale
  • 100 gramm Orangeat
  • 100 gramm Zitronat
  • 80 gramm Rosinen in Rum eingelegt
  • 80 gramm Rosinen in Wasser eingelegt
  • 1 -2 El Vanillezucker
  • 1 prise Salz
  • 1/4 Liter Milch lauwarm
  • 1 /4 Tonkabohne gerieben
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten abwiegen und die Milch erwärmen
  2. Das Mehl in eine große Schüssel füllen und in der Mitte eine Platz für den Vorteig lassen . Etwas Mehl mit der Hälfte der zerbröckelten Hefe und etwas Milch und Zucker zu einem Brei verrühren
  3. Nach 15 Minuten die restliche Hefe unterrühren etwas von dem Mehl und wieder etwas Milch und Zucker zufügen. Die Schüssel an einen Platz zum gehen stellen
  4. Nach ca. 20 Minuten ist der Teig aufgegangen wieder etwas Mehl vom Rand dazufügen und 15 Minuten gehen lassen
  5. Nun das restliche Mehl mit
  6. der Milch in die 4 Eier und 2 Eigelb gerührt wurden miteinander gut vermischen
  7. den restlichen Zucker ,Gewürze Orangen und Zitronen Abrieb und die sehr weiche Butter unter den Teig rühren
  8. Nun das Orangeat und Zitronat und die Rosinen gut unter den Teig mischen.
  9. Den Teig ca. 5 Minuten sehr gut rühren und zu einer Kugel formen
  10. Da ich keine Panettone Form besitze habe ich eine Keksdose mit Backpapier ausgelegt . Damit er eine gute höhe bekommt . In einer Sprinform wird er flacher
  11. Nach gut 3 Stunden hat er an Volumen gewonnen nun die Oberfläche mit etwas Öl einpinseln und mit einer Folie abdecken. Über Nacht den Panettone gehen lassen
  12. Vor dem backen den Kuchen kreuzförmig einschneiden und unter die Einschnitte und die Mitte noch ein Stück Butter legen . Die Fettpfanne mit heißem Wasser füllen und sie in die unterste Schiene schieben
    Panettone mit Tonkabohne und Vanilleschote kochen aus liebe
  13. Den Kuchen auf die Schiene darüber stellen und ca 10 Minuten bei 200 grad und dann weitere 40 Minuten bei 180 Grad backen. Nach 30 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken damit er nicht zu dunkel wird.
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen