pasta-alla-carbonara-mit-eier-speck-sauce-

Pasta alla Carbonara mit Eier Speck Sauce

Regina Pasta & Salate, Rezepte, Uncategorized Leave a Comment

Pasta alla Carbonara mit Eier Speck Sauce

Pasta alla Carbonara  ist immer  super wenn ich mal wieder etwas die Zeit vergessen habe und ein schnelles Essen gezaubert werden muss . Damit wenn mein Mann dann hungrig von der Arbeit kommt , er auch etwas leckeres zu essen bekommt . Er liebt Pasta und könnte sie jeden Tag essen, ganz besonders gern mag er Pasta alla Carbonara. So mögen wir die klassische Cabonara am liebsten . Einen guten Parmesan frisch gerieben Eier und knusprig gebratener  Bacon das meiste davon  habe ich immer im Kühlschrank . Zum Glück sind auch meistens  frische Tagliatelle da . In die echte Cabonara gehört keine Sahne und ist ein absoluter Klassiker der italienischen Küche . Am liebsten bereite ich das Rezept mit Pancetta zu .Den ich aber leider eher selten hier bekomme .Wenn ich keinen Parmesan zur Hand  habe schmeckt auch geriebener Pecorino sehr gut dazu. Seit einiger Zeit  überlege ich mir eine Nudelmaschine zu kaufen . Ich möchte auf jedenfall eine italinische die von Hand betrieben wird haben mit verschiedenen Aufsetzen . Im Moment lese ich dazu im Internet welche dann die beste für mich wäre und tendiere zu einer  Marcato .

Pasta alla Carbonara mit Eier Speck Sauce

Pasta alla Carbonara mit Eier Speck Sauce

Tagliatelle alla Cabonara
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 4
Bewertung: 4.75
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Tagliatelle mit Bacon , Eiern und viel geriebenem Parmesan
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
6-8 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
6-8 Minuten
Tagliatelle alla Cabonara
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 4
Bewertung: 4.75
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Tagliatelle mit Bacon , Eiern und viel geriebenem Parmesan
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
6-8 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
6-8 Minuten
Zutaten
  • 500 gramm tagliatelle frisch oder getrocknet
  • 120 gramm Parmesan frisch gerieben alternativ Pecorino
  • 150 gramm Bacon mild alternativ Pancetta
  • 1 tl Butter
  • 1 te Salz für das Nudelwasser und zum abschmecken
  • 1 Pfeffer schwarz frisch gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe mit Schale
  • 4 Eier sehr frisch
  • 1 Prise Fleur de sel für die Eier - Parmesan Mischung
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Nudeln in Salzwasser kochen .
    Eier , Bacon , Parmesan
  2. den geriebenen Käse mit den 4 sehr frischen Eiern
  3. vermengen und mit Pfeffer und etwas Salz würzen.
    Eier und geriebener Parmesan verrühren
  4. Den Bacon kleinschneiden
  5. Bacon mit der Knoblauchzehe in der Butter kross braten.
    Bacon braten
  6. Nudeln abgießen und dann zurück in den heißen Topf geben . Die Käse / Eiermischung unter die Nudeln heben zum Schluss den Bacon mit dem Fett aus der Pfanne ohne die Knoblauchzehe gut unterheben.
    Pasta alla Carbonara
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen