Quiche Rezept mit Zucchini und Karotten

Quiche herzhaft mit Zucchini und Karotte

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte, Special4, Tartes, Vegetarisch Leave a Comment

Quiche herzhaft mit Zucchini und Karotte

Dieses Quiches Rezept ist  herzhaft und im französischem heißt es Tarte fleur . In Frankreich werden diese kleinen mini Quiche sehr gern  zur Vorspeise oder als kleines zwischen Gericht gegessen.  Die  Zucchini und Karotten Streifen werden zu einer Blume gewickelt und diese werden auf einen kleinen  Mürbeteig Boden gesetzt und darüber kommt dann ein leckerer Guss aus Ziegenkäse.Wie bei fast allen französischen Tarte und Quiche Rezepten wird der Boden oftmals vorher blind gebacken damit er schön knusprig wird.  Der Mürbeteig sollte wirklich mit Butter gebacken werden . Auf den knusprigen Boden kommt dann ein süßer oder herzhafter Belag . Der sehr vielseitig sein kann . Bei den süßen Quiches und Tartes gibt es genau  wie bei den herzhaften unglaublich viele Möglichkeiten sie zu füllen.  In der Provence werden sie gerne mit Zucchini, Tomaten, Auberginen, Sardellen, Oliven und Fenchel und anderem Gemüse  gefüllt . Die Quiche Lorraine  ist eine Spezialität aus  Lothringen und wird im Elsass sehr gern gegessen . Diese  besteht aus Bacon ( Speck) Eiern und Käse und Milch oder Sahne / Creme fraiche.  Diese herzhaften Quiches oder Tartes  werden als Hauptgericht oft mit einem kleinen Salat  oder als Snack und Vorspeise in ganz Frankreich sehr gern gegessen.  In Burgund füllt man sie gerne mit Hackfleisch und statt Mürbeteig wird oft ein Blätterteig genommen. An den Küsten werden sie mit Fisch und Meeresfrüchten gefüllt .  

 

 

Tartelettes fleur Courgette - Carotte mit Zucchini ,Karotten und Ziegenkäse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Quiche Rezept herzhaft aus kleinen Mürbeteig Törtchen mit Zucchini und Karotten Streifen die zur Blume gerollt werden
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit
25 -30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit
25 -30 Minuten
Tartelettes fleur Courgette - Carotte mit Zucchini ,Karotten und Ziegenkäse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Quiche Rezept herzhaft aus kleinen Mürbeteig Törtchen mit Zucchini und Karotten Streifen die zur Blume gerollt werden
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit
25 -30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Kochzeit
25 -30 Minuten
Zutaten
  • 3 große Zucchini
  • 5 Möhren
  • 150 gramm Ziegenkäse
  • 100 gramm Creme Fraiche
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Sarriette wildes Bohnenkraut
  • 1 Ei
  • 1 Tl Fleur de sel bei Meersalz weniger da es salziger ist
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Das Gemüse waschen
  2. und die Möhren schälen und dann mit einem Sparschäler in Streifen schneiden . Die Zucchini ebenfalls mit dem Sparschäler in Streifen schneiden
  3. die Kräuter fein hacken
  4. den Ziegenfrischkäse mit den Kräutern und der Creme fraiche verrühren . Mit Pfeffer und Salz abschmecken
  5. und alles mit
  6. dem Ei verrühren
  7. Die vor gebackenen Tartelettes wie im Grundrezept beschrieben
  8. Etwa 1 El der Käsemasse auf das Tartelett geben
  9. die Möhren ca 1 Minute in kochendes Wasser geben dann ist es einfacher sie zu rollen . Ich rolle sie ohne sie kurz zu blanchieren . Der Möhren Streifen sollte innen liegen und man nimmt den Streifen Zucchini direkt dazu . Wenn man so wie auf dem Foto die mitte hat
  10. legt man abwechselnd Möhren und Zucchini solange herum bis eine art Roseblüte entsteht
  11. Etwas Käsemasse mit einem Löffel vorsichtig von oben zwischen die Lagen geben . Am besten geht dies wenn man 1 El voll drauf gibt und dann vorsichtig das Förmchen auf klopft
  12. Bei 180 Grad ca 25 - 30 Minuten backen
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen