Schokoladen - Biskuit mit Schokolade , Ganache , Himbeeren und Physalis

Schokoladen-Biskuit mit Ganache

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte, Uncategorized Leave a Comment

Schokoladen-Biskuit mit Ganache

Diese super leckeren  Schokoladen – Biskuit Törtchen die mit Whiskey beträufelt werden  und mit einer Schokoladen Ganache gefüllt werden. In der sich  Himbeeren ,Physalis verstecken .Diese köstlichen Törtchen sind ein echter Hingucker auf  der Kaffeetafel  .  Sehr gut kann man  Törtchen vorbereiten und später einfrieren

 

 

 

schokoladen-biskuit- mit- ganache-kochen-aus-liebe

schokoladen-biskuit- mit- ganache-kochen-aus-liebe

 

 

Schokoladen - Biskuit mit Schokolade , Ganache ,Whiskey , Himbeeren und Physalis
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Schokoladen - Biskuit mit beträufelt Whiskey und einer Schokoladen Ganache mit Himbeeren ,Physalis geschichtet
Portionen Vorbereitung
4 -6 Portionen 60 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 -6 Portionen 60 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Schokoladen - Biskuit mit Schokolade , Ganache ,Whiskey , Himbeeren und Physalis
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Schokoladen - Biskuit mit beträufelt Whiskey und einer Schokoladen Ganache mit Himbeeren ,Physalis geschichtet
Portionen Vorbereitung
4 -6 Portionen 60 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 -6 Portionen 60 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Zutaten
Biskuit
  • 100 gramm Mehl
  • 25 gramm Speisestärke
  • 5 Eier
  • 125 gramm Zucker
  • 2 El Kakaopulver
  • 1 cl Whiskey
  • 50 ml Kaffee
Schokoladen - Ganache
  • 250 gramm dunkle Schokolade 81 % Kakao
  • 300 gramm Sahne
  • 60 gramm Butter
  • 1 Tüte Sahnesteif
  • 1,5 -2 cl Whiskey
  • 300 gramm Himbeeren
  • 125 gramm Physalis
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
Biskuit
  1. Die Eier trennen
  2. das Eigelb mit dem Zucker dick cremig rühren
  3. nun das Eiweiß zu
  4. sehr steifem Eischnee schlagen
  5. Zu der Eiercreme
  6. das Mehl , Speisestärke
  7. und den Kakao sieben
  8. alles gut
  9. unterrühren
  10. ein drittel Eiweiß unterheben
  11. und nach und nach
  12. den Eischnee mit einem Schneebesen drunter rühren . Den Biskuit auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad 12 - 15 Minuten backen
  13. Ein Geschirrtuch mit etwas Zucker bestreuen und
  14. den Biskuit drauf stürzen das Backpapier mit Wasser anfeuchten und sofort abziehen damit der Biskuit später besser ausgestochen werden kann ihn mit dem Handtuch auf rollen
  15. Mit einem Backpinsel ca. die hälfte der Kaffee - Whiskey Mischung auf den Biskuit streichen
Ganache
  1. Die Schokolade in Stücke
  2. brechen
  3. die erhitze Sahne über die Schokolade gießen
  4. und solange rühren bis sie geschmolzen ist und sich alles gut verbunden hat
  5. den Rest der
  6. Kaffee - Whiskey Mischung zu der Schokoladencreme geben
  7. ein drittel der Masse in eine extra Schüssel gießen
  8. wenn das drittel lauwarm ist die Butter in kleinen Stücken
  9. drunter rühren
  10. in die 2 / 3 Schokoladencreme
  11. die mit Sahnesteif geschlagene Sahne heben
  12. den Biskuit ausstechen
  13. und den Boden in das Förmchen geben und einen Rand mit halbierten Himbeeren legen
  14. dies auch mit den Physalis machen
  15. die ganzen Früchte kommen in die Mitte
  16. auf die Früchte 1 El der Schokoladencreme mit Butter geben
  17. mit einem kleinen Boden bedecken auf den man wenn man mag noch etwas von der Kaffeemischung tropfen kann
  18. mit der Schokoladen - Sahne auffüllen
  19. und dekorieren
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen