Schokoladen Pistazien Gugelhupf kochen aus liebe

Schokoladen Pistazien Gugelhupf

Regina Backen & Süßspeisen, Rezepte Leave a Comment

Schokoladen Pistazien Gugelhupf

 

Dieser super leckere Schokoladen Pistazien Gugelhupf finde ich passt gut zu einem österlichem Kaffeetrinken oder dem Osterbrunch .  Der Pistazien Teig passt sehr gut mit dem Schokoladen Teig zusammen . Die Pistazien Kerne dürfen nicht gesalzen sein ich kaufe dazu die geschälten Kerne und mahle sie aber selber in einer alten Kaffeemühle .  Sehr gern nehme ich etwas Pistazien Aroma  um damit den Teig  zu intensivieren. Wer mag kann auch eine kleine Messerspitze Lebensmittelfarbe zugeben damit die Farbe dann kräftiger ist.  Ich habe es mir aus Frankreich mit gebracht man kann dies aber auch im Internet bestellen.   Man kann ihn gut einen Tag zu vor backen oder auch einfrieren dann sollte er aber erst später mit dem Puderzucker bestäubt werden . Sehr lecker ist er auch mit einem flüssigem Puderzucker oder Schokoladenguss.

 

schokoladen- pistazien- gugelhupf- mit Puderzucker bestäuben

schokoladen- pistazien- gugelhupf- mit Puderzucker bestäuben

 

 

Schokoladen Pistazien Gugelhupf kochen aus liebe

Schokoladen Pistazien Gugelhupf kochen aus liebe

 

 

Schokoladen Pistazien Gugelhupf kochen aus liebe

Schokoladen Pistazien Gugelhupf kochen aus liebe

 

 

Schokoladen Pistazien Gugelhupf
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
10 - 12 Stücke 20 Minuten
Kochzeit
55 - 60 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 - 12 Stücke 20 Minuten
Kochzeit
55 - 60 Minuten
Schokoladen Pistazien Gugelhupf
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
10 - 12 Stücke 20 Minuten
Kochzeit
55 - 60 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 - 12 Stücke 20 Minuten
Kochzeit
55 - 60 Minuten
Zutaten
  • 250 gramm Mehl
  • 4 te Backpulver
  • 1 Tüte Vanillezucker oder 1 El Vanillezucker selbstgemacht
  • 120 gramm Zucker
  • 120 gramm Puderzucker
  • 5 Eier
  • 250 gramm Butter
  • 4 El Kakaopulver
  • 30 gramm dunkle Schokolade geschmolzen 60 - 70 % Kakaoanteil
  • 200 gramm Sahne flüssig
  • 100 gramm Pistazien
  • 1 - 2 El Pistazienaroma z.b. von Valrhona
  • 100 gramm Maizena oder Speisestärke
  • 3 el Puderzucker Deko zum bestäuben
  • 1 el Pistazien gemahlen Deko
  • 1 cl Rum wer mag für den Schokoladen Teig
Portionen: Stücke
Einheiten:
Anleitungen
  1. Das Mehl , die Speisestärke und das Backpulver mischen
    Zutaten Schokoladen Pistazien Gugelhupf , Butter ,Mehl , Eier ,Sahne kochen aus liebe
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren . Die Eier nach und nach mit dem Mixer gut unterrühren . Das Mehl Gemisch nach und nach zugeben
    Teig mit Eiern verrühren
  3. dann die flüssige Sahne in den Teig geben
    Teig mit Sahne verrühren
  4. 2 -3 Minuten rühren
    Gugelhupf Teig
  5. nun den Teig teilen in 1 /3 und 2 /3 in den größeren Teil das Kakaopulver
    Gugelhupf Teig mit Kakao
  6. rühren . Die Schokolade in der Mikrowelle leicht schmelzen und in den dunklen Kakao Teig rühren . Wer mag gibt etwas Rum zu dem Teig.
    Gugelhupf Teig mit Kakao und Schokolade
  7. Die Pistazien sehr fein mahlen
    Pistazien im Mixer
  8. ich nehme dazu eine alte Kaffeemühle
    gemahlene Pistazien
  9. die gemahlenen Pistazien unter den Teig rühren und das Pistazien Aroma zu rühren
    Gugelhupf Teig mit Pistazien
  10. Eine Gugelhupf Form gut fetten und mit Mehl ausstäuben . Mit dem dunklem Teig anfangen und die Form etwas aufstoßen das der Teig sich gut verteilt
    Gugelhupf Teig in der Backform schichten
  11. den Pistazien Teig und dann nochmal den dunklen in die Form füllen
    Gugelhupf Teig in der Backform schichten
  12. Dann mit einer Gabel mit möglichst langen Zinken in die Form bis auf den Boden gehen und dann die Gabel nach oben drehen . Das man ein schönes Muster bekommt .
    Gugelhupf Teig in der Backform verrühren
  13. Den Gugelhupf in den vorgeheizten Ofen bei 160 Grad 50 - 60 Minuten backen. Gegen ende der Zeit mit einem Holzstäbchen schauen ob er fertig ist . Es darf kein Teig am Stäbchen sein. Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäuben
    schokoladen- pistazien- gugelhupf- mit Puderzucker bestäuben
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen