Schweinefilet im Wirsingmantel mit Kalbsbrät und Bacon

Schweinefilet im Wirsingmantel mit Kalbsbrät und Bacon

Regina Fleisch, Rezepte Leave a Comment

Schweinefilet im Wirsingmantel  

Dieses sehr leckere und saftige Schweinefilet im Wirsingmantel  mit Kalbsbrät und Bacon braucht zwar etwas zeit doch lohnt es sich .

Schweinefilet im Wirsingmantel mit Kalbsbrät und Bacon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
6 Personen 30 Minuten
Kochzeit
60 - 70 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Personen 30 Minuten
Kochzeit
60 - 70 Minuten
Schweinefilet im Wirsingmantel mit Kalbsbrät und Bacon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
6 Personen 30 Minuten
Kochzeit
60 - 70 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Personen 30 Minuten
Kochzeit
60 - 70 Minuten
Zutaten
  • 1200 gramm Schweinefilet
  • 500 gramm Kalbsbrät oder vom Schwein
  • 12 Scheiben bacon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 - 2 Köpfe Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 100 gramm bacon für das Gemüse
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 tl Gemüsebrühe gekörnt für das Gemüse und die Soße
  • 30 gramm Creme Fraiche
  • 1 tl Speisestärke für die Soße
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
Schweinefilet
  1. Das Schweinefilet von Fett und Sehnen befreien
  2. Vom Wirsing die Blätter lösen
  3. und in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren
  4. nun die Wirsing Blätter kalt abbrausen und gut abtropfen lassen am besten zwischen Küchenkrepp legen
  5. das Filet etwas salzen und pfeffern
  6. in Butterschmalz von allen Seite kurz anbraten
  7. zwei Blätter neben einander legen und mit 2 El Kalbsbrät ober feinem Schweinebrät bestreichen
  8. den Bacon auf das Brät legen
  9. und nun das Filet drauf legen
  10. nun zu Rouladen rollen
  11. und die gefüllten Wirsingrouladen in eine mit Butterschmalz ausgestrichene Form legen
  12. Die Rouladen bei 180 Grad ca. 60 Minuten schmoren nach 15 Minuten mit etwas Gemüsebrühe angießen
Wirsing Gemüse
  1. Den übrig gebliebenen Wirsing in feine Streifen schneiden
  2. die Zwiebel schälen und würfeln und im Butterschmalz andünsten
  3. den Bacon
  4. und den Wirsing dazugeben
  5. mit Salz und Pfeffer und etwas Brühe abschmecken
Soße
  1. Den Sud ( Gemüsebrühe und die Kochflüssigkeit der Rouladen ) in einen Topf gießen mit Salz und Pfeffer und Brühe abschmecken und die Creme fraiche drunter rühren mit etwas Speisestärke binden
Rezept Hinweise

dazu  passt dann gut das Gemüse und Kartoffelpüree

Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen