Special1

Schweinefilet im Wirsingmantel

Von Regina | 8. Dezember 2017 | 3 Kommentare
Schweinefilet im Wirsingmantel und Püree

Saftiges Schweinefilet im Wirsingmantel Hallo ihr Lieben, dieses sehr leckere und saftige Schweinefilet im Wirsingmantel wird mit etwas  Kalbsbrät und dem kurz angebratenem Schweinefilet gefüllt. Zuvor müssen die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanschiert und mit sehr kaltem Wasser abgeschreckt werden. So kann man sie dann später sehr gut füllen. Für die Füllung nehme ich sehr gern Kalbsbrät was ich aber hier bei uns sehr schwer bekomme. So weiche ich auch schonmal auf schlesische Bratwurst aus. Sie besteht auch aus ganz feinem Kalbsbrät was oft mit, Ingwer, Piment Zimt, Nelke und Zitrone gewürzt wird ihr feiner Geschmack passt sehr gut zum

Mehr Lesen

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Weißweinsauce

Von Regina | 4. Dezember 2017 | 4 Kommentare
gratinierte Jakobsmuscheln mit Garnele in Weißweinsauce

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Weißweinsauce und Garnelen Hallo meine Lieben, ich liebe Meeresfrüchte und besonders gern esse ich gratinierte Jakobsmuscheln oder auch Austern die gratiniert wurden. Heute habe ich ein schönes Rezept für eine Vorspeise für Euch, die ihr gut vorbereiten könnt. Die gratinierten Jakobsmuscheln sind z.b. ein toller Starter für das Weihnachtsmenü. Manchmal gibt es sie auch auf Silvester bei uns. Aus der Normandie bringe ich mir gern einen kleinen Vorrat Jakobsmuscheln mit.  Die Jakobsmuscheln lassen sich gut einfrieren. Ihr könnt sie hier beim Fischhändler frisch vorbestellen oder nehmt TK Ware für das Rezept. Am liebsten esse ich sie frisch

Mehr Lesen

Steinpilz-Ravioli mit Salbei und Parmesan

Von Regina | 16. November 2017 | 2 Kommentare
Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan

Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan  Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich mir für 3-4 Euro einen Ravioliformer gekauft. Wenn ich gewusst hätte das dieser Former so klasse funktioniert und so schöne Steinpilz-Ravioli zaubert, hätte ich ihn mir schon vor Jahren zugelegt. Für die Füllung der Steinpilz-Ravioli habe ich getrocknete Steinpilze verwendet, die ein sehr intensives Aroma haben. Das Einweichwasser der Steinpilze habe ich als Basis für die aufgeschäumte Pilzsauce verwendet. Damit die Sauce noch etwas intensiver schmeckt habe ich einige getrocknete Steinpilze im Mixer zu Pulver zerkleinert und damit die Sauce dann abgeschmeckt. Nudeln und Ravioli selber

Mehr Lesen

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce

Von Regina | 14. Oktober 2017 | 0 Kommentare
geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce auf Sellerie-Kartoffelstampf

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce Ihr Lieben, ich mag Schmorgerichte aus dem Ofen immer besonders gern. Diese geschmorten Kalbsbäckchen waren super köstlich, weich und zart und man hätte sie auch mit der Gabel zerteilen können. Mit der kräftigen Rotweinsauce und dem Sellerie-Kartoffelstampf stehen sie nun auf der Liste meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich hatte ich Ochsenbäckchen für dieses Rezept bestellt, aber mein Metzger hatte mir aus versehen die Kalbsbäckchen zurück gelegt. Was aber nicht schlimm war, da ich sie genauso zubereitet habe, wie ich sonst die Ochsenbäckchen  auch schmore, die aber größer sind und länger im Ofen schmoren müßen. Ich habe einen 3/4

Mehr Lesen

Original ungarisches Gulasch-Pörkölt

Von Regina | 3. Oktober 2017 | 4 Kommentare
Ungarisches Gulasch-Pörkölt

Leckeres saftiges ungarisches Gulasch-Pörkölt aus Rindfleisch Ihr Lieben, heute habe ich ein super leckeres ungarisches Gulasch-Pörkelt zu dem dritten Bloggeburtstag der lieben Mimi von Mimis Foodblog gekocht. Sie veranstaltet zu ihrem Bloggeburtstag ein tolles Gewinnspiel für das man sich ein süßes oder auch herzhaftes Rezept für den Dutch Oven überlegt . Ein Gericht was man gern mal in einem Dutch Oven kochen möchte. Happy Birthday liebe Mimi, ich gratuliere Dir herzlichst zu Deinem dritten Bloggeburtstag !!!  Im Januar habe ich auf dem Geburtstag eines guten Freundes das erste mal etwas aus dem Dutch Oven gegessen und war total begeistert, wie saftig und zart das

Mehr Lesen

Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

Von Regina | 25. September 2017 | 2 Kommentare
Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

 Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling Ihr Lieben, ich esse sehr gern den klassischen französischen  Coq au Vin der in Rotwein mariniert wird . Vor Jahren habe wir einige male in Burgund Urlaub gemacht, damals haben wir in Lyon ganz in der Nähe vom Restaurant von Paul Bocuse wo ich eigentlich umbedingt essen wollte,  einen Coq au Vin gegessen der wahnsinnig gut geschmeckt hat. Nachdem wir damals einen Blick auf die Preise geworfen hatten und ein Essen zu viert unsere damalige Urlauskasse wohl etwas überfordert hätte. 🙂 Das Elsässer Riesling-Huhn wird ähnlich aber mit Weisswein mariniert und zubereitet.  Bei beiden Gerichten

Mehr Lesen

Spätzleteig-Grundrezept

Von Regina | 24. September 2017 | 0 Kommentare
gekochte Spätzle mit dem Spätzleteig-Grundrezept

Spätzleteig-Grundrezept Ihr Lieben, heute habe ich ein Spätzleteig-Grundrezept für selbstgemachte  Spätzle für Euch. Ich mache meine Spätzle seit vielen Jahren selber, mit einer Spätzlespresse, einem Hobel oder auch mit einer sehr alten Spätzlereibe. Auf diese streiche ich etwas Teig  und mit einem kleinem Spachtel streiche ich den Teig durch die Öffnungen. Obwohl ich ja 2 Jahre in Fellbach gelebt habe und meine Stiefmutter eine echte Schwäbin aus Heilbronn ist.  Meine Schwestern dort lebten und mein Schwager mir mit einer Engelsgeduld versucht hat beizubringen Spätzle frei Hand vom Brett zu schaben, habe ich dies nie hinbekommen. Bei mir kamen immer fette Spatzen raus

Mehr Lesen

Schweinefilet mit Pfifferlingen

Von Regina | 15. September 2017 | 0 Kommentare
Schweinefilet mit Pfifferlingen

 Schweinefilet mit Pfifferlingen Ihr Lieben, mein Mann ißt besonders gern Schweinemedallions, da ich einen Korb mit sehr schönen Pfifferlingen auf dem Markt bekommen habe ich gab es nach längerem mal wieder ein Schweinefilet mit Pifferlingen. Das Filet habe ich für dieses Rezept in Medallions geschnitten . Damit das Fleisch schön saftig bleibt brate ich die Medallions in Butterschmalz kurz von beiden Seiten an und lösche dann mit der Hühnerbrühe ab und stelle es dann bei 140 Grad für 20-25  Minuten je nach dicke der Medallions in den Backofen. In der Wartezeit putze ich die Pfifferlinge und brate diese dann gesondert an

Mehr Lesen

Melonensalat mit Feta und Avocado

Von Regina | 3. September 2017 | 2 Kommentare
Würfel aus Melone , Feta, Gurke und Avocado

Melonensalat mit Feta und Avocado Ihr Lieben, ich bin immer noch im sonnigen Corbieres in Südfrankreich im Urlaub. Heute habe ich für Euch ein neues tolles Rezept für die letzten Sonnenstrahlen unseres Sommers. Diesen super leckeren Melonensalat mit Feta, Cantaloup- und roter Wassermelone, Avocado und Gurke habe ich hier im Restaurant gegessen und mir gefiel es sehr gut, wie er auf dem Teller angerichtet war. Patrick unser Vermieter versorgt mich hier fast jeden Tag mit Tomaten und Gurken aus seinem Garten. Hier auf dem Markt bekommt man die besonders leckeren Cantaloup Melonen aus Cavaillon. Diese Melonen aus der Provence haben ein

Mehr Lesen

Gratinierte Austern mit Safran und rosa Beeren

Von Regina | 26. August 2017 | 0 Kommentare
gratinierte Austern

Gratinierte Austern mit Safran und rosa Beeren Ihr Lieben, ich mag Fisch und Meeresfrüchte sehr gern.  Wenn ich an Frankreichsküsten Urlaub mache, kaufe ich gern frische Austern. Da mein Mann aber keine rohen Austern mag, gibt es für ihn immer gratinierte Austern. Denn da glibbert dann garantiert nichts mehr 🙂 Ich mag sie auch roh wenn sie ganz  frisch sind. Am liebsten esse ich sie dann direkt in einem kleinem Restaurant am Strand mit Blick aufs Meer . Für meine Kinder und meinen Mann gratiniere ich sie manchmal auch mit etwas geriebenen Käse, den ich mit frisch geriebenen Semmelbröseln vermischte. Dazu bereite ich das

Mehr Lesen

Gazpacho kalte spanische Suppe

Von Regina | 7. Juli 2017 | 3 Kommentare
Leckere Gazpacho kalte spanische Gemüsesuppe https://kochenausliebe.com/gazpacho-kalte-spanische-suppe/

Köstliche Gazpacho eine kalte spanische Suppe Ihr Lieben, ich liebe Gazpacho an heißen Sommertagen. Da wir die Woche nochmal sommerliche Temperaturen bekommen sollen habe ich für Euch diese leckere Suppe aus meinem Archiv gesucht.  Das schöne an der Gazpacho ist das man sie sehr gut am morgen schon vorbereiten kann und man nur kurz vor dem anrichten die Brotwürfel kurz knusprig anbrät.  In meiner Kinder und Jugendzeit  haben wir mit meinen Eltern öfter in Calpe bei Benidorm in Spanien Urlaub gemacht in den 70 Jahren waren diese kalte Suppe recht ungewöhnlich. Für diese Suppe habe ich einen Feigen -Essig benutzt  der

Mehr Lesen

Aioli provencal mit Kabeljau

Von Regina | 6. Juli 2017 | 2 Kommentare
aioli-provencal-mit-kabeljau-

Aioli provencal mit Kabeljau und gemischtem Gemüse  Ihr lieben, heute wird es wieder richtig warm, dieses leckere Aioli provencal  aus der Provence kann man auch vegetarisch zubereiten  und den Kabeljau und die Garnelen einfach  weglassen und etwas mehr Gemüse nehmen.  Aioli provencal  ist eine Knoblauchpaste mit sehr gutem Olivenöl. Das original Aioli besteht nur aus sehr frischem mildem Knoblauch und Olivenöl . Der Knoblauch wird im Mörser sehr fein gestoßen und das Olivenöl kommt nach und nach mit dem Esslöffel dazu . Mit dem Stößel  arbeitet man das Öl unter das Knoblauch bis es sich homogen verbunden hat.  Ich liebe Repas in

Mehr Lesen

Gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille

Von Regina | 5. Juli 2017 | 0 Kommentare
gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille

Gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille  Ihr Lieben, heute habe ich ein schnelles leichtes Sommergericht für Euch . Die gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille sind in gut 30 Minuten zubereitet da das Ratatouille sehr klein gewürfelt ist gart es super sehr schnell . Ihr findet noch ein älteres ähnliches provencalisches Rezept für Ratatouille auf dem Blog was ich viel grober geschnitten wird. Das sehr fein geschnittene was ich Euch verlinkt habe  koche ich sehr gern zu den Fischfilets . Die meisten Fische brate ich im ganzen aber da die Rotbarben – Rouget wie sie im französischem heißen sind sehr klein und Salzwasserfische und kommen meistens

Mehr Lesen

Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken

Von Regina | 1. Juli 2017 | 2 Kommentare
bruschetta-mit-feigen-und-Parmaschinken , Rucola und Ziegenkäse

Bruschetta mit Feigen, Parmaschinken und Ziegenkäse  Ihr Lieben, dieses leckere Bruschetta mit Feigen, Parmaschinken, gratiniertem Ziegenkäse,Thymian und Rucola ist super schnell fertig und ich liebe es  zum Aperitiv oder als kleine  Vorspeise . Bruschetta kann man so vielseitig belegen und meistens bracht man nicht länger als 15 – 20 Minuten für die Zubereitung . Ihr findet unter meinen Rezepten auch ein Bruschetta  mit Bayonne Schinken , Tomate , Ziegenkäse und Rosmarinhonig .  Wenn ich Freunde zum Essen eingeladen habe mache ich ganz gern beide Sorten oder auch welche mit einer Tapenade und Thunfischcreme. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag ! Liebe Grüße Regina

Mehr Lesen

Gefüllte Hähnchenbrust mit Feta und Spinat

Von Regina | 19. Juni 2017 | 2 Kommentare

Gefüllte Hähnchenbrust mit Feta und Spinat Ihr lieben, diese leckere gefüllte Hähnchenbrust ist in 30 Minuten zubereitet. In der Füllung versteckt sich Feta Schafskäse , Blattspinat und getrocknete Softtomaten . Mit dieser würzigen Füllung werden dann die Hähnchenbrüste gefüllt und gebraten. Mir schmecken dazu besonders gut meine selbstgemachten  Kürbis Gnocchi von denen ich immer einen kleinen Vorrat eingefroren habe. Statt der Gnocchi kann man auch sehr gut ein paar kleine Rosmarin – Kartoffeln im Backofen dazu braten. Dieses Rezept bereite ich sehr gern für uns im Sommer zu da es schön leicht ist und auch schnell zubereitet . Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag !

Mehr Lesen

Papaya Avocado Salat mit Gambas

Von Regina | 30. Mai 2017 | 0 Kommentare
papaya-avocado-salat-mit-gambas-kochen-aus-liebe

Papaya Avocado Salat mit Gambaspieß Ihr Lieben, an so heißen Sommertagen wie im Moment liebe ich diesen leichten Papaya Avocado Salat mit ein paar gebratenen Garnelen.  Der Salat schmeckt schön frisch durch die Limette und bekommt mit dem Koriander  und dem Chili eine ganz leichte scharfe pikante Note.  Für diesen Salat sollte man auf jeden Fall besser die großen Papaya kaufen da sie viel reifer und um einiges mehr Aroma haben als die kleinen.  Bei einem guten Obst und Gemüse Händler bekommt man sie gut und manchmal gibt es sie sogar beim ganz großem Disconter  mit A.  🙂  Papaya gehört zu meinen Lieblingsfrüchten

Mehr Lesen

Kaninchen mit Aceto Balsamico Sauce Coniglio al Balsamico

Von Regina | 26. Mai 2017 | 0 Kommentare
Kaninchen mit Aceto Balsamico Sauce Coniglio al Balsamico

Kaninchen mit Aceto Balsamico Sauce Coniglio al Balsamico Ihr Lieben, heute habe ich für Euch ein tolles neues Rezept ! Vor zwei Wochen bin ich gefragt worden, ob ich nicht Lust habe mir ein Rezept für den Aceto Balsamico di Modena g.g.A. zu überlegen . Das Consorzio Tutela Aceto Balsamico di Modena hat sich zum Schutz des Aceto Balsamico di Modena gegründet . In diesem Zusammenschluss sind nahezu 100 {2a4d5b9680d6af8a5ef860a05ae256fb6cf8a24b9109c95500283802a1abbc22} der Essig Produzenten der Region Modena und der Reggio Emilia vertreten die den Aceto Balsamico herstellen. Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen das ich mich darüber sehr gefreut habe, und ich

Mehr Lesen

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

Von Regina | 18. Mai 2017 | 0 Kommentare
Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

 Cannelloni mit Ricotta, Spinat und Minze Diese Cannelloni mit Ricotta lassen sich ganz gut 1-2 Stunden vor dem Essen vorbereiten, so dass man sie nur noch mit der Auflaufform in den Ofen schieben muss . Ich liebe Ofengerichte die ich vorbereiten kann, um mich dann z.b. wenn sie im Ofen schmoren oder braten und backen um meine Gäste kümmern kann. Oder auch wenn es mal schnell gehen muss. Gefüllt werden diese leckeren Cannelloni mit Ricotta, Blattspinat, frischer gehackter  Minze und gerösteten Mandelblättern. Die Minze und die geriebene Zitronenschale geben etwas frische. Ich habe die Cannelloni in zwei Auflaufformen gebacken da ich keine so

Mehr Lesen