Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Ihr Lieben, diesen herzhaft und sehr leckeren Feldsalat mit einem warmen  Kartoffeldressing mag ich besonders gern. Man kann ihn gut als Vorspeise oder auch als ein kleines Gericht mit etwas Baguette essen kann.

Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing
Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Seit vielen Jahren gehört er für uns so zubereitet zu unseren Wintersalaten. Im Winter ist der Feldsalat etwas robuster und fällt durch das Dressing dann auch nicht so schnell zusammen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Feldsalat mit Bacon, Champignons, Tomate und einem warmen Kartoffeldressing.
4.50 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 201 kcal

Equipment

  • Schneidbrett
  • Schüssel
  • Schälmesser
  • Topf
  • Pfanne
  • Schneebesen
  • Messbecher

Zutaten
  

  • 250 g Feldsalat
  • 200 g Kartoffeln
  • 50 ml Sahne
  • 80 -100 g Bacon
  • 1 Fleischtomate
  • 4-6 Champignons
  • 250 ml Gemüse Brühe
  • 4-5 el Essig Apfelessig oder einen anderen milden
  • 3 el Öl
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitung
 

  • Die Kartoffeln schälen, würfeln und in Wasser gar kochen
  • in der Zwischenzeit den Salat gut waschen und in der Salatschleuder trocknen . Die Tomate entkernen und in kleine Würfel schneiden . Die Pilze säubern und in dünne Scheiben schneiden . Die gekochten Kartoffeln mit etwas Gemüsebrühe stampfen oder im Mixer kurz pürieren
  • Die Kartoffelmasse in die restliche Brühe in einen Topf geben . Die Sahne
  • und Essig und Öl drunter rühren mit Salz und Pfeffer abschmecken . Den Bacon knusprig braten und das Fett weg gießen. Den Bratensatz mit 2 -3 El. Brühe ablöschen und in das Kartoffeldressing geben.
  • Den Salat auf einem tiefen Teller geben Tomatenwürfel , Pilzscheiben und Bacon drüber geben . Das warme Dressing erst am Tisch über den Salat geben

Nutrition

Calories: 201kcalCarbohydrates: 21gProtein: 6gFat: 11gSaturated Fat: 5gCholesterol: 34mgSodium: 527mgPotassium: 1151mgFiber: 3gSugar: 2gVitamin A: 10010IUVitamin C: 67.6mgCalcium: 100mgIron: 6.1mg
Keyword Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing
Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing
Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Feldsalat mit Bacon, Champignons, Tomate und einem warmen Kartoffeldressing.
4.50 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 201 kcal

Equipment

  • Schneidbrett
  • Schüssel
  • Schälmesser
  • Topf
  • Pfanne
  • Schneebesen
  • Messbecher

Zutaten
  

  • 250 g Feldsalat
  • 200 g Kartoffeln
  • 50 ml Sahne
  • 80 -100 g Bacon
  • 1 Fleischtomate
  • 4-6 Champignons
  • 250 ml Gemüse Brühe
  • 4-5 el Essig Apfelessig oder einen anderen milden
  • 3 el Öl
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitung
 

  • Die Kartoffeln schälen, würfeln und in Wasser gar kochen
  • in der Zwischenzeit den Salat gut waschen und in der Salatschleuder trocknen . Die Tomate entkernen und in kleine Würfel schneiden . Die Pilze säubern und in dünne Scheiben schneiden . Die gekochten Kartoffeln mit etwas Gemüsebrühe stampfen oder im Mixer kurz pürieren
  • Die Kartoffelmasse in die restliche Brühe in einen Topf geben . Die Sahne
  • und Essig und Öl drunter rühren mit Salz und Pfeffer abschmecken . Den Bacon knusprig braten und das Fett weg gießen. Den Bratensatz mit 2 -3 El. Brühe ablöschen und in das Kartoffeldressing geben.
  • Den Salat auf einem tiefen Teller geben Tomatenwürfel , Pilzscheiben und Bacon drüber geben . Das warme Dressing erst am Tisch über den Salat geben

Nutrition

Calories: 201kcalCarbohydrates: 21gProtein: 6gFat: 11gSaturated Fat: 5gCholesterol: 34mgSodium: 527mgPotassium: 1151mgFiber: 3gSugar: 2gVitamin A: 10010IUVitamin C: 67.6mgCalcium: 100mgIron: 6.1mg
Keyword Feldsalat mit warmen Kartoffeldressing

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top
Scroll to Top