Hähnchenkeule mit Süßkartoffeln

 

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich für Euch leckere Hähnchenkeule und Hähnchenbrust mit Süßkartoffeln, Zitronenscheiben, Möhren, Oliven und vielen mediterranen Kräutern im Backofen gebraten. Am liebsten nehme ich dazu ein Kikok Hähnchen was langsam aufgezogen ist und mit Mais und Weizen gefüttert wurde. Ich finde das Fleisch ist viel aromatischer und saftiger. Es ist vom Preis vielleicht teurer aber mir und meiner Familie schmecken sie einfach besser. Ich kaufe sie gern auf dem Markt bei unserem Geflügelhändler.

Süßkartoffel ,Zitrone, Möhre Kräuter und Oliven
Hähnchenkeulen – Süßkartoffel

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

 

Hähnchenkeule- Süßkartoffe - Zitrone, Möhre Kräuter

Hähnchenkeule – Süßkartoffel ,Zitrone, Möhre Kräuter und Oliven

4.34 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 452kcal

Zutaten

  • 3 Hähnchenkeulen
  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 ZitroneBio
  • 1 Paprikaschotegrün /rot
  • 2 Süßkartoffel
  • 3-4 Zehen Knoblauchzehe
  • 4 Möhren
  • 2 Lauch
  • 50 gramm Olivenschwarz nicht gefärbt
  • 1 El Kräuter der Provence
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1-2 Triguisarkolumbianische Gewürzmischung
  • 1 Zweig Rosmarinfrisch
  • 1 Zweig Thymianfrisch
  • 1 Zweig Oreganofrisch
  • 100 ml Wasser
  • 1 tl Fleur de sel
  • Pfefferaus der Mühle

Anleitungen

  • Die Möhren und Süßkartoffeln schälen und in größere Stücke schneiden . Die Zitrone in Scheiben schneiden und die Lauchzwiebel schneiden
  • Die Hähnchenkeulen und Brust halbieren und mit dem Triguisar und den Kräuter der Provence einreiben . Vorsicht beim Triguisar Gummihandschuhe tragen durch das Kurkuma färbt es gelb
  • Alle Zutaten nun in eine Auflaufform geben und bei 180 grad im Backofen braten .
    Süßkartoffel ,Zitrone, Möhre Kräuter und Oliven

Nutrition

Kalorien: 452kcal | Kohlenhydrate: 23g | Protein: 42g | Fett: 20g | Gesättigte Fette: 5g | Cholesterin: 162mg | Natrium: 585mg | Kalium: 1117mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 6g | Vitamin A: 19705IU | Vitamin C: 65.5mg | Kalzium: 80mg | Eisen: 2.5mg

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top