Himbeer Rosen Sorbet

Als ich Pfingsten in Frankreich war habe ich in einem Restaurant ein Himbeer Rosen Sorbet gegessen und ich liebe Himbeer Sorbet. Mich hat dieses Himbeer Rosen Sorbet so überzeugt und ich fand es sehr köstlich, dass ich mir ein Rezept überlegt habe.  Da ich noch selbstgemachten Rosenzucker   und auch ein selbstgemachtes  Rosenblüten-Gelee  und Rosenwasser da hatte habe ich diese Zutaten für dieses Himbeer Rosen Sorbet benutzt. Es ist sehr cremig und ich habe es in meiner Eismaschine die eine ganz einfache für unter 20 Euro ist zubereitet. Bei den Fotos musste ich ein bisschen Gas geben damit mir dieser Himbeer-, Rosen Traum nicht wegschmilzt.  Für dieses Sorbet habe ich etwas Glukose Sirup genommen, den ich vor ein paar Wochen auch für mein Melonen Sorbet genommen habe. Den Sirup kann man im Internet bestellen.

Liebe Grüße Regina

Himbeer Rosen Sorbet kochen aus liebe

Köstliches cremiges Himbeer Rosen Sorbet mit etwas selbst gemachtem Rosenzucker, Rosenwasser und einem Rosengelee zum Aromatisieren und vielen Himbeeren
No ratings yet
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 132 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Himbeeren
  • 2 cl Rosensirup
  • 1/2 Limetten
  • 2 el Rosenzuker
  • 2 el Rosengelee
  • 2 el Glukose Sirup gibt es im Internet zu kaufen
  • 50 g Zucker
  • 2 tl frische Johannisbeeren

Anleitung
 

  • Die Himbeeren im Mixer zerkleinern das Himbeer – Mus
  • und durch
  • ein Sieb streichen
  • das Rosengelee , und den Glukose Sirup
  • mit dem Rosensirup und dem Rosenwasser gut vermischen
  • den Eiszauber Zucker drunter rühren
  • und die Sorbet Masse in die Eismaschine geben
  • in meiner Eis Maschine braucht das Himbeer Rosen Sorbet ca. 30 Minuten um zu gefrieren

Nutrition

Calories: 132kcalCarbohydrates: 32gProtein: 1gSodium: 3mgPotassium: 188mgFiber: 8gSugar: 21gVitamin A: 40IUVitamin C: 35.2mgCalcium: 34mgIron: 0.9mg
Keyword Himbeer Rosen Sorbet

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top
Gorgonzola Sauce mit Spinat & Lachs Biskuitrolle Grundrezept einfach Erdbeerkuchen mit Pudding Asia Pfanne mit Pak Choi Wirsingeintopf mit Hackfleisch Tiroler Kaiserschmarrn Rezept Blumenkohl Brokkoli Auflauf Rhabarberkuchen mit Streusel Rhabarberkuchen mit Ricotta Grüner Spargelsalat mit Erdbeeren Südtiroler Spinatknödel Rezept Salsa Aji – Steaksauce mit Koriander