Lachsfilet auf Tagliatelle mit Blattspinat – Möhren Sahnesoße

Lachsfilet mit Blattspinat – Möhren Sahnesoße

Das Lachsfilet in einer sahnig cremigen Soße mit geraspelten Möhren und Blattspinat auf Tagliatelle ist ein recht schnelles Gericht was ich sehr gerne zubereite wenn es mal schnell gehen muss.  Dazu nehme ich dann Tagliatelleaus der Frischetheke die in 5 Minuten gar sind .

Lachsfilet auf Tagliatelle mit Blattspinat - Möhren Sahnesoße
Lachsfilet auf Tagliatelle mit Blattspinat - Möhren Sahnesoße
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Lachsfilet auf Tagliatelle mit Blattspinat - Möhren Sahnesoße
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
3Portionen 15Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
      Anleitungen
        Soße
        1. Möhren schälen und grob raspeln ,die Lauchzwiebel fein würfeln .
        2. Den Blattspinat waschen und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
        3. Das Butterschmalz erhitzen und die Möhren Raspel ca 3 Minuten andünsten
        4. Nun Lauchzwiebel ,und den gehackten Knoblauch zufügen 3 Minuten weiter dünsten
        5. nun den Blattspinat zufügen
        6. mit Sahne und Rama Cremefine und dem Wasser angießen. Mit Salz und den Gewürzen abschmecken
        7. ca. 8-10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln.
        Lachs
        1. Den Lachs waschen und nach dem trocken tupfen mit den Kräutern der Provence und etwas Pfeffer würzen . Ihn ca. je nach dicke 6 Minuten von jeder Seite braten
        Tagliatelle
        1. Die Tagliatelle nach Anweisung bissfest kochen
        Dieses Rezept teilen

        Kommentar verfassen

        %d Bloggern gefällt das: