Aioli provencal mit Kabeljau

Aioli provencal mit Kabeljau und gemischtem Gemüse 

Ihr lieben, heute wird es wieder richtig warm, dieses leckere Aioli provencal  aus der Provence kann man auch vegetarisch zubereiten  und den Kabeljau und die Garnelen einfach  weglassen und etwas mehr Gemüse nehmen.  Aioli provencal  ist eine Knoblauchpaste mit sehr gutem Olivenöl. Das original Aioli besteht nur aus sehr frischem mildem Knoblauch und Olivenöl . Der Knoblauch wird im Mörser sehr fein gestoßen und das Olivenöl kommt nach und nach mit dem Esslöffel dazu . Mit dem Stößel  arbeitet man das Öl unter das Knoblauch bis es sich homogen verbunden hat.  Ich liebe Repas in Frankreich dies sind Dorffeste wo sich die Dorfbewohner zu einem gemeinsamen Essen auf dem Dorfplatz oder an einem schönem Ort  z.b. einem Olivenhain oder Wiese  am Dorf  treffen . Das Repas beginnt mit einem sehr gutem oft traditionellem Gericht . Es gibt 4 -5 Gänge oft wird dabei gegrillt .  Das Aioli provencal  habe ich schon oft in der Provence gegessen.  Manchmal gibt es auch gegrillte Muscheln noch dazu .  Eine Aioli mit Ei so wie wir sie hier kennen würde viel zu schnell in der wärme verderben und ist eigentlich eine Mayonnaise mit Knoblauch .  Aioli ist eigentlich nur Knoblauch und Öl .  Um so milder und frischer der Knoblauch ist um so besser wird die Aioli  da sie sonst scharf  sein kann.  Niemals nehme ich dafür den abgepackten Knoblauch im Beutel sondern kaufe Ihn auf dem Markt oder beim Gemüsehändler. Wirklich frisch ist Knoblauch wenn er noch eine weiche Haut und grünes Lauch  hat.  Wem das Aioli zu scharf ist kann auch ein Eigelb und einen Spritzer Zitrone mit einarbeiten . Dann sollte sie aber nicht lange stehen . Ich wünsche Euch einen super schönen Tag !

Liebe Grüße Regina

aioli-provencal-mit-kabeljau-

aioli-provencal-mit-kabeljau-kochen aus liebe

 

 

aioli provencal -Knoblauch und Olivenöl im Mörser

aioli provencal -Knoblauch und Olivenöl im Mörser

 

 

aioli provencal -Knoblauch im Mörser

aioli provencal -Knoblauch im Mörser

aioli provencal -Knoblauch und Olivenöl im Mörser

aioli provencal -Knoblauch und Olivenöl im Mörser


aioli-provencal-mit-kabeljau-
Aioli provencal mit Kabeljau
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 13
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Aioli provencal mit Kabeljau
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 13
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
2-4Portionen 40Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
2-4Portionen 40Minuten
Kochzeit
20Minuten
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
      Anleitungen
        Gemüse und Kabeljau
        1. Das Gemüse waschen und säubern und die Möhren schälen Aioli-provencal mit Kabeljau,Artischocke , Ei ,Broccoli,Möhren,Kartoffeln , Garnelen ,Blumenkohl
        2. Von den Blattspitzen der Artischocken ein Stück mit der Schere abschneiden und den Stiel weg schneiden . Mit etwas Zitrone beträufeln damit sie sich nicht braun verfärbt Artischocke ,,Broccoli,Möhren,Kartoffeln , ,Blumenkohl
        3. Die ungeschälten Kartoffeln mit den Artischocken und einer halben Zitrone in heißes Wasser geben und dies zum sieden bringen Kartoffeln und Artischocken kochen
        4. nach ca. 5 Minuten die Möhren dazu geben weitere 5 Minuten später die Blumenkohl Röschen und den Broccoli und weitere 5 Minuten später die BohnenKartoffeln , Blumenkohl , Broccoli ,Artischocken , Möhren kochen
        5. Sobald das Gemüse weich aber noch biss mit einem Schöpflöffel aus dem Wasser holen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken und abtropfen lassen gekochte Möhren und Blumenkohl
        6. Die Artischocken sind gar wenn man ein Blatt leicht raus ziehen kann. Den Kabeljau in kochendem gesalzenem Wasser kurz gar ziehen lassen. Dies dauert ca. 5 -6 Minuten Kabeljau kochen
        7. wer mag kann dazu einige Garnelen auch kochen oder 2 -3 Minuten anbraten . Die Eier hart kochen und alles auf einer großen Platte anrichten Bohnen , Möhren , Blumenkohl , Broccoli , Artischocke auf einer Platte
        8. Wer mag bestreicht das Gemüse mit etwas Olivenöl ich habe dazu ein Olivenöl mit Estragon genommen. Bohnen , Möhren , Blumenkohl , Broccoli , Artischocke , Olivenöl
        Aioli provencal
        1. Den Knoblauch schälen und kleinschneiden aioli provencal -Knoblauch im Mörser
        2. nun den Knoblauch im Mörser mit dem Stößel klein reiben und stampfen aioli provencal -Knoblauch und Olivenöl im Mörser
        3. nach und nach Löffelweise das Olivenöl unter die Knoblauchmasse rühren aioli provencal -Knoblauch und Olivenöl im Mörser
        Dieses Rezept teilen

        2 Comments

        1. Alex 30. Juli 2017
          • Regina 30. Juli 2017

        Kommentar verfassen

        %d Bloggern gefällt das: