Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept mit Hummereinlage

Köstliche Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept mit Hummereinlage 

Diese  leckere Hummer-Bisque Hummersuppe habe ich an meinem letzten Urlaubstag in der Normandie gekocht – sehr zum Leidwesen meines Mannes. Da ich während des Kofferpackens und Ferienhausputzens, immer wieder an den Herd huschte, schnibbelte und rührte, siebte und flambierte und auch reichlich für das Rezept fotografierte.

Das Problem dabei war, dass ich den Hummer nicht lebend mit auf die 800 km Fahrt nach Hause mitnehmen wollte um ihm Leid zu ersparen und ihn so schnell wie möglich kochen wollte. Denn die Suppe konnte ich um einiges besser in meiner neuen superguten Kühltasche transportieren. Mit dieser Hummer-Bisque Hummersuppe wollte ich meine Tochter Anni überraschen, die während unseres Urlaubs Geburtstag hatte und an ihrem 29. das erste mal ohne uns feiern musste. Eigentlich dachten wir, dass sie uns für ein paar Tage im Ferienhaus besucht, was aber leider nicht klappte. So habe ich einiges für ihr Geburtstagsessen am letzten Urlaubstag in Frankreich vorbereitet und mein Mann hat dabei eine kleine Lebenskrise bekommen. Da er mir das eine und andere was er hinter meinem Rücken schon ins Auto gepackt hatte, dann wieder aus dem Auto holen musste :-).  Von hier noch mal ein ganz dickes Lob an meinen Mann, der zwar immer im ersten Moment wenn mir einfällt, was wir nicht alles noch an Lebensmittel und Getränken aus Frankreich mit nachhause nehmen müssen, etwas blass um die Nase wird und dann immer sehr gern zu mir sagt wir haben keinen LKW !!  sich dann aber doch immer sehr freut was ich dann daraus koche. Manchmal frage ich mich, wie wir das früher alles transportiert haben mit zwei Kindern auf der Rückbank und einem großem Hund im Kofferraum. Die letzten 30 Jahre hatten wir immer einen großen Volvo der noch einen Dachkoffer drauf bekam. Seit Dezember fahren wir einen Espace der ja eigentlich sehr geräumig ist mit einen Dachkoffer, da Lilly  den kompletten Kofferraum ausfüllt. Doch auch dieser Wagen ist proppevoll :-). Mit Küchenutensilien und allem rund ums Kochen.  Da ich Lilly barfe, kommt auf der Hinfahrt immer noch eine volle Kühltasche dazu.

Ich habe in den 2 Wochen in Courseulles sur Mer fast nur Fisch und Meeresfrüchte gekocht habe, da ich dort im Hafen super frische Ware direkt am Kutter kaufen konnte.Ich werde in der nächsten Zeit noch einige Fisch- und Meeresfrüchterezepte für Euch schreiben. Für diese Hummer-Bisque Hummersuppe habe ich die Baguette-Croutons in einer Mischung aus Hummerbutter und etwas Butter und Olivenöl gebraten. Den Fischfond für die Suppe habe ich einen Tag zuvor gekocht, damit die Zubereitung der Suppe nicht zu lange dauert.

Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept-mit Hummereinlage

Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept-mit Hummereinlage

 

Hummer für Hummer-Bisque Hummersuppe

Hummer für Hummer-Bisque Hummersuppe

 

gekochter Hummer für Hummer-Bisque Hummersuppe

gekochter Hummer für Hummer-Bisque Hummersuppe

 

Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept-mit Hummereinlage

Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept-mit Hummereinlage

Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept-mit Hummereinlage
Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept mit Hummereinlage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept mit Hummereinlage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4-6Portionen 15Minuten 45Minuten
Portionen Vorbereitung
4-6Portionen 15Minuten
Kochzeit
45Minuten
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
      Anleitungen
        Hummer-Bisque Hummersuppe
        1. Das Gemüse putzen und waschen Hummer und Gemüse für Hummersuppe
        2. die Schalotten, Sellerie und Möhren, Knoblauch, Zwiebel in kleine Würfel schneiden Schalotten, Sellerie, Möhre, Fenchelgrün, Knoblauch, Zwiebel gewürfelt und Gewürze
        3. den Hummer in das kochende Wasser geben und 12- 15 Minuten je nach Größe kochen Hummer kochen
        4. den Hummer ein paar Minuten abkühlen lassen . Dann die Scheren , Schwanz und Füße aus den Körper drehen zerteilter gekochter Hummer
        5. mit einer langen Hummergabel das Hummerfleisch aus den Scheren ziehen . Aus den Beinen und dem Schwanz das Fleisch aus den Schalen lösen gekochter und zerteilter Hummer
        6. Die Hummer Schalen zerkleinern und in etwas Olivenöl mit dem Tomatenmark anrösten und dann mit dem Cognac übergießen und flambieren Hummer Schalen anbraten und flambieren
        7. das gewürfelte Gemüse und alle Gewürze mit dem Fenchelgrün dazu geben und alles 4-5 Minuten anbraten Hummer Schalen und Gemüse anbraten
        8. Den Fischfond mit dem Wein erhitzen und dann die Hummer Schalen mit dem Gemüse und den Gewürzen in den Fischfond geben und alles aufkochen Hummer und Gemüse für Hummersuppe
        9. 2 Suppenkellen voll der Schalen mit etwas Suppe im Mixer pürieren und dies dann wieder in die Suppe zurück gießen und 25 Minuten kochen .Hummer Schalen mit Fischfond mixen
        10. Sie Suppe durch ein Sieb gießen und gut mit einem Löffel durchdrücken .Hummer Schalen und Gemüse sieben
        11. Die Hummersuppe mit dem Noilly Prat , Creme Fraiche und 100 ml Sahne vermischen und dann mit etwas Fleur de Sel abschmecken . Die Suppe ein paar Minuten etwas reduzieren lassen und dann entweder mit eiskalter in Würfel geschnittener Butter oder etwas Speisestärke binden. Sie ist durch das Gemüse schon ganz gut gebunden das man sie nur noch sehr wenig binden muss .
        geröstetes Baguette
        1. Das Baguette in Scheiben und Stücke schneiden und dann in der erhitzen Hummerbutter mit der Butter und dem Olivenöl knusprig braten Baguette Stücke in Butter braten
        2. Das Hummerfleisch in Stücke schneiden und als Einlage in die Suppe geben
        Dieses Rezept teilen

        Kommentar verfassen

        %d Bloggern gefällt das: