Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes

Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes  mit einer Creme Mousseline

Französische Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes lecker und knusprig  mit einer leichten Creme Patissiere Mousseline Füllung . Mein Mann  liebt diese kleinen HimbeerTartelettes ich mag sie besonders gern mit Blaubeeren .  Die Tartelettes  backe ich oft schon ein, zwei Tage vorher ausgekühlt lege ich sie in eine Keksdose damit sie schön knusprig bleiben . Diese sind nach meinem süßem Grundrezept für  Tartelettes  aus einem Mürbeteig mit Mandeln und Butter . Den ich je nach Rezept auch mit etwas Zitronen oder Orangen Zesten aromatisiere . Das Rezept für die Vanille Creme habe ich vor ein paar Jahren mal in einer französischen Kochzeitung gelesen und es etwas abgeändert .  Wer den Mürbeteig aus Zeitgründen  nicht selber machen möchte kann auch einen fertigen Teig kaufen besser schmeckt aber der selbstgemachte Teig  .

 

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes

 

 

 

 

 

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-
Tartelettes aux Framboises - Himbeer Tartelettes
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Tartelettes aux Framboises - Himbeer Tartelettes
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
8Portionen 30Minuten 5Minuten 1-2Stunden
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
5Minuten 1-2Stunden
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
      Anleitungen
      1. Die Eier trennen , das Eiweiß kann man sehr gut für Macarons oder Baisers verwenden . Eier , Maizena , Zucker, Vanilleschote und Milch
      2. Die Vanilleschote mit einem Messer der länge nach aufschneiden und das Mark mit der Schote zur Milch geben und erwärmen Milch und Vanilleschote im Topf erhitzen
      3. das Eigelb mit dem Zucker gut verrühren bis die Masse hellgelb ist Eigelb und Zucker
      4. nun die Stärke zu dem Ei -Zucker geben Eigelb und Zucker und Stärke verrühren
      5. alles gut mit dem Mixer gut glatt rühren Eigelb und Zucker und Stärke
      6. die Vanilleschote aus der Milch nehmen und die lauwarm abkühlte Milch unter die Eigelb Zuckermasse rühren Milch Eigelb und Zucker und Stärke
      7. nun alles in einen Topf geben und unter rühren einmal Milch Eigelb und Zucker und Stärke
      8. aufkochen lassen creme patissiere
      9. in die lauwarmen Pudding die Butter die Zimmertemperatur haben sollte unterrühren Creme patissiere mit Butter
      10. Die abgekühlte Vanillecreme mit dem Mixer nochmal luftig aufschlagen creme patissiere mousseline
      11. In die fertig gebackenen Tartelettes 2 -3 Esslöffel der Vanillecreme geben und dann die Himbeeren auf die Creme setzen .Etwas Puderzucker über die Himbeeren stäuben tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes
      Dieses Rezept teilen

      Kommentar verfassen

      %d Bloggern gefällt das: