Bayonne Schinken Bruschetta mit Ziegenkäse

Bruschetta mit Bayonne Schinken

Hallo ihr Lieben, dieses leckere Bruschetta, mit Bayonne Schinken und geschmolzenem französischem Ziegenkäse der mit etwas Rosmarinhonig beträufelt wird liebe ich zum Aperitif. Der Bayonne Schinken ist besonders zart, feiner Schinken der leicht süßlich schmeckt. Er wird luftgetrocknet und  kommt aus Südfrankreich aus der Region Midi-Pyrénées und die Stadt Bayonne hat diesem Schinken seinen Namen gegeben.  Er zählt zu der besten Schinkesorte in Frankreich.

Bayonne Schinken Bruschetta mit Ziegenkäse

Bayonne Schinken Bruschetta mit Ziegenkäse

Als eine kleine Vorspeise oder zum Abendbrot ist es auch schnell gemacht.

Der Schinken kommt aus Südfrankreich aus den midi Pyrenees und dem Baskenland .  Er ist sehr zart und mild und schmeckt ein bisschen süßlich . Wenn ich Ihn manchmal nicht bekomme nehme ich statt dessen einen Serano oder Parmaschinken. Statt des Rosmarinhonig den ich immer zuhause habe da ich ihn genau wie einen Thymianhonig oft zum kochen benutze kann man auch einen kräftigen Blütenhonig nehmen.

Bruschetta mit Bayonne Schinken

Bayonne Schinken Bruchetta mit geschmolzenem Ziegenkäse

Bruchetta mit geschmolzenem Ziegenkäse

Dann sollte man aber etwas frisch sehr klein gehackten Rosmarin auf den Ziegenkäse streuen. Ich schmelze den Ziegenkäse mit einem kleinem Gasbrenner . Man kann  statt dessen den Käse aber auch kurz unter dem Grill schmelzen. Dazu passt  ganz gut ein Glas Rotwein aus dem Fitou oder Corbieres. Wenn ihr gerne Bruschetta mögt habe ich noch ein leckeres Rezept mit Feige und Palmaschinken. auf dem Blog!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

Bayonne Schinken Bruschetta mit Ziegenkäse
Bayonne Schinken Bruchetta mit Ziegenkäse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 11
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Bayonne Schinken Bruchetta mit Ziegenkäse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 11
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Portionen 10Minuten 5Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
5Minuten
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
      Anleitungen
      1. Die Tomate waschen Bayonne Schinken , Ziegenkäse , Honig , Tomaten ,Baguette , Rosmarin
      2. und das Baguette halbieren und in Stücke schneiden und die im vorgeheiztem Backofen 5 Minuten rösten Baguette
      3. die Knoblauchzehe schälen und mit der Zehe etwas über das geröstete Baguette streichen . Die Tomate halbieren und etwas ausdrücken . Mit den Hälften über das Brot streichen und ein paar Stücken auf das Baguette legen .Baguette mit Schinken und Ziegenkäse
      4. Den Schinken auf die Tomaten legen und eine Ziegenkäse Scheibe auf den Schinken legen . Etwas Honig auf den Käse geben und Bayonne Schinken mit Schinken und Honig
      5. entweder mit einem Gasbrenner schmelzen oder die Bruchetta Scheiben kurz unter den Grill legen.Bayonne Schinken mit Schinken mit geschmolzenem Ziegenkäse

      Kommentar verfassen

      Translate »
      %d Bloggern gefällt das: