Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Hallo ihr Lieben, bei so einem kleinen Käsekuchen Muffin werde ich echt schwach! Ich bin ein großer Käsekuchen-Fan und egal ob er mit Schokolade oder klassisch mit Quark gebacken wird, gehört Käsekuchen zu meinen Lieblingskuchen. Wenn ich wenig Zeit habe und es mal schnell und ohne großen Aufwand etwas Süßes zum Kaffee geben soll, backe ich Muffins.

Heute habe ich für Euch diese cremig leckeren Muffins, die mit einer Frischkäse-Heidelbeercreme und einem knusprigem Boden aus Keksen gebacken werden.

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Damit diese Heidelbeercreme eine schöne Farbe bekommt, habe ich wilde, tiefgekühlte Heidelbeeren genommen. Die zum einen viel mehr Aroma haben als die frischen Kultur-Heidelbeeren und auch noch eine richtig schöne Farbe geben.

Die Muffins behalten ihre schöne lila Farbe, wenn ihr sie bei 180 Grad ca. 18 Minuten backt. Der Ofen kann dann ausgestellt werden, ich lasse sie dann noch 5 Minuten bei leicht geöffneter Tür im Ofen. Mein Ofen backt leider nicht gleichmässig so habe ich das Muffinblech etwas nach vorne gezogen.

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Wenn ihr gern Blaubeeren und Käsekuchen mögt und Lust habt statt Muffins einen Kuchen zu backen schaut euch mal meinen Blaubeer-Swirl-Cheescake an. Er schmeckt auch super lecker! Für den Boden der Muffins habe ich leicht nach Karamell schmeckende Lotus Kekse genommen.

Sie lassen sich im Mixer sehr gut ganz fein mahlen und ich gebe gern noch eine Prise Zimt dazu. Der Keksboden wird richtig schön und knusprig wenn ihr den Teig feste in die Papierförmchen drückt und dann den Boden 5 Minuten im vorgeheizten Ofen vorbackt!

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

 

Ich mag meinen Käsekuchen Muffin am liebsten richtig gekühlt. Deshalb stelle ich die Muffins 1-2 Stunden in den Kühlschrank. Mein Mann mopst mir aber auch mal ganz gern einen lauwarmen Muffin vom Blech :-), wenn er nicht warten kann bis sie richtig abgekühlt sind.

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße Regina

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren

 

Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren
Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Käsekuchen Muffin mit Blaubeeren
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
12Stück 20-30Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
12Stück 20-30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Portionen: Stück
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Stück
Einheiten:
Anleitungen
Käsekuchen Muffin
  1. Alle Zutaten abwiegen, den Backofen auf 180 Grad vorheizen Kekse, Blaubeeren, Frischkäse, Butter, Eier und Zucker
  2. die Kekse mit einer Prise Salz und einer Messerspitze Zimt im Mixer sehr fein zerkleinern. Die Butter etwas erwärmen Kekse im Mixer zerkleinern
  3. die Keksbrösel, Puderzucker und die flüssige Butter gut vermengenKeksbrösel, Puderzucker und Butter vermengen
  4. die Papierförmchen in das Muffinblech stecken und den Teig auf die Förmchen verteilen und gut mit einem Löffel auf den Boden andrücken. Den Boden 5 Minuten bei 180 Grad vorbacken. Danach etwas abkühlen lassen.Keksbrösel, Puderzucker und Butter vermengen
  5. auf den etwas abgekühlten Keksboden gebackener Keksboden
Frischkäsecreme
  1. den Frischkäse mit den Eiern Puderzucker, einem Esslöffel Maizena Stärke Frischkäse, Eier, Puderzucker und Vanilleextrakt
  2. und dem Vanilleextrakt mit dem Mixer gut verrühren Frischkäse, Eier, Puderzucker und Vanilleextrakt
  3. mit einem Esslöffel ca, 2 Löffel helle Frischkäsecreme geben . Die gefrorenen Blaubeeren mit 1 Esslöffel Puderzucker im Mixer zu Mus zerkleinern. 2-3 Esslöffel vom Mus abnehmen Käsekuchen Muffin
  4. das restliche Blaubeermus und einen Esslöffel Maizena Stärke mit der restlichen Frischkäsecreme gut verrühren Blaubeer-Frischkäsecreme
  5. auf ein paar der Muffins ein paar Tropfen vom Blaubeermus geben und mit einem Holzstäbchen ein Muster ziehen Blaubeer Käsekuchen Muffin
  6. Die Käsekuchen Muffins bei 180 Grad 18 - 20 Minuten backen. gebackene Blaubeer Käsekuchen Muffin
  7. Die Muffins kalt stellen und vor dem servieren mit ein paar Blaubeeren , Schokoröllchen und dem restlichen Blaubeermus verzieren gebackene Blaubeer Käsekuchen Muffin

4 Comments

  1. Alex 19/02/2018
    • Regina 20/02/2018
  2. eatlettersanddeco 22/02/2018
    • Regina 22/02/2018

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »