Fisch & Meeresfrüchte

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Weißweinsauce

Von Regina | 4. Dezember 2017 | 4 Kommentare
gratinierte Jakobsmuscheln mit Garnele in Weißweinsauce

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Weißweinsauce und Garnelen Hallo meine Lieben, ich liebe Meeresfrüchte und besonders gern esse ich gratinierte Jakobsmuscheln oder auch Austern die gratiniert wurden. Heute habe ich ein schönes Rezept für eine Vorspeise für Euch, die ihr gut vorbereiten könnt. Die gratinierten Jakobsmuscheln sind z.b. ein toller Starter für das Weihnachtsmenü. Manchmal gibt es sie auch auf Silvester bei uns. Aus der Normandie bringe ich mir gern einen kleinen Vorrat Jakobsmuscheln mit.  Die Jakobsmuscheln lassen sich gut einfrieren. Ihr könnt sie hier beim Fischhändler frisch vorbestellen oder nehmt TK Ware für das Rezept. Am liebsten esse ich sie frisch

Mehr Lesen

Gratinierte Austern mit Safran und rosa Beeren

Von Regina | 26. August 2017 | 0 Kommentare
gratinierte Austern

Gratinierte Austern mit Safran und rosa Beeren Ihr Lieben, ich mag Fisch und Meeresfrüchte sehr gern.  Wenn ich an Frankreichsküsten Urlaub mache, kaufe ich gern frische Austern. Da mein Mann aber keine rohen Austern mag, gibt es für ihn immer gratinierte Austern. Denn da glibbert dann garantiert nichts mehr 🙂 Ich mag sie auch roh wenn sie ganz  frisch sind. Am liebsten esse ich sie dann direkt in einem kleinem Restaurant am Strand mit Blick aufs Meer . Für meine Kinder und meinen Mann gratiniere ich sie manchmal auch mit etwas geriebenen Käse, den ich mit frisch geriebenen Semmelbröseln vermischte. Dazu bereite ich das

Mehr Lesen

Aioli provencal mit Kabeljau

Von Regina | 6. Juli 2017 | 2 Kommentare
aioli-provencal-mit-kabeljau-

Aioli provencal mit Kabeljau und gemischtem Gemüse  Ihr lieben, heute wird es wieder richtig warm, dieses leckere Aioli provencal  aus der Provence kann man auch vegetarisch zubereiten  und den Kabeljau und die Garnelen einfach  weglassen und etwas mehr Gemüse nehmen.  Aioli provencal  ist eine Knoblauchpaste mit sehr gutem Olivenöl. Das original Aioli besteht nur aus sehr frischem mildem Knoblauch und Olivenöl . Der Knoblauch wird im Mörser sehr fein gestoßen und das Olivenöl kommt nach und nach mit dem Esslöffel dazu . Mit dem Stößel  arbeitet man das Öl unter das Knoblauch bis es sich homogen verbunden hat.  Ich liebe Repas in

Mehr Lesen

Gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille

Von Regina | 5. Juli 2017 | 0 Kommentare
gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille

Gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille  Ihr Lieben, heute habe ich ein schnelles leichtes Sommergericht für Euch . Die gebratene Rotbarbenfilets mit Ratatouille sind in gut 30 Minuten zubereitet da das Ratatouille sehr klein gewürfelt ist gart es super sehr schnell . Ihr findet noch ein älteres ähnliches provencalisches Rezept für Ratatouille auf dem Blog was ich viel grober geschnitten wird. Das sehr fein geschnittene was ich Euch verlinkt habe  koche ich sehr gern zu den Fischfilets . Die meisten Fische brate ich im ganzen aber da die Rotbarben – Rouget wie sie im französischem heißen sind sehr klein und Salzwasserfische und kommen meistens

Mehr Lesen

Seezunge mit Estragonsauce und Spargelflan

Von Regina | 10. Mai 2017 | 0 Kommentare
Seezunge mit Estragonsauce und Spargelflan

  Seezunge mit Estragonsauce und einem Spargelflan Heute gibt es wieder ein Rezept aus meinem letzten Urlaub, extrem leckere gebratene Seezunge mit Estragonsauce und einem Flan aus grünem Spargel. Ich liebe Fisch und Meeresfrüchte was Ihr die mich regelmäßig auf meinem Blog besucht bestimmt schon gemerkt habt . Immer wenn wir in der Normandie oder Bretagne Urlaub machen und ich die Möglichkeit habe den Fisch oder Meeresfrüchte direkt am Kutter im Hafen zu kaufen, gibt es dann viel Fisch im Urlaub.  Da ich viele Sorten zu Hause in unserer Kleinstadt einfach nicht bekomme oder sie dann extrem teuer sind und auch nicht

Mehr Lesen

Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept mit Hummereinlage

Von Regina | 1. Mai 2017 | 0 Kommentare
Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept-mit Hummereinlage

Köstliche Hummer-Bisque Hummersuppe Rezept mit Hummereinlage  Diese  leckere Hummer-Bisque Hummersuppe habe ich an meinem letzten Urlaubstag in der Normandie gekocht – sehr zum Leidwesen meines Mannes. Da ich während des Kofferpackens und Ferienhausputzens, immer wieder an den Herd huschte, schnibbelte und rührte, siebte und flambierte und auch reichlich für das Rezept fotografierte. Das Problem dabei war, dass ich den Hummer nicht lebend mit auf die 800 km Fahrt nach Hause mitnehmen wollte um ihm Leid zu ersparen und ihn so schnell wie möglich kochen wollte. Denn die Suppe konnte ich um einiges besser in meiner neuen superguten Kühltasche transportieren. Mit dieser Hummer-Bisque

Mehr Lesen

Hummerbutter Rezept – Beurre de Homard

Von Regina | 26. April 2017 | 0 Kommentare
Hummerschalen und Hummerbutter Rezept

Hummerbutter Rezept – Beurre de Homard Selbstgemachte Hummerbutter ist etwas sehr feines. Wenn ich die Möglichkeit habe, einen ganz frischen Hummer, wie hier in meinem Urlaub in der Normandie, zu bekommen, versuche ich, soviel wie möglich von ihm zu verarbeiten. Der Hummer ist wohl das einzige Tier, dass heute noch sein Leben erst in der Küche verliert. Und wenn ich einen frischen Hummer zubereite ist es mir sehr wichtig, ihn nicht leiden zu lassen. Anders als hier in Frankreich üblich, kommt er bei mir kopfüber in kochendes Wasser, so dass er in 1-2 Sekunden tot ist. Mein Fischhändler hier gibt

Mehr Lesen

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree

Von Regina | 26. April 2017 | 0 Kommentare
Blutwurst mit Jakobsmuscheln auf Pastinaken Püree

*Werbung Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für Euch, was ich für eine Kooperation mit dem Pfälzer Traditionsunternehmen Cornelius mir überlegt habe. Ich liebe Jakobsmuscheln und esse Blutwurst sehr gern. So habe ich beides in diesem leckeren Rezept verbunden. Gebratene Pfälzer Blutwurst mit Jakobsmuschel auf einem sahnigen Pastinaken-Püree. Dazu gebratene Apfel und Schalottenwürfel mit einem Senfschaum . Blutwurst und Jakobsmuscheln passen sehr gut zusammen .   Surf and Turf mal etwas anders. 🙂 in Amerika ißt man sehr gern Fleisch und Meeresfrüchte zusammen und in Frankreich vor allem in der Normandie und Burgund ißt man

Mehr Lesen

Fischfond Rezept – Grundrezept

Von Regina | 25. April 2017 | 0 Kommentare
Fischkopf und Gräten für Fischfond Rezept

Mein Fischfond Rezept – Grundrezept Hallo ihr Lieben, seit längerem wollte ich Euch mein Fischfond Rezept auf den Blog schreiben. Nun bin ich in der Normandie und da ich in den 2 Wochen viel Fisch und Meeresfrüchte zubereite brauche ich eine gute Basis für die Saucen. Die Gräten und Fischköpfe habe von meinem Fischhändler im Hafen von Courseulle sur mer geschenkt bekommen. Und es ist super leicht einen ordentlichen Fischfond selber zu kochen. Wenn etwas übrig bleibt hält er sich 3-4 Tage im Kühlschrank oder man friert ihn für das nächste Risotto oder ähnliches ein. So ein selbst gekochter Fond ist

Mehr Lesen

Krebsscheren vom Taschenkrebs

Von Regina | 23. April 2017 | 2 Kommentare
Krebsscheren vom Taschenkrebs

Krebsscheren vom Taschenkrebs mit Sauce Rouille und Aioli Ich liebe Meeresfrüchte und esse ganz besonders gern Krebsscheren vom Taschenkrebs. Diese habe ich frisch in Courseulles sur mer in meinem Urlaub hier in der Normandie gekauft . Sie sind schnell und einfach zubereitet . Ich mag sie am liebsten mit einer Aioli und einer Rouille Sauce . Diese Sauce isst man in Frankreich auch sehr gern zur Bouillabaisse . Mit etwas Baguette und einem Glas sur Lie sind die Krebsscheren eine köstliche Vorspeise . Sie sollten auf keinen Fall zu lange gekocht werden . Mir hat die Fischhändlerin geraten sie wirklich

Mehr Lesen

Dorsch mediterran im Ofen gegart

Von Regina | 5. Januar 2017 | 0 Kommentare
Dorsch mediterran auf Ratatouille

 Dorsch mediterran auf  Ratatouille im Ofen gegart Dieses leckere und super frische Dorschfilet habe ich vor unserer Abreise von unserem  Kurzurlaub auf Fehmarn direkt bei einem Fischer vom Kutter gekauft . Während unserer Ferienwoche habe ich einige male bei Ihm im Hafen Fisch gekauft, der absolut super war. Ich liebe es, wenn ich die Möglichkeit habe an der Küste zu sein,um dann immer direkt im Hafen frischen Fisch oder auch Meeresfrüchte zu kaufen . So habe ich mir gleich etwas mehr für 3 Rezepte die ich Euch in der nächsten Zeit dann hier zeigen werde gekauft.  Nach dem vielen und

Mehr Lesen

Kartoffelrösti mit Topinambur und Lachs

Von Regina | 18. Dezember 2016 | 0 Kommentare
kartoffelrösti-mit-topinambur-und-lachs-

Leckere Kartoffelrösti mit Topinambur und geräucherten Lachs Hallo ihr Lieben, ich liebe knusprige leckere Kartoffelrösti mit Topinambur geräucherten Lachs und einer Kräuter Creme fraiche als Vorspeise. Mit etwas Salat ist es eine komplette Mahlzeit. Die Kartoffelrösti mit Topinambur schmecken auch mit Apfelmus sehr lecker . Durch die Topinambur bekommen die Rösti einen leicht nussigen Geschmack. Die Topinambur hat wenig Kalorien und steckt voller Ballaststoffe und man kann die Wurzel-Knolle   dieses Korbblüters auch roh fein geraspelt im Salat oder in einer Suppe essen . Die Topinambur Pflanze sieht der Sonnenblume sehr ähnlich . Diese gemischten  Kartoffelrösti mit der Topinambur schmecken

Mehr Lesen

Muscheln normannische Art mit Bacon

Von Regina | 27. November 2016 | 0 Kommentare
Muscheln normannische Art mit Bacon, Cidre, Äpfeln und Creme Fraiche

Muscheln normannische Art mit Äpfeln, Bacon und Cidre Ihr Lieben, die besten Muscheln gibt es wohl meiner Meinung nach in der Normandie,  in der Region Calvados gibt es große Miesmuschelbänke . In dieser französischen Region werden sie oft mit  Äpfeln und Bacon in Cidre gekocht und mit etwas Creme fraiche verfeinert . Die Muscheln sind etwas kleiner und haben ein eher helles Muschelfleisch. Ich liebe es immer besonders  Sie in Courseulles sur mer zu essen, wo ich sie direkt im Hafen vom Kutter kaufen kann . In der Normandie gibt es noch eine Reihe sehr leckerer anderer Muschel Rezepte, mit Camembert, Champignons

Mehr Lesen

Jakobsmuschel-Ceviche mit Mango

Von Regina | 15. November 2016 | 0 Kommentare
jakobsmuschel-ceviche-mit-mango-kochen-aus-liebe

Köstliches Jakobsmuschel-Ceviche mit Mango Dieses köstliche Jakobsmuschel-Ceviche ist ein Teil aus meiner Sinfonie der Jakobsmuschel. Dieses Gericht eine warm – kalte  Vorspeise, habe ich mir so überlegt um mich bei #MasterChef Deutschland damit in die Gruppe der besten 20  Hobbyköche zu kochen. Das Jakobsmuschel-Ceviche wird mit frischer Mango, Limettensaft, Koriander, und roter und grüner Chili zubereitet und es schmeckt als kleine Vorspeise sehr lecker . Zu meinem MasterChef Gericht das aus drei Variationen der Jakobsmuschel besteht gehören auch gebratene Jakobsmuscheln mit einer Safransauce mit etwas Noilly Prat und Zimtblüte. Die Muscheln mit der Safransauce  schmecken auch mit frischer Pasta sehr gut . Jede

Mehr Lesen

Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce

Von Regina | 24. Oktober 2016 | 0 Kommentare
Steinbutt aus dem-Ofen mit Estragonsauce und Möhrenpüree kochen aus liebe

Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce liebe ich,  er ist so einfach in der Zubereitung und mit einem  Möhren – Kartoffelpüree in knapp einer Stunde ohne viel Aufwand fertig . Der Steinbutt gehört zu den Plattfischen und hat ein festes saftiges leicht nussiges Fleisch . Je nach Größe brate ich Ihn sehr gern im Backofen  für 2 Personen rechne ich ein 1 Kilo Steinbutt . Wenn man die Gräten und den Abfall abzieht man noch gut 300 Gramm Fisch pro Person übrig hat . Der Steinbutt der bei uns angeboten wird kommt meistens aus dem Nordatlantik

Mehr Lesen

Muscheln Miesmuscheln mediterran Rezept

Von Regina | 18. Oktober 2016 | 0 Kommentare
Muscheln Miesmuscheln mediterran im Tomate , Paprika, Zwiebel Wein , Sud Baguette

Pikante Muscheln Miesmuscheln mediterran Ihr Lieben, dieses pikante Rezept für Muscheln Miesmuscheln mediterran liebe ich ganz besonders . Rote, gelbe und grüne Paprika , Gemüsezwiebeln , und Tomaten werden mit reichlich Rosmarin , Thymian , Bohnenkraut in Weißwein gedünstet . Für die leichte schärfe sorgt dann Chilischote und spanische Chorizo Wurst . Wenn Ihr gern Muscheln mögt, habe ich noch ein sehr leckere Variante,  dann schaut Euch mal dieses normanische Muschel Rezept an. Die Muscheln  werden mit Cidre , Äpfeln und Bacon zubereitet und sind auch sehr lecker . In der Normandie werden sie sehr häufig so mit Cidre gekocht. In

Mehr Lesen

Jakobsmuscheln in Safransauce

Von Regina | 15. Oktober 2016 | 0 Kommentare
Jakobsmuscheln-in-Safransauce mit Pappadelle

 Jakobsmuscheln in Safransauce mit Pappardelle Hallo ihr Lieben, ich liebe köstlich gebratene Jakobsmuscheln in Safransauce . Die Safransauce koche ich mit Noilly prat , Weißwein und einem Fischfond . Die Flüssigkeit mit dem Safran und der Zimtblüte wird ca. 20 -25 Minuten auf die hälfte reduziert und dann mit eiskalten Butterwürfeln gebunden . Wir essen die Jakobsmuscheln in Safransauce sehr gern zu frischen Pappardelle . Wobei ich diese frische Pasta aus dem Kühlregal genommen habe . Da es hier leider selten frische Jakobsmuscheln gibt habe ich gefrorene für dieses Rezept genommen.  Wenn wir in der Normandie in Courseulles sur mer Urlaub machen kaufe

Mehr Lesen

Knusprig frittierter Tintenfisch

Von Regina | 21. August 2016 | 0 Kommentare
knusprig frittierter Tintenfisch mit Zitrone und Petersilie

Leckerer knusprig frittierter Tintenfisch mit Joghurt-Dip  Ihr Lieben, Frittierter Tintenfisch  muss für mich knusprig sein so liebe ich ihn,  für mich darf der Tintenfisch nur eine ganz hauchdünne Schicht Backteig haben. Mit einem leckerem frischen Joghurt-Dip ist dies ein super leckeres Gericht für warme Sommerabende und zaubert bei mir sofort etwas Urlaubstimmung . Super gern esse ich dieses Gericht auch bei meinem absoluten  Lieblingsgriechen Vassilis  in Bochum in der Taverna Avli wo man super gut frischen Fisch und Meeresfrüchte und Lamm essen kann genau so wie ich es von der griechischen Ägäis her kenne.  Heute bei diesem miesen Wetter war mir

Mehr Lesen
%d Bloggern gefällt das: