Fleisch

Weihnachtsgans gefüllt mit Apfel und Beifuß

Von Regina | 18. Dezember 2017 | 0 Kommentare
Weihnachtsgans gefüllt mit Apfel und Beifuß

Klassische Weihnachtsgans gefüllt mit Apfel und Beifuß Hallo ihr Lieben, nun sind es nur  noch ein paar Tage bis Weihnachten und das große Vorbereiten geht los. Bei mir gibt es wie jedes Jahr am ersten Weihnachtstag eine klassische Weihnachtsgans gefüllt mit Apfel, Beifuß, Zwiebel, Orangen und Zitronenschale. So haben  meine Oma und Mutter schon unsere Weihnachtsgans  immer gefüllt. Da unsere Familie immer größer wird mit den Schwiegerkindern und alle immer ganz gern eine Keule möchten lege ich noch 2 Keulen zusätzlich mit in den Gänsebräter. Wichtig ist beim Gänsebraten das man die Gans zwischendurch mit dem Bratenfond übergießt. Meine Weihnachtsgans

Mehr Lesen

Gänsekeule mit Orangen-Lebkuchensauce

Von Regina | 18. Dezember 2017 | 0 Kommentare
Gänsekeule mit Orangen-Lebkuchensauce

Gänsekeule und Brust mit einer leckeren Orangen-Lebkuchensauce Hallo ihr Lieben, im Advent essen wir sehr gern Gänsekeule oder Gänsebrust mit dieser sehr weihnachtlichen  Orangen-Lebkuchensauce . Am ersten Weihnachtstag gibt es dann ganz klassisch eine Gans von unserem Bauern mit Apfel Rotkohl und Klößen. Ich finde das eine Freilandgans viel aromatischeres und zarteres Fleisch hat. Die Gans wächst viel langsamer draußen und dadurch das sie sich dort viel mehr bewegen können, als eingefercht im Stall. Zudem tut man dem Tier damit etwas gutes das es tiergerecht gehalten wird. Wenn man sich überlegt was man an Geld für Weihnachtsgeschenke ausgibt und dann mal rechnet was

Mehr Lesen

Schweinefilet im Wirsingmantel

Von Regina | 8. Dezember 2017 | 3 Kommentare
Schweinefilet im Wirsingmantel und Püree

Saftiges Schweinefilet im Wirsingmantel Hallo ihr Lieben, dieses sehr leckere und saftige Schweinefilet im Wirsingmantel wird mit etwas  Kalbsbrät und dem kurz angebratenem Schweinefilet gefüllt. Zuvor müssen die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanschiert und mit sehr kaltem Wasser abgeschreckt werden. So kann man sie dann später sehr gut füllen. Für die Füllung nehme ich sehr gern Kalbsbrät was ich aber hier bei uns sehr schwer bekomme. So weiche ich auch schonmal auf schlesische Bratwurst aus. Sie besteht auch aus ganz feinem Kalbsbrät was oft mit, Ingwer, Piment Zimt, Nelke und Zitrone gewürzt wird ihr feiner Geschmack passt sehr gut zum

Mehr Lesen

Rinderroulade westfälisch

Von Regina | 19. Oktober 2017 | 0 Kommentare
Rinderroulade mit Rotkohl und Kartoffelpüree

  Rinderroulade klassisch westfälisch  Hallo Ihr Lieben, Rinderroulade auf westfälische Art gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. Seit meiner Kindheit wird in unserer Familie die Rinderroulade so mit fettem Speck , Gurke und Zwiebel und viel scharfem Senf zubereitet . Früher bei uns zu Hause hat meine Oma den Speck in Streifen geschnitten, was zur folge hatte das zwei meiner Schwestern die Füllung nicht so gern mochten und es so am Tisch eine große Tauscherei gab. Das Fleisch gegen die Füllung und umgekehrt. Ich war die einzige von uns vier Schwestern, die beides mochte.  Als meine Kinder anfingen denn Speck aus zu

Mehr Lesen

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce

Von Regina | 14. Oktober 2017 | 0 Kommentare
geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce auf Sellerie-Kartoffelstampf

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce Ihr Lieben, ich mag Schmorgerichte aus dem Ofen immer besonders gern. Diese geschmorten Kalbsbäckchen waren super köstlich, weich und zart und man hätte sie auch mit der Gabel zerteilen können. Mit der kräftigen Rotweinsauce und dem Sellerie-Kartoffelstampf stehen sie nun auf der Liste meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich hatte ich Ochsenbäckchen für dieses Rezept bestellt, aber mein Metzger hatte mir aus versehen die Kalbsbäckchen zurück gelegt. Was aber nicht schlimm war, da ich sie genauso zubereitet habe, wie ich sonst die Ochsenbäckchen  auch schmore, die aber größer sind und länger im Ofen schmoren müßen. Ich habe einen 3/4

Mehr Lesen

Original ungarisches Gulasch-Pörkölt

Von Regina | 3. Oktober 2017 | 4 Kommentare
Ungarisches Gulasch-Pörkölt

Leckeres saftiges ungarisches Gulasch-Pörkölt aus Rindfleisch Ihr Lieben, heute habe ich ein super leckeres ungarisches Gulasch-Pörkelt zu dem dritten Bloggeburtstag der lieben Mimi von Mimis Foodblog gekocht. Sie veranstaltet zu ihrem Bloggeburtstag ein tolles Gewinnspiel für das man sich ein süßes oder auch herzhaftes Rezept für den Dutch Oven überlegt . Ein Gericht was man gern mal in einem Dutch Oven kochen möchte. Happy Birthday liebe Mimi, ich gratuliere Dir herzlichst zu Deinem dritten Bloggeburtstag !!!  Im Januar habe ich auf dem Geburtstag eines guten Freundes das erste mal etwas aus dem Dutch Oven gegessen und war total begeistert, wie saftig und zart das

Mehr Lesen

Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

Von Regina | 25. September 2017 | 2 Kommentare
Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

 Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling Ihr Lieben, ich esse sehr gern den klassischen französischen  Coq au Vin der in Rotwein mariniert wird . Vor Jahren habe wir einige male in Burgund Urlaub gemacht, damals haben wir in Lyon ganz in der Nähe vom Restaurant von Paul Bocuse wo ich eigentlich umbedingt essen wollte,  einen Coq au Vin gegessen der wahnsinnig gut geschmeckt hat. Nachdem wir damals einen Blick auf die Preise geworfen hatten und ein Essen zu viert unsere damalige Urlauskasse wohl etwas überfordert hätte. 🙂 Das Elsässer Riesling-Huhn wird ähnlich aber mit Weisswein mariniert und zubereitet.  Bei beiden Gerichten

Mehr Lesen

Wirsingrouladen mit Hackfleisch wie bei Oma

Von Regina | 16. September 2017 | 4 Kommentare
Wirsingrouladen mit Kartoffelpüree und Soße

Wirsingrouladen mit Hackfleisch wie bei meiner Oma Ihr Lieben, diese leckeren Wirsingrouladen gehören zu meinen absoluten Lieblingsgerichten . Ich habe sie schon als Kind geliebt und mich immer sehr gefreut wenn meine Oma sie für uns gekocht hat . Es ist zwar etwas aufwendiger die Wirsingrouladen zu zubereiten aber ich mache immer einige mehr und friere sie ungebraten  roh ein.  Wenn ich  die eingefrorenen Wirsingrouladen zubereiten möchte taue ich sie nicht auf sondern lege sie gefroren in eine gefettete Auflaufform und brate sie dann ca. 60 -70 Minuten im Backofen.  Meine Oma hat früher die Wirsingrouladen auf dem Herd in einem Bräter gebraten . Da

Mehr Lesen

Schweinefilet mit Pfifferlingen

Von Regina | 15. September 2017 | 0 Kommentare
Schweinefilet mit Pfifferlingen

 Schweinefilet mit Pfifferlingen Ihr Lieben, mein Mann ißt besonders gern Schweinemedallions, da ich einen Korb mit sehr schönen Pfifferlingen auf dem Markt bekommen habe ich gab es nach längerem mal wieder ein Schweinefilet mit Pifferlingen. Das Filet habe ich für dieses Rezept in Medallions geschnitten . Damit das Fleisch schön saftig bleibt brate ich die Medallions in Butterschmalz kurz von beiden Seiten an und lösche dann mit der Hühnerbrühe ab und stelle es dann bei 140 Grad für 20-25  Minuten je nach dicke der Medallions in den Backofen. In der Wartezeit putze ich die Pfifferlinge und brate diese dann gesondert an

Mehr Lesen

Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken

Von Regina | 1. Juli 2017 | 2 Kommentare
bruschetta-mit-feigen-und-Parmaschinken , Rucola und Ziegenkäse

Bruschetta mit Feigen, Parmaschinken und Ziegenkäse  Ihr Lieben, dieses leckere Bruschetta mit Feigen, Parmaschinken, gratiniertem Ziegenkäse,Thymian und Rucola ist super schnell fertig und ich liebe es  zum Aperitiv oder als kleine  Vorspeise . Bruschetta kann man so vielseitig belegen und meistens bracht man nicht länger als 15 – 20 Minuten für die Zubereitung . Ihr findet unter meinen Rezepten auch ein Bruschetta  mit Bayonne Schinken , Tomate , Ziegenkäse und Rosmarinhonig .  Wenn ich Freunde zum Essen eingeladen habe mache ich ganz gern beide Sorten oder auch welche mit einer Tapenade und Thunfischcreme. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag ! Liebe Grüße Regina

Mehr Lesen

Gefüllte Hähnchenbrust mit Feta und Spinat

Von Regina | 19. Juni 2017 | 2 Kommentare

Gefüllte Hähnchenbrust mit Feta und Spinat Ihr lieben, diese leckere gefüllte Hähnchenbrust ist in 30 Minuten zubereitet. In der Füllung versteckt sich Feta Schafskäse , Blattspinat und getrocknete Softtomaten . Mit dieser würzigen Füllung werden dann die Hähnchenbrüste gefüllt und gebraten. Mir schmecken dazu besonders gut meine selbstgemachten  Kürbis Gnocchi von denen ich immer einen kleinen Vorrat eingefroren habe. Statt der Gnocchi kann man auch sehr gut ein paar kleine Rosmarin – Kartoffeln im Backofen dazu braten. Dieses Rezept bereite ich sehr gern für uns im Sommer zu da es schön leicht ist und auch schnell zubereitet . Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag !

Mehr Lesen

Kaninchenleber mit Balsamico-Himbeersauce und Polenta

Von Regina | 29. Mai 2017 | 0 Kommentare
Kaninchenleber mit Balsamico-Himbeersauce und Polenta

Kaninchenleber mit Balsamico-Himbeersauce und Polenta Ihr Lieben, ich weiß das Kaninchenleber ganz gerne die Leute in zwei Lager teilt, die einen mögen sie sehr gern die anderen mögen sie überhaupt nicht . So ist es auch bei uns in der Familie mein Sohn und ich mögen sie und mein Mann und unsere Tochter essen dann wenn ich Kaninchenleber für uns brate etwas anderes. Als ich von Aceto Balsamico di Modena g.g.A. gefragt wurde ob ich nicht Lust habe mir ein Rezept mit dem leckerem Aceto Balsamico zu überlegen habe mich entschieden, aus einem ganzen Kaninchen, mir verschiedene Rezepte  zu den unterschiedlichen

Mehr Lesen

Kaninchen mit Aceto Balsamico Sauce Coniglio al Balsamico

Von Regina | 26. Mai 2017 | 0 Kommentare
Kaninchen mit Aceto Balsamico Sauce Coniglio al Balsamico

Kaninchen mit Aceto Balsamico Sauce Coniglio al Balsamico Ihr Lieben, heute habe ich für Euch ein tolles neues Rezept ! Vor zwei Wochen bin ich gefragt worden, ob ich nicht Lust habe mir ein Rezept für den Aceto Balsamico di Modena g.g.A. zu überlegen . Das Consorzio Tutela Aceto Balsamico di Modena hat sich zum Schutz des Aceto Balsamico di Modena gegründet . In diesem Zusammenschluss sind nahezu 100 {2a4d5b9680d6af8a5ef860a05ae256fb6cf8a24b9109c95500283802a1abbc22} der Essig Produzenten der Region Modena und der Reggio Emilia vertreten die den Aceto Balsamico herstellen. Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen das ich mich darüber sehr gefreut habe, und ich

Mehr Lesen

Runde Zucchini gefüllt mit Merguez

Von Regina | 9. Mai 2017 | 0 Kommentare
runde Zucchini gefüllt mit Merguez in Tomatensauce

Runde Zucchini gefüllt mit Merguez Eigentlich fülle ich runde Zucchini öfter mit gemischtem Hackfleisch . Da wir eigentlich die Merguez grillen wollten aber das Wetter nicht mitgespielt hat habe ich sie für diese Füllung der Zucchini genommen  . Da die Merguez aus Lamm und Rindfleisch besteht ist das Brät nach dem braten recht fest deshalb habe ich etwas Käse drunter gemischt damit es nicht zu trocken ist . Man kann auch ca.50 Gramm  Mett unter das Brät mischen. Ich liebe diese scharfen kleinen Würstchen aber wegen ihres Geschmacks und mische selten  Mett  drunter. Ich esse sehr gern Couscous zu den

Mehr Lesen

Entenbrust mit Cidre und Apfelsauce

Von Regina | 3. Mai 2017 | 0 Kommentare
Entenbrust mit Cidre und gebratenen Apfelscheiben in einer Apfel-Sahnesauce

Leckere Entenbrust mit Cidre und gebratenen Äpfeln Ihr Lieben, ich liebe diese leckere rosa gebratene Entenbrust mit Cidre , Pommeau und Camembert aus der Normandie  in einer cremig sahnigen Apfelsauce. Vor vielen Jahren habe ich mal ein Entenbrustfilet auf normanische Art in der Normandie ähnlich in einem kleinen Restaurant gegessen.  Den Pommeau der aus Apfelsaft und Calvados hergestellt wird und in der Normandie sehr gern zum Aperitif getrunken wird. Nehme ich ganz gern zum kochen und backen und mag ihn auch schonmal als Aperitif zu besonderen Anlässen. Man kann ihn hier über das Internet über Amazon in Deutschland auch kaufen. Wenn Du die

Mehr Lesen

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree

Von Regina | 26. April 2017 | 0 Kommentare
Blutwurst mit Jakobsmuscheln auf Pastinaken Püree

*Werbung Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für Euch, was ich für eine Kooperation mit dem Pfälzer Traditionsunternehmen Cornelius mir überlegt habe. Ich liebe Jakobsmuscheln und esse Blutwurst sehr gern. So habe ich beides in diesem leckeren Rezept verbunden. Gebratene Pfälzer Blutwurst mit Jakobsmuschel auf einem sahnigen Pastinaken-Püree. Dazu gebratene Apfel und Schalottenwürfel mit einem Senfschaum . Blutwurst und Jakobsmuscheln passen sehr gut zusammen .   Surf and Turf mal etwas anders. 🙂 in Amerika ißt man sehr gern Fleisch und Meeresfrüchte zusammen und in Frankreich vor allem in der Normandie und Burgund ißt man

Mehr Lesen

Zitronen-Hähnchenschenkel mit Fenchel

Von Regina | 6. April 2017 | 0 Kommentare
Zitronen-Hähnchenschenkel mit Fenchel und Oliven

Leckere Zitronen-Hähnchenschenkel mit frischem Fenchel und Salzzitrone Diese leckeren Zitronen-Hähnchenschenkel schmecken nach Sommer und sind schnell im Backofen zubereitet . Vor ein paar Wochen habe ich Salzzitronen eingelegt und für dieses Rezept habe ich die Schale einer halben Salzzitrone genommen. Ich liebe zu diesem Gericht Rosmarinkartoffeln die ich mit den Zitronen-Hähnchenschenkel im Backofen in einer extra Form gare. Ich halbiere kleine gründlich gewaschene Kartoffeln und setze sie mit der Schnittfläche in eine Auflaufform mit etwas Olivenöl und lege 2-3 kleine frische Rosmarinzweige dazu .  Dann kommt etwas grobes Meersalz auf die Kartoffeln und sie können dann mit den Zitronen-Hähnchenschenkeln im Backofen garen.

Mehr Lesen

Chicken Tikka Masala Huhn auf indische Art

Von Regina | 22. März 2017 | 0 Kommentare
Chicken tikka masala

 Chicken Tikka Masala Huhn auf indische Art Mein erstes Chicken Tikka Masala habe ich in London gegessen und ich fand es unglaublich lecker. Ich liebe es etwas schärfer zu essen und ich mag frischen Koriander sehr gern. Diese Geschmacksexplosion der vielen Gewürze der Schärfe die selbst mein Mann mag, der sonst gar nicht gern scharf ist.  Durch den Joghurt wird sie gemildert und ich reiche immer in einem kleinem Schälchen noch etwas Joghurt dazu so dass man sich auch noch einen Löffel über das Chicken machen kann. Für uns koche ich immer Reis dazu. Wenn man es in London im

Mehr Lesen
%d Bloggern gefällt das: