Fleisch

Hirschburger mit Pfifferlingen Birne und Bacon

Von Regina | 14. März 2017 | 0 Kommentare
Hirschburger mit Pfifferlingen, Birne und Bacon

 Hirschburger mit Pfifferlingen Birne und Bacon Ihr lieben, heute habe ich mal einen äusserst köstlichen Burger für Euch, wo der Pattie mal nicht aus Rindfleisch sondern aus Hirsch ist.  Da ich Wild und Pfifferlinge besonders liebe habe diesen leckereren Hirschburger mit gebratenen Pfifferlingen , knusprigen Bacon frischen dünnen Birnenscheiben und einer Preiselbeer und Senfsauce gefüllt. Eine Scheibe Raclettekäse gabs dann noch obendrauf . Das Rezept für den Bun findet ihr hier . Ich habe für diesen Burger  einen Bun mit 550 Mehl und Livieto Madre gebacken und mir auch auf einem Zettel die genauen Anteile von Mehl , Wasser und dem Sauerteig aufgeschrieben

Mehr Lesen

Schweinefilet mit Cognac Pfeffersauce

Von Regina | 25. Februar 2017 | 0 Kommentare
Schweinefilet mit Cognac Pfeffersauce auf Bandnudeln

 Schweinefilet mit Cognac Pfeffersauce auf Bandnudeln Ich liebe Schweinefilet mit Cognac Pfeffersauce . Es gehört zu den Gerichten, wenn ich mal sehr knapp in der Zeit bin, dann doch schnell zubereiten kann. Das Schweinefilet schneide ich selber  zu Medaillons, dann wird es kurz von allen Seiten scharf  angebraten und kommt schon im Backofen um dort rosa saftig gegart zu werden.  Für die Sauce brate ich die Abschnitten ( Silberhaut , Fett) kräftig an lösche mit dem  Cognac und dem Rinderfond ab und lasse dies einige Minuten kochen . Dann siebe ich diesen Fond . In den Saucenfond kommt dann die Sahne und die grünen

Mehr Lesen

Königsberger Klopse mit Sardellen und Kapern

Von Regina | 21. Februar 2017 | 0 Kommentare
Königsberger Klopse mit Kapern Kartoffeln und rote Bete

Königsberger Klopse in einer Kapernsauce Königsberger Klopse werden bei uns in der Familie besonders gern gegessen und meine Tochter liebt sie . Sie waren ihr erstes Gericht mit Fleisch was Sie mit 6 Monaten durch gemixt gegessen hat. Meine Kinder haben weder Gläschen noch Fertigbreis gemocht noch gegessen. So habe ich immer für sie das gekochte was ich für uns gekocht habe gut püriert und sie haben bis auf ein paar Ausnahmen  eigentlich fast alles vom Tisch mit gegessen. So etwas wie das mag ich oder möchte ich nicht gab es so gut wie nie . Sie haben immer alles

Mehr Lesen

Gebratener Chicoree im Schinkenmantel

Von Regina | 8. Februar 2017 | 0 Kommentare
gebratener Chicoree im Schinkenmantel mit Käse

Gebratener Chicoree im Schinkenmantel mit Raclettekäse überbacken Als Kind mochte ich Chicoree im Schinkenmantel überhaupt nicht, weil ich den Chicoree sehr bitter fand . Meine Mutter hat zwar immer einen Keil aus dem Strunk geschnitten aber gern habe ich Ihn nicht gegessen. Heute liebe ich Chicoree als Gemüse und auch als Salat.  Früher hat meine Mutter ihn angekocht ich finde ihn angebraten um einiges leckerer in seinem Schinkenmantel.  Statt ihn mit einer Bechamelsoße zu übergießen nehme ich nur gewürzte Sahne und gare die Kartoffelwürfel vor .  Der Raclette Käse ist schön würzig und ich hatte noch ein großes Stück übrig,

Mehr Lesen

Schweinefilet in Apfel Calvados Sauce

Von Regina | 6. Februar 2017 | 0 Kommentare
Schweinefilet in Apfel Calvados Sauce

 Schweinefilet in Apfel Calvados Sauce Ihr Lieben, ein bisschen möchte ich mich auf meinen nächsten Urlaub zu Ostern in der Normandie einstimmen . Ich liebe die Region Calvados ganz besonders. So habe ich mal wieder für uns diese sehr leckeren Schweinemedaillons in meiner Apfel Calvados Sauce gekocht. In die Sauce kommt zu dem Calvados noch Sahne und dann wird sie mit etwas Pommenau de Normandie, Fleur de Sel und schwarzem Pfeffer abgeschmeckt.  In der Normandie findet man in vielen Rezepten Calvados, Creme fraiche, Sahne , Pommeau und Äpfel. Zu dem Schweinefilet in Apfel Calvados Sauce koche ich gern ein Spitzkohl

Mehr Lesen

Bolognese ragu mit Spaghetti

Von Regina | 27. Januar 2017 | 0 Kommentare
Bolognese ragù mit Spaghetti und Parmesan

Bolognese  ragù auf  italienische Art mit Pancetta  Dieses Bolognese ragù braucht Zeit denn es  köchelt gut 2 Stunden . Durch den Pancetta und den Rotwein etwas Karotte und Sellerie ist sie sehr würzig.  Das  original Sugo wird  in Italien  wird mit Tagliatelle gegessen und nicht wie bei uns in Deutschland sehr häufig mit Spaghetti . Mein Mann liebt diese Bolognese und könnte sie einmal die Woche essen . Die original Soße stammt aus Norditalien  aus Bologna .Diese  braucht zwar Zeit kocht aber ohne Aufwand auf kleiner Flamme.  Sie hat nichts mit den Pulver und Tütchen gemein die man für die

Mehr Lesen

Omas Hühnerfrikassee klassisch

Von Regina | 18. Januar 2017 | 0 Kommentare
Hühnerfrikassee klassisch-mit Reis

Omas Hühnerfrikassee klassisch mit Champions und Spargel Ihr Lieben, bei meiner Oma gab es das Hühnerfrikassee klassisch immer mit einer Hühnersuppe als Vorspeise öfter Sonntags.  Ich liebe dieses Hühnerfrikassee mit Kartoffeln und koche es nur für meinen Mann mit Reis . Bei uns zu Hause wurde es nie mit Reis gegessen sondern immer mit Kartoffeln da mein Vater nicht gern Reis isst. Das Hühnerfrikassee klassisch koche ich auch nur, wenn ich mit einem ganzem frischem Suppenhuhn eine Hühnersuppe gekocht habe . Das Suppenhuhn kaufe ich dann bei meinem Geflügelhändler, so dass ich eine wirklich gute Brühe bekomme.  Mit der Hühnerbrühe und

Mehr Lesen

Leckeres Wok Gemüse mit Hähnchen

Von Regina | 12. Januar 2017 | 0 Kommentare
Wok Gemüse mit Hähnchen und Reis

 Leckeres Wok Gemüse mit Hähnchen und Jasmin Reis Dieses leckere Wok Gemüse mit Hähnchen ist in 30 Minuten zubereitet und hat mit dem Jasmin Reis ca. 600 Kalorien pro Portion .  Nach der ganzen schlemmerei zu Weihnachten ist mir sehr nach viel Gemüse und etwas leichterem Essen.  Ich liebe Gemüse sehr so ist in diesem Wok Gemüse bunte Paprika , Champions, Chinakohl , Bambussprossen , Lauchzwiebel und da mir die Zuckerschoten und Sprossen fehlten habe ich noch einen TK  Beutel Wok Gemüse zu dem frischem Gemüse gegeben. Das Wok Gemüse mit Hähnchen habe ich mit Ingwer , Koriander, Knoblauch , Chiliflocken,

Mehr Lesen

Krustenbraten Rezept mit Honig aus dem Ofen

Von Regina | 10. Januar 2017 | 0 Kommentare
Krustenbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpüree

Krustenbraten mit Honig glasiert aus dem Backofen  Meine Familie vor allem meine Kinder lieben Krustenbraten, sie mögen die krosse knusprige Schwarte von dem Schweinebraten sehr gern.  Für diesen Braten habe ich ein Stück leicht gepöckelten Schweineschinken genommen . Damit ich die Schwarte besser einschneiden kann, habe ich den Braten mit der Schwarte nach unten für 3 Minuten  in kochendes Wasser in einem Topf gelegt, wo aber nur die Scharte im Wasser ist und auf hoher Flamme gekocht. Danach kann man sie sehr gut einschneiden. Wer sich weniger arbeit machen möchte, mit einem Teppichmesser oder einem sehr scharfen Messer kann man die

Mehr Lesen

Entenrillette Rillette de Canard

Von Regina | 8. Dezember 2016 | 2 Kommentare
entenrillette-rillette-de-canard-

 Entenrillette mit Orange oder wie im französischen Rillette de Canard Dieses köstliche Entenrillette mit etwas Grand Marnier und kandierter Orangenschale liebe ich auf frischem Baguette ganz besonders . Die Ente wird zerteilt und schmort gut 5 -6 Stunden im Backofen bei 100 -120 Grad . Das Entenfleisch bleibt super saftig und fällt am ende der garzeit vom Knochen . Für dieses Rezept habe ich eine komplette Ente verwendet es bleiben 800 – 1000 gramm Rillette von der Ente übrig . Im Kühlschrank hält sie sich gut eine Woche man  das Rillete auch in Gläsern einkochen oder einfrieren. Ich bereite es

Mehr Lesen

Wildschweinkeule mit Waldpilzen

Von Regina | 7. Dezember 2016 | 0 Kommentare
Wildschweinkeule mit Waldpilzen, Semmelknödel und Rotkohl

Wildschweinkeule mit Waldpilzen Diese leckere Wildschweinkeule mit Waldpilzen sollte es eigentlich am ersten Weihnachtstag bei mir geben da sie mit 3,5 Kilo eher dann ein Braten für die Großfamilie ist. Normalerweise gibt es bei uns ganz klassisch und solange ich denken kann eine Weihnachtsgans am ersten Weihnachtstag . Nun ich dachte mir nichts böses und griff sofort zu als mir diese Wildschweinkeule angeboten wurde, als ich meinen Kindern dann erzählte das wir dieses Jahr mal statt der Gans eine Wildschweinkeule mit Waldpilzen, Semmelknödeln und Rotkohl essen war meine Tochter Anni wenig begeistert da sie unbedingt ein Weihnachtsessen möchte wie es immer war.

Mehr Lesen

Hirschgulasch Rezept mit Rotwein

Von Regina | 1. November 2016 | 0 Kommentare
hirschgulasch

Hirschgulasch mit einer Rotweinsauce  Hallo ihr Lieben, für dieses leckere Hirschgulasch mörser ich Zimtblüten mit Piment , Nelke  und Wacholderbeeren meinem selbstgemachtem Kräutersalz  und Quatre – Epices . Mit dieser kräftigen  Gewürzmischung wird das Fleisch vor dem anbraten eingerieben .  Ich nehme einen kräftigen trockenen Rotwein zum ablöschen, die schwarze Johannisbeeren Konfitüre gibt der Sauce etwas süße . Statt dessen kann man auch Preiselbeeren in die Sauce geben . Ich mag diese Wildsauce aber lieber mit der Johannisbeer – Konfitüre . Ich liebe Wildfleisch — Hirsch , Wildschwein , Reh und Fasan . Ganz in meiner nähe gibt es einen guten

Mehr Lesen

Coq au Vin Huhn in Rotwein

Von Regina | 30. Oktober 2016 | 0 Kommentare
coq-au-vin-huhn-in-rotwein-kochen-aus-liebe

Ein klassisches Coq au Vin Rezept Ihr Lieben, der Coq au Vin gehört zu den klassischen französischen  Rezepten der Landhausküche  und kommt aus der Region Burgund. Man sollte einen wirklich guten Rotwein zum kochen nehmen und den selben wenn man mag zu dem Gericht auch trinken . Ich habe es in einigen Urlauben in Burgund  immer sehr gern so gegessen. Wer mag kann das Huhn noch mit einem Glas Cognac ablöschen ich hatte keinen Zuhause  und uns hat es auch ohne geschmeckt. Wirklich wichtig ist das man eine gute Poularde oder Hähnchen kauft . Ich habe ein Kikok Hähnchen von gut 1600

Mehr Lesen

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Feta

Von Regina | 19. Oktober 2016 | 0 Kommentare
gefüllte-paprika-mit-hackfleisch-und-feta-kochen-aus-liebe

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Feta Als Kind habe ich bei meiner Oma besonders gern gefüllte Paprika gegessen. Damals in den 70 und 80 Jahren wurden dazu aber oft  grüne Paprikaschoten genommen und bei uns zu Hause gab es dazu Kartoffeln —  und sie wurden auch nicht mediterran gewürzt .  Meine Kinder lieben  gefüllte Paprika mit Feta und Mozzarella und sie essen die griechischen Kritharaki  – Nudeln ganz besonders gern dazu.  Mit dieser Hackfleischmasse fülle  ich auch sehr gern  Zucchini oder Auberginen . Wenn du lieber die gefüllte Paprika  mit Reis oder Kartoffeln isst statt mit den Nudeln ist dies

Mehr Lesen

Knusprige Schweinshaxe mit Sauerkraut

Von Regina | 27. September 2016 | 0 Kommentare
knusprige-schweinshaxe-mit-sauerkraut

 Schweinshaxe mit Sauerkraut aus dem Backofen  Schweinshaxe mit Sauerkraut richtig  knusprig im Backofen gebraten mit einer kräftigen Biersoße .  Dazu lieben meine Kinder selbstgemachte Semmelknödel, in meinem Rezeptverzeichnis findest Du ein Rezept für die Knödel . Ich bin ein absoluter Kartoffel -Fan  und  esse am liebsten dazu  Kartoffelpüree . Diese Schweinshaxe ist gepökelt und schmort auf kleiner Hitze gut 2 Stunden und 30 Minuten . Im Ofen auf einem Bett aus Möhren , Sellerie , Zwiebeln  und Lauch.  Schweinshaxe mit Sauerkraut ist ein ganz klassisches Gericht. In Bayern wird es häufig auch mit Weißkraut gegessen. Jenseits des Weißwurstäquators  wie z.b.  Berlin

Mehr Lesen

Rindercarpaccio mit Parmesan und Rucola

Von Regina | 1. September 2016 | 0 Kommentare
rindercarpaccio-mit-parmesan-und-rucola-kochen-aus-liebe

Rindercarpaccio mit Parmesan und Rucola Ihr lieben ich liebe Rindercarpaccio mit Parmesan, es ist so schnell und einfach zubereitet .  Einige hauch dünne Scheiben Rinderfilet mit etwas Parmesan und eine handvoll Rucola dazu ein leckeres Dressing aus einem gutem   Olivenöl und etwas Zitrone und Basilikumblättern ergeben diese  köstliche Vorspeise oder als leichtes Abendessen .  Ich mag diese sehr schnellen Gerichte die man auch mal schnell zum Abend zubereiten kann. Rindercarpaccio mit Parmesan hat recht wenige Kalorien wenn man nicht zuviel Dressing und Parmesan nimmt . Ich habe mal gelesen das eine Portion zwischen 300 – 400 Kalorien hat.  Wenn möglich lasse ich

Mehr Lesen

Sahne Weißwein Geschnetzeltes

Von Regina | 14. August 2016 | 0 Kommentare
Sahne Weißwein Geschnetzeltes mit Spätzle

Sahne Weißwein Geschnetzeltes mit rosa Beeren Dieses leckere  Sahne Weißwein Geschnetzeltes schmeckt sehr gut zu Spätzle , Rösti oder auch Reis.  Am liebsten bereite ich  Sahne Weißwein Geschnetzeltes aus Schweinefilet zu da es zarter und saftiger bleibt. Ganz wichtig ist das man es portionsweise scharf anbrät. So bleibt der Fleischsaft auch im Fleisch. Wer keinen Kapern mag kann ihn auch weglassen.  Die rosa Beeren wachsen am brasilianischem Pfefferbaum sind aber kein echter Pfeffer. Ich nehme sehr gern einen französischen Chardonnay für dieses Geschnetzeltes der sehr gut mit dem Rauchpaprika und den anderen Gewürzen  zusammen passt .  Euch ist bestimmt schon mal aufgefallen das ich

Mehr Lesen

Rinderfilet mit Pfeffer Metaxasauce

Von Regina | 27. Juli 2016 | 0 Kommentare
Rinderfilet mit Pfeffer Metaxasauce ,Bratkartoffeln und Pilzen

 Rinderfilet mit Pfeffer Metaxasauce Dieses köstlich zarte Rinderfilet mit Pfeffer in einer Metaxasauce liebe ich ! Das Filet wird in sehr  heißem Butterschmalz angebraten . Dazu benutze ich sehr gerne eine Eisenpfanne , nach dem anbraten kommt es in den vorgeheizten Backofen bei 100 Grad . Die Teller stelle ich zum anwärmen immer gleich mit in den Ofen. So kann man in ruhe dann die Soße zubereiten.  Die Kartoffeln und Pilze gare ich zuerst so kann man sich in ruhe um das Filet und die Soße  kümmern. Wir essen das  Rinderfilet mit Pfeffer medium gebraten.  Heute Abend werde ich Euch das Rezept

Mehr Lesen
%d Bloggern gefällt das: