page contents

Special1

Omas westfälisches Reibekuchen Rezept

Von Regina | 20. Februar 2018 | 3 Kommentare
Omas Westfälisches Reibekuchen Rezept

Knusprig leckere westfälische Reibeplätzchen Hallo ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein altes Familienrezept für Euch, Omas Reibekuchen Rezept ist weder von meiner Mutter noch mir je verändert worden. Es ist ganz einfach und anders als beim Pfannenpickert gehört eigentlich in den westfälischen Reibekuchen kein Mehl. Der Reibekuchenteig wird aus geriebenen Kartoffeln, Eiern, Salz einer kleinen Zwiebel und etwas geriebenen Haferflocken zubereitet. Je nach Region werden die Reibekuchen auch Reibeplätzchen, Kartoffelpuffer oder wie  in Süddeutschland Reiberdatschi genannt. Meine Oma

Mehr Lesen

Kabeljau Rezept mit Senfsauce

Von Regina | 15. Februar 2018 | 0 Kommentare
Kabeljau Rezept mit Senfsauce

Kabeljau Rezept Hallo ihr lieben, heute habe ich ein ganz klassisches Rezept für Euch, Kabeljau mit einer Senfsauce. Als wir im Januar auf Fehmarn waren, habe ich, bevor wir nach Hause gefahren sind, einige Portionen frischen Fisch direkt vom Kutter gekauft. Dieser Winterkabeljau wird, wenn er noch nicht gelaicht hat, in den nördlichen Bundesländern und an der Ostsee Küste auch Dorsch genannt. In den angrenzenden skandinavischen Ländern nennt man ihn Sykrei. Er wird von Januar bis April gefischt. Wir essen

Mehr Lesen

Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Tomate

Von Regina | 8. Februar 2018 | 0 Kommentare
Hähnchengeschnetzeltes mit buntem Paprika und Tomaten

Leckeres mediterranes Hähnchengeschnetzeltes  Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein leichtes mediterranes Hähnchengeschnetzeltes mit buntem Paprika . So lieben meine Kinder und mein Mann dieses Gericht. Immer wenn es mal schnell gehen muss, koche ich dieses Gericht sehr gern . Es ist so schnell in 30 Minuten  zubereitet und eigentlich habe ich fast alle Zutaten dafür oft da. Als Beilage passen Gnocchi , Reis oder frische Bandnudeln sehr gut . Wenn ich frischen Rosmarin und Thymian habe koche ich 1-2 Zweige mit.

Mehr Lesen

Rumpsteak braten Rezept mit Champignons

Von Regina | 5. Februar 2018 | 0 Kommentare
Rumpsteak braten Rezept mit Champignons , Backkartoffel und geschmorten Zwiebeln

Rumpsteak braten – Rezept mit Champignons Hallo ihr Lieben, mein Mann war ein paar Tage im Krankenhaus und musste seinen doppelten Leistenbruch operieren lassen. Zum Glück hat er alles gut überstanden. Nach dem Krankenhausessen war sein Wunsch, das ich ihm ein ordentliches Rumpsteak brate! So habe ich heute für Euch, ein ganz einfaches Rumpsteak Rezept. Damit man ein wirklich gutes saftiges Steak aus der Pfanne zaubert sollte man es beim Metzger seines vertrauens kaufen wichtig ist das es einige Tage

Mehr Lesen

Lammkeule mediterran aus dem Backofen

Von Regina | 1. Februar 2018 | 0 Kommentare
Lammkeule mediterran mit grünen Bohnen und Püree

Lammkeule mediterran Hallo ihr Lieben, eine Lammkeule mediterran mariniert mit vielen mediterranen Kräutern ist für uns immer ein perfekter Sonntagsbraten. Meinen Sonntagsbraten brate ich immer sehr gern im Backofen. So habe ich dann am Sonntag morgen ein bisschen mehr Zeit für andere Dinge.  Wenn ich die Lammkeule nicht fülle brate ich sie am Knochen. Das Lammfleisch egal ob es die  Keule, Schulter oder auch Lammkotelette sind  mariniere ich gern über Nacht. Die Lammteile reibe ich mit frischen Kräutern wie Rosmarin,

Mehr Lesen

Rote Beete Aufstrich Rezept mit Feta

Von Regina | 20. Januar 2018 | 0 Kommentare
Rote Beete Aufstrich Rezept mit Feta und Apfel und Pinienkernen

Rote Beete Aufstrich mit Feta Ihr Lieben, heute habe ich einen leckeren rote Beete Aufstrich mit Feta, Pinienkernen Apfel und Feta Schafstkäse für Euch. Ich hatte für meine Rote Beete Suppe etwas zuviel Rote Beete gekocht und von dem Rest habe ich dann diese leckeren Aufstriche / Dips gemacht. Sie schmecken super lecker auf frischem Vollkormbrot , Pellkartoffeln. Ich dippe die Aufstriche auch gern mit Paprika, Gurken und Möhrensticks. Mein zweiter Aufstrich mit der Roten Beete ist vegan und mit gerösteten

Mehr Lesen

Rote-Beete-Suppe Rezept mit Meerrettich

Von Regina | 15. Januar 2018 | 0 Kommentare
Rote-Beete-Suppe Rezept mit Meerrettich, Orangen, Pinienkernen und Parmesan Plätzchen

  Rote-Beete-Suppe Rezept mit Meerrettich und Orangen Ihr Lieben jetzt kommt der Winter nochmal so richtig mit Schnee und Kälte, das richtige Wetter für wärmendes Seelenfutter. Heute habe ich eine super leckere leicht fruchtige Rote-Beete-Suppe in der sich der Saft von drei Orangen versteckt. Frisch geriebener Ingwer und Meerrettich geben ihr etwas Dampf und mit dem Timut Pfeffer bekommt sie einen prickelden Kick . Für die Suppe habe ich einen Esslöffel von dem Pfeffer im Mörser gemahlen. Dieser Timut Pfeffer

Mehr Lesen

Chai Latte Sirup selbstgemacht

Von Regina | 10. Januar 2018 | 2 Kommentare
Chai Latte Sirup Masala Chai Tee mit Milch

Leckerer selbstgemachter Chai Latte Sirup Hallo ihr Lieben, heute habe ich einen leckerer Chai Latte Sirup für Euch, den ihr schnell selbst kochen könnt. Bei diesem schäbigen Schmuddelwetter trinke ich nachmittags sehr gern einen Chai Latte Tee. Da mir die fertigen Chai Latte Instantpulver oft zu süß sind, habe ich mir diesen Chai Latte Sirup vor Weihnachten selbst gemacht, um ihn auch in kleinen Fläschchen zu verschenken. Meine Kinder trinken Masala Chai Tee auch super gern. Ich mag ihn am liebsten

Mehr Lesen

Gänsekeule mit Orangen-Lebkuchensauce

Von Regina | 18. Dezember 2017 | 0 Kommentare
Gänsekeule mit Orangen-Lebkuchensauce

Gänsekeule und Brust mit einer leckeren Orangen-Lebkuchensauce Hallo ihr Lieben, im Advent essen wir sehr gern Gänsekeule oder Gänsebrust mit dieser sehr weihnachtlichen  Orangen-Lebkuchensauce . Am ersten Weihnachtstag gibt es dann ganz klassisch eine Gans von unserem Bauern mit Apfel Rotkohl und Klößen. Ich finde das eine Freilandgans viel aromatischeres und zarteres Fleisch hat. Die Gans wächst viel langsamer draußen und dadurch das sie sich dort viel mehr bewegen können, als eingefercht im Stall. Zudem tut man dem Tier damit etwas gutes das

Mehr Lesen

Schweinefilet im Wirsingmantel

Von Regina | 8. Dezember 2017 | 3 Kommentare
Schweinefilet im Wirsingmantel und Püree

Saftiges Schweinefilet im Wirsingmantel Hallo ihr Lieben, dieses sehr leckere und saftige Schweinefilet im Wirsingmantel wird mit etwas  Kalbsbrät und dem kurz angebratenem Schweinefilet gefüllt. Zuvor müssen die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanschiert und mit sehr kaltem Wasser abgeschreckt werden. So kann man sie dann später sehr gut füllen. Für die Füllung nehme ich sehr gern Kalbsbrät was ich aber hier bei uns sehr schwer bekomme. So weiche ich auch schonmal auf schlesische Bratwurst aus. Sie besteht auch aus ganz

Mehr Lesen

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Weißweinsauce

Von Regina | 4. Dezember 2017 | 4 Kommentare
gratinierte Jakobsmuscheln mit Garnele in Weißweinsauce

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Weißweinsauce und Garnelen Hallo meine Lieben, ich liebe Meeresfrüchte und besonders gern esse ich gratinierte Jakobsmuscheln oder auch Austern die gratiniert wurden. Heute habe ich ein schönes Rezept für eine Vorspeise für Euch, die ihr gut vorbereiten könnt. Die gratinierten Jakobsmuscheln sind z.b. ein toller Starter für das Weihnachtsmenü. Manchmal gibt es sie auch auf Silvester bei uns. Aus der Normandie bringe ich mir gern einen kleinen Vorrat Jakobsmuscheln mit.  Die Jakobsmuscheln lassen sich gut einfrieren. Ihr

Mehr Lesen

Steinpilz-Ravioli mit Salbei und Parmesan

Von Regina | 16. November 2017 | 2 Kommentare
Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan

Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan  Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich mir für 3-4 Euro einen Ravioliformer gekauft. Wenn ich gewusst hätte das dieser Former so klasse funktioniert und so schöne Steinpilz-Ravioli zaubert, hätte ich ihn mir schon vor Jahren zugelegt. Für die Füllung der Steinpilz-Ravioli habe ich getrocknete Steinpilze verwendet, die ein sehr intensives Aroma haben. Das Einweichwasser der Steinpilze habe ich als Basis für die aufgeschäumte Pilzsauce verwendet. Damit die Sauce noch etwas intensiver schmeckt

Mehr Lesen

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce

Von Regina | 14. Oktober 2017 | 0 Kommentare
geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce auf Sellerie-Kartoffelstampf

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce Ihr Lieben, ich mag Schmorgerichte aus dem Ofen immer besonders gern. Diese geschmorten Kalbsbäckchen waren super köstlich, weich und zart und man hätte sie auch mit der Gabel zerteilen können. Mit der kräftigen Rotweinsauce und dem Sellerie-Kartoffelstampf stehen sie nun auf der Liste meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich hatte ich Ochsenbäckchen für dieses Rezept bestellt, aber mein Metzger hatte mir aus versehen die Kalbsbäckchen zurück gelegt. Was aber nicht schlimm war, da ich sie genauso zubereitet habe, wie

Mehr Lesen

Original ungarisches Gulasch-Pörkölt

Von Regina | 3. Oktober 2017 | 4 Kommentare
Ungarisches Gulasch-Pörkölt

Leckeres saftiges ungarisches Gulasch-Pörkölt aus Rindfleisch Ihr Lieben, heute habe ich ein super leckeres ungarisches Gulasch-Pörkelt zu dem dritten Bloggeburtstag der lieben Mimi von Mimis Foodblog gekocht. Sie veranstaltet zu ihrem Bloggeburtstag ein tolles Gewinnspiel für das man sich ein süßes oder auch herzhaftes Rezept für den Dutch Oven überlegt . Ein Gericht was man gern mal in einem Dutch Oven kochen möchte. Happy Birthday liebe Mimi, ich gratuliere Dir herzlichst zu Deinem dritten Bloggeburtstag !!!  Im Januar habe ich auf dem Geburtstag eines

Mehr Lesen

Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

Von Regina | 25. September 2017 | 2 Kommentare
Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

 Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling Ihr Lieben, ich esse sehr gern den klassischen französischen  Coq au Vin der in Rotwein mariniert wird . Vor Jahren habe wir einige male in Burgund Urlaub gemacht, damals haben wir in Lyon ganz in der Nähe vom Restaurant von Paul Bocuse wo ich eigentlich umbedingt essen wollte,  einen Coq au Vin gegessen der wahnsinnig gut geschmeckt hat. Nachdem wir damals einen Blick auf die Preise geworfen hatten und ein Essen zu viert unsere damalige

Mehr Lesen

Spätzleteig-Grundrezept

Von Regina | 24. September 2017 | 0 Kommentare
gekochte Spätzle mit dem Spätzleteig-Grundrezept

Spätzleteig-Grundrezept Ihr Lieben, heute habe ich ein Spätzleteig-Grundrezept für selbstgemachte  Spätzle für Euch. Ich mache meine Spätzle seit vielen Jahren selber, mit einer Spätzlespresse, einem Hobel oder auch mit einer sehr alten Spätzlereibe. Auf diese streiche ich etwas Teig  und mit einem kleinem Spachtel streiche ich den Teig durch die Öffnungen. Obwohl ich ja 2 Jahre in Fellbach gelebt habe und meine Stiefmutter eine echte Schwäbin aus Heilbronn ist.  Meine Schwestern dort lebten und mein Schwager mir mit einer Engelsgeduld versucht hat

Mehr Lesen

Schweinefilet mit Pfifferlingen

Von Regina | 15. September 2017 | 0 Kommentare
Schweinefilet mit Pfifferlingen

 Schweinefilet mit Pfifferlingen Ihr Lieben, mein Mann ißt besonders gern Schweinemedallions, da ich einen Korb mit sehr schönen Pfifferlingen auf dem Markt bekommen habe ich gab es nach längerem mal wieder ein Schweinefilet mit Pifferlingen. Das Filet habe ich für dieses Rezept in Medallions geschnitten . Damit das Fleisch schön saftig bleibt brate ich die Medallions in Butterschmalz kurz von beiden Seiten an und lösche dann mit der Hühnerbrühe ab und stelle es dann bei 140 Grad für 20-25  Minuten je

Mehr Lesen

Melonensalat mit Feta und Avocado

Von Regina | 3. September 2017 | 2 Kommentare
Würfel aus Melone , Feta, Gurke und Avocado

Melonensalat mit Feta und Avocado Ihr Lieben, ich bin immer noch im sonnigen Corbieres in Südfrankreich im Urlaub. Heute habe ich für Euch ein neues tolles Rezept für die letzten Sonnenstrahlen unseres Sommers. Diesen super leckeren Melonensalat mit Feta, Cantaloup- und roter Wassermelone, Avocado und Gurke habe ich hier im Restaurant gegessen und mir gefiel es sehr gut, wie er auf dem Teller angerichtet war. Patrick unser Vermieter versorgt mich hier fast jeden Tag mit Tomaten und Gurken aus seinem Garten.

Mehr Lesen
Translate »
%d Bloggern gefällt das: