Spitzkohl Rezept Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen

Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen Spitzkohl Rezept

Hallo ihr Lieben, Spitzkohl zubereiten ist ganz einfach, mit dem Spitzkohl Rezept meiner Oma geht dieses Kohlgericht ruckzuck. Für das Rezept solltet ihr als Erstes den Kohlkopf gerade schneiden und dann den Strunk herausschneiden und die äußeren welken und nicht so schönen Blätter entfernen.

Leckeren Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen

Spitzkohl Rezept
Spitzkohl Rezept

Dann viertel ich den Kohl und man kann ihn gut quer in feine Streifen schneiden. Nach dem Waschen und gutem abtropfen lasse ich etwas Butterschmalz aus und dünste den kleingeschnittenen Spitzkohl mit einer Zwiebel in einem großem Topf an. Ich würze den Spitzkohl am liebsten nur mit etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss und gieße dann die Sahne dazu und lasse alles kurz aufkochen.

Spitzkohl zubereiten und in feine Streifen schneiden

klein geschnittenen Spitzkohl zubereiten
klein geschnittener Spitzkohl

Für die Mettbällchen nehme ich fertig gewürztes Mett, was ich bei meinem Metzger kaufe. Es ist schön mager und ist sehr gut gewürzt. Mit feuchten Händen oder einem Eisportionierer forme ich kleine Kugeln vom Hack und brate die Bällchen kurz in Butterschmalz von allen Seiten ein paar Minuten an.

Mettbällchen für das Spitzkohlgemüse

Mettbällchen braten

Der Spitzkohl ist viel zarter und feiner als zum Beispiel Weißkohl und seine Zubereitung ist schnell und einfach. Der Spitzkohl ist mit dem Weißkohl verwandte Sorte, aber er schmeckt feiner und ist auch milder vom Geschmack. Dadurch das er zarter als Weißkohl oder Wirsing ist, hat er viel kürzere Garzeiten. Man kann ihn auch, wenn er ganz fein geschnitten ist als Krautsalat zubereiten.

Ich liebe Wirsingrouladen und sie gehören zu meinen absoluten Lieblingsrezepten, da sie aber einiges an Zeit brauchen, gibt es diese Variante mit diesem leckeren Spitzkohl Rezept dann manchmal. Früher habe ich auch Wirsing für dieses Rezept genommen. Der Wirsing hat aber eine längere Kochzeit. Und deshalb nehme ich gern, wenn es schnell gehen muss den Spitzkohl. Der auch etwas milder im Geschmack ist was meine Kinder auch etwas lieber essen.

Spitzkohl Rezept

Spitzkohl Rezept Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen
Spitzkohl Rezept Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen

In Süddeutschland und Schwaben wird aus dem Spitzkohl ( Filderkraut) auch Sauerkraut zubereitet. Leider wird immer weniger Spitzkohl angebaut, da man ihn schlechter ernten kann als die runden Köpfe vom Weißkohl.

Ich finde das schrecklich denn dadurch verlieren immer mehr alte Gemüse und Obstsorten, weil sie zum einen nicht, den EU Richtlinien entsprechen oder maschinell schlechter geerntet werden können. Wenn ihr beim nächsten Einkauf einen Spitzkohl seht probiert mal dieses schnelle und leckere Rezept aus! Sehr lecker ist es die äußeren 2-3 Blätter ganz fein zu schneiden und in der Pfanne  kurz anzubraten und zu salzen und dann diese knusprigen Kohlstreifen über das Gericht zu streuen.

Der Spitzkohl hat fast das ganze Jahr Saison. Im Frühjahr und zum Frühsommer sind die Kohlköpfe kleiner und die Kohlblätter zarter als im Herbst und Winter. Beim Einkauf solltet ihr immer darauf achten das der Kohlkopf schön hellgrün und knackige Blätter hat. Wenn sie gelblich verfärbt sind ist der Kohl schon länger gelagert.

Von Mai bis Dezember kommt Spitzkohl oft aus der heimischen regionalen Ernte und ab April ist dann der besonders zarte frühe Spitzkohl aus Frankreich auf dem Markt. Der Spitzkohl hat reichlich Ascorbin eine Vorstufe  Vitamin C und Betacarotin, Vitamin B1, B2 und Kalium. Der Spitzkohl hat pro 100 g nur 20 Kalorien und damit noch weniger Kalorien als der Weißkohl. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen Spitzkohl Rezept

4.7 von 20 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Portionen

Geräte

  • Schneidbrett
  • Scharfes Messer
  • Großer Topf
Kalorien: 629kcal

Zutaten

  • 1,2 kg Spitzkohl
  • 650 g Mett
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 1 tl Meersalz
  • Pfeffer schwarzaus der Mühle
  • Muskatnussfrisch gerieben sehr gute Prise
  • 1 tl Zuckerknapp
  • 2 Würfel Bresso
  • 50 ml Gemüse Brühe
  • 2 el Butterschmalz
  • 2 tl Maizena oder Speisestärke

Anleitungen

  • Von dem Spitzkohl den Strunk gerade abschneiden
  • und dann den Kohlkopf vierteln und den Strunk rausschneiden.
  • Die Spitzkohl viertel vom dicken Ende zur schmalen Spitze in dünne feine Streifen schneiden. Den Kohl waschen und gründlich abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Würfel in einem Esslöffel Butterschmalz andünsten
  • und den geschnittenen Kohl zufügen. Den Kohl salzen und würzen und die Sahne und Brühe zufügen
  • Den Kohl zusammenfallen lassen auf kleiner Flamme dünsten
  • In der Zwischenzeit aus dem Mett kleine Bällchen formen. Dies geht ganz gut mit feuchten Händen oder einem Eisportionierer den man aber bei jeder Kugel ins Wasser halten sollte damit das Mett nicht im Portionier klebt.
  • Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Mettbällchen von allen Seiten 10 Minuten anbraten
  • zwei Würfel Bresso Kräuterfrischkäse unter den Spitzkohl rühren und die Mettbällchen auf den Kohl legen und noch ein paar Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken und wer mag mit etwas angerührter Speisestärke binden

Nutrition

Kalorien: 629kcal | Kohlenhydrate: 22g | Eiweiß: 35g | Fett: 45g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Cholesterin: 195mg | Natrium: 342mg | Kalium: 841mg | Ballaststoff: 7g | Zucker: 11g | Vitamin A: 1295IU | Vitamin C: 113.3mg | Kalzium: 182mg | Eisen: 3mg

4 Kommentare zu „Spitzkohl zubereiten mit Mettbällchen Spitzkohl Rezept“

  1. Würde ich auch gerne geniessen. Dieses Jahr hab ich 2xmal Spitzkohl gekauft und daraus Coleslaw gemacht, das war sehr gut.
    Die Mettbällchen find ich klasse, die gibt es hier im Süden leider nicht beim Metzger.
    LG Alex

    1. Hi Alex, ja ich kenne das mit dem Mett, als ich in Süddeutschland in der nähe von Stuttgart gewohnt habe, habe ich immer wenn ich nach Hause gefahren bin meinen Vater angerufen und ihm gesagt das ich mir Abends Mettbrötchen wünsche. Statt Mett kann man aber auch eine leckere grobe frische Bratwurst nehmen oder mageres Hackfleisch. Ich habe mir immer statt Weihnachtsgeschenke Care Pakete mit Mettwürstchen und grober Schmierwurst gewünscht 🙂 Ich wünsche Dir einen schönen Abend! L.G. Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top