Uncategorized

Blogger-Event in Speyer mit Cornelius Wurstwaren

Von Regina | 31. Mai 2017 | 0 Kommentare
Blogger-Event in Speyer mit Cornelius Wurstwaren

* Beitrag enthält Werbung Noch ein bisschen etwas über unser tolles Blogger-Event Ihr Lieben, zu unserem super schönen und mit vielen Leckereien gespickten Blogger-Event bin ich mit fünf anderen Bloggern für zwei Tage nach Speyer in die Pfalz von Cornelius Wurstwaren eingeladen worden. In den letzen Wochen hatte ich mit den pfälzer Wurstspezialitäten drei leckere Rezepte zubereitet. Nach meiner Ankunft ging es dann auch gleich los. Nachdem wir uns begrüßt hatten, ging es mit Peter und Petra Cornelius auf zu einer tollen Stadtführung mit einer kleinen Pause. In Domnähe erwartete uns ein kleiner Empfang mit Sekt und einem leckeren Buffet

Mehr Lesen

Einladung zum Blogger-Event von Cornelius Wurstwaren

Von Regina | 21. Mai 2017 | 0 Kommentare
Pfälzer Leberrollen Burger für das Bloggerevent von Cornelius Wurstwaren

Einladung zum Blogger-Event von Cornelius Wurstwaren dem Pfälzer Traditionsunternehmen Hallo ihr Lieben, die von Euch, die mich hier auf meinem Blog regelmässig besuchen, haben bestimmt meinen pfälzer Burger, die Quiche mit Blutwurst und Apfelrosen und meine Pfälzer Interpretation  von Turf and Surf (Blutwurst mit Jakobsmuscheln) schon gesehen. Diese Rezepte habe ich für eine Kooperation mit dem pfälzer Traditionsunternehmen Cornelius gemacht. Was mich sehr freut, ist das ihnen meine Rezepte so gut gefallen haben, dass ich zu einem Blogger-Event nach Speyer eingeladen worden bin und eine Firmenführung in Hockenheim bekomme. Am Dienstag geht es dann am Morgen los und ich fahre

Mehr Lesen

Mein erstes Kimbap kochen mit Sun-Mi

Von Regina | 19. Mai 2017 | 0 Kommentare
mein erstes Kimbap

Mein erstes Kimbap kochen mit Sun-Mi Ihr Lieben, endlich habe ich etwas Zeit um Euch von meinem super schönem Treffen vor ein paar Wochen kurz vor meinem Osterurlaub zu erzählen. Da hat mich die liebe Sun-Mi zu Hause besucht, kennen gelernt haben wir beide uns bei MasterChef. Ich esse sehr gern mal asiatisch, koche diese Richtung aber sehr selten, da mein Mann lieber mediterran isst. Ich habe noch nie selber das koreanische Kimbap oder auch ein japanisches Sushi gemacht, und Sun-Mi wollte gern mit mir etwas mediterranes mal kochen. Da wir beide nur ein paar Kilometer auseinander wohnen haben wir dann

Mehr Lesen

Westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst

Von Regina | 8. November 2016 | 0 Kommentare
westfälische-kartoffelsuppe-mit-mettwurst-kochen-aus-liebe 0

Westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst Meine Kinder lieben diese klassische westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst und Kassler besonders gern bei Schmuddelwetter im Herbst und Winter . So koche ich auch heute noch immer einen großen Topf  und sie  kommen dann vorbei und holen sich eine Portion ab. Wichtig ist das man für die Kartoffelsuppe wirklich mehlig kochende Kartoffeln wie z.b. die Sorte Aula  nimmt da sie kräftiger im Geschmack sind . Leider gibt es immer weniger mehlig kochende Kartoffelsorten die aber gerade für Eintöpfe , Suppen und Klöse viel besser geeignet sind als die überwiegend festkochenden oder auch festen Sorten. Die man für

Mehr Lesen

Omelette auf korsische Art mit Brocciu und Minze

Von Regina | 7. November 2016 | 4 Kommentare
omelette-auf-korsische-art-mit-brocciu-und-minze-Brioche und gefüllter Zucchiniblüte kochen-aus-liebe

Omelette Brocciu auf korsische Art mit Minze  Mit diesem leckeren Omelette habe ich bei MasterChef Deutschland vorgekocht und bin mit meinem Rezept und meiner Art es anzurichten wie Du es hier siehst , von einigen hundert anderen Bewerbern  damit  in die Top 120 gekommen. Meine Aufgabe war ein Omelette in 15 Minuten zu braten und anzurichten und meinen Arbeitsplatz zu säubern. Mein selbst gebackenes Brioche durfte ich beim Anrichten dazu legen. Während ich mein Omelette gebraten habe wurde habe ich viele Fragen gestellt bekommen so das es gar nicht so einfach war auch noch dabei ein ordentliches Omelette zu braten . Beim füllen

Mehr Lesen

100 Foodblogger und die vier Jahreszeiten

Von Regina | 19. Oktober 2016 | 0 Kommentare
100- foodblogger-und-die-vier-jahreszeiten-kochen-aus-liebe

* Beitrag enthält Werbung Die vier Jahreszeiten und 100 Foodblogger mit ihren Lieblingsgerichten in einem Kochbuch vereint Heute morgen habe ich mich unglaublich darüber gefreut, dass nun der 20. Oktober als Termin feststeht. An diesem Tag erscheint im Ars Vivendi Verlag — Herausgegeben von Simone Goller  ein super schönes neues Kochbuch, an dem 100 ausgewählte Foodblogger mit ihren Lieblingsgerichten zu den vier Jahreszeiten mitmachen durften.  Wenn Ihr schon mal einen kleinen Blick auf das Kochbuch werfen möchtet, habe ich diesen Link für Euch zum Ars Vivendi Verlag eingesetzt.  Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich mit einem meiner Lieblingsgerichte dabei sein

Mehr Lesen

Tarte mit Blutwurst Himmel und Erde

Von Regina | 11. Oktober 2016 | 0 Kommentare
Tarte mit Blutwurst Äpfeln und Kartoffeln Himmel und Erde

 Tarte mit Blutwurst Himmel und Erde Diese Füllung der leckeren französischen Tarte mit Blutwurst, Kartoffeln, Äpfeln und Zwiebeln kennen wir in Westfalen und im Rheinland  auch etwas anders als Himmel und Erde . Wobei bei Himmel und Erde die Kartoffeln und Äpfel gekocht und gestampft werden und die Blutwurst und Zwiebeln knusprig gebraten werden und dann über das Püree kommen. Ich liebe diese alten herzhaften Gerichte . Dieses Himmel und Erde Gericht ist seit dem 18 Jahrhundert bekannt und der Name Himmel und Erde entstand wohl dadurch das man früher zu Kartoffeln ( Erdäpfel) Erdäppel sagte und die Äpfel auf

Mehr Lesen

Französische Apfel Tarte mit Calvados

Von Regina | 15. September 2016 | 0 Kommentare
französische-apfel-tarte-mit-calvados-

Französische Apfel Tarte mit Calvados  Ihr Lieben, ich liebe im Herbst diese Apfel Tarte diesen klassischen  französischen Apfelkuchen mit Calvados und einem Creme fraiche Mandelguss. Dies ist eine klassische Apfel Tarte wie sie in der Normandie gebacken wird .  Sehr saftig mit vielen Äpfeln und einem cremigen Mandelguss der aus gemahlen Mandeln , Eiern und Creme fraiche  und Calvados besteht . Diese Apfel Tarte  gehört zu meinen Lieblings Rezepten.  Ihr findet in meinem Rezepte Archiv viele süße Tartes mit unterschiedlichen Obstsorten . Im Herbst backe ich auch sehr gern eine Tarte mit Feigen das Rezept ist dann wie dieses ich tausche nur

Mehr Lesen

Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes

Von Regina | 10. September 2016 | 0 Kommentare
tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-

Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes  mit einer Creme Mousseline Französische Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes lecker und knusprig  mit einer leichten Creme Patissiere Mousseline Füllung . Mein Mann  liebt diese kleinen HimbeerTartelettes ich mag sie besonders gern mit Blaubeeren .  Die Tartelettes  backe ich oft schon ein, zwei Tage vorher ausgekühlt lege ich sie in eine Keksdose damit sie schön knusprig bleiben . Diese sind nach meinem süßem Grundrezept für  Tartelettes  aus einem Mürbeteig mit Mandeln und Butter . Den ich je nach Rezept auch mit etwas Zitronen oder Orangen Zesten aromatisiere . Das Rezept für die Vanille

Mehr Lesen

Brombeer Frischkäse Torte mit Oreo Boden

Von Regina | 28. August 2016 | 4 Kommentare
brombeer-frischkäse-torte-mit-oreo-boden-

Brombeer Frischkäse Torte mit Oreo Boden Diese köstlichen Brombeer-Frischkäse-Törtchen sind ein echter Hingucker und müssen nicht gebacken werden. An so heißen Sommertagen ab 30 Grad aufwärts verspüre ich wenig Lust auf das Backen im Backofen . Da meine Familie Kuchen liebt ist ein No-bake-Kuchen immer eine schöne Alternative.  Diese Törtchen habe ich bei 35 Grad in der Küche zubereitet, damit sie schneller gegessen werden können und die Creme schneller geliert habe ich sie für 2 Stunden in den Tiefkühler gestellt. So konnte ich Sie auch wunderbar aus den Förmchen lösen.  Wenn ich diese Törtchen mit wilden Waldbrombeeren zubereite ist die Farbe

Mehr Lesen

Maccheroni al ferretto mit Aubergine

Von Regina | 14. Juli 2016 | 0 Kommentare
Maccheroni-al-ferretto-mit-Aubergine-kochen-aus-liebe

Maccheroni al ferretto mit Aubergine und Tomate Ich liebe diese Maccheroni al ferretto  mit Auberginen, nach den letzten Tagen wo es reichlich Fisch und Meeresfrüchte gab genau das richtige . Da ich im Hafen von Courseulles sur mer einfach morgens , wenn ich vom Bäcker komme nicht am frischen Fang vorbei gehen kann. Heute ist uns mal wieder nach Pasta 🙂 und da wir einen Ausflug nach Port-en-Bessin-Huppain gemacht haben und den ganzen Tag gelaufen sind ist der Hunger groß und die Maccheroni al ferretto mit Aubergine und Tomaten sind sehr schnell gekocht, und ein leckeres vegetarisches Gericht.  ##  dieses Rezept

Mehr Lesen

Kokosmakronen mit Quark

Von Regina | 14. Dezember 2015 | 0 Kommentare
Kokosmakronen mit Quark

Kokosmakronen mit Quark Saftige Kokosmakronen in rosa und weiß die durch den Quark nicht zu hart werden.Man kann sie auch ohne Oblaten auf Backpapier backen und sie lösen sich gut .  

Mehr Lesen

Tartelette citron meringuée

Von Regina | 21. November 2015 | 0 Kommentare

Tartelette citron meringuée

Mehr Lesen

Apfelrose kinderleicht gebacken

Von Regina | 26. Oktober 2015 | 0 Kommentare
apfelrose-kinderleicht-gebacken-kochen-aus-liebe

Leckere Apfelrosen kinderleicht gebacken Ihr Lieben, so eine Apfelrose kann man super leicht gemeinsam mit Kindern backen . Das Rezept ist wirklich sehr einfach. Die Apfelscheiben werden in einen Streifen Blätterteig ,auf den ein Streifen Marzipan kommt ganz einfach zu einer Rose gerollt . Dann werden sie in ein Muffin Förmchen gestellt und danach gebacken . Nach dem backen bekommen sie noch etwas Puderzucker. Sie sehen nicht nur gut aus sondern schmecken auch sehr lecker . Ich habe sie immer sehr gern mit meinen Kindern zusammen gebacken. Statt Marzipan kann man den Blätterteig auch mit einer Zucker – Zimt Mischung betreuen.

Mehr Lesen

Ravioli chevre mit Basilikum – Pesto

Von Regina | 8. Oktober 2015 | 0 Kommentare
Ravioli chevre mit Basilikum - Pesto kochen aus liebe

Ich liebe diese winzig kleinen französischen Ravioli wovon ich mir jedesmal wenn ich in Frankreich bin welche mitbringe . In den nächsten Wochen , da ich frühestens wieder um Ostern die Möglichkeit habe welche zu kaufen. Werde ich es dann selber versuchen sobald ich die passende Form dafür habe. Dies ist mein Grundrezept für ein leckeres Basilikum Pesto was mir um längen besser schmeckt als ein fertig gekauftes und am ende doch auch in ein paar Minuten selbst herzustellen ist . Pestos und Tapenade für die Pasta oder auch zu Brot versuche ich grundsätzlich selber zu machen . Sie halten

Mehr Lesen

Dorade im Sellerie – Salzmantel

Von Regina | 17. September 2015 | 0 Kommentare

Einen Fisch im Salzmantel habe ich schon öfter gemacht . Vor einigen Monaten hatte ich Bärlauch Salz selber gemacht was sehr aromatisch war und eine tolle Farbe hatte . So habe ich statt Bärlauch die Blätter von Staudensellerie mit grobem Meersalz gemixt . In der ganzen Küche hat sich der Duft von dem Selleriesalz verteilt . Erst hatte ich sorge das der Fisch zuviel von dem Aroma annimmt . Dem war aber nicht so er war sehr lecker und hat nicht zu intensiv nach dem Sellerie geschmeckt . Im nächst werde ich es mal als Würzsalz für uns machen

Mehr Lesen

Hähnchenkeule mit Süßkartoffeln

Von Regina | 8. September 2015 | 0 Kommentare
Hähnchenkeule- Süßkartoffe - Zitrone, Möhre Kräuter

Hähnchenkeule mit Süßkartoffeln Hallo Ihr Lieben, heute habe ich für Euch leckere Hähnchenkeule und Hähnchenbrust mit Süßkartoffeln,Zitronenscheiben , Möhren,Oliven und vielen mediterranen Kräutern im Backofen gebraten . Am liebsten nehme ich dazu ein Kikok Hähnchen was langsam aufgezogen ist und mit Mais und Weizen gefüttert wurde. Ich finde das Fleisch ist viel aromatischer und saftiger. Es ist vom Preis vielleicht teurer aber mir und meiner Familie schmecken sie einfach besser. Ich kaufe sie gern auf dem Markt bei unserem Geflügelhändler. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Regina  

Mehr Lesen

Schokoladen-Biskuit mit Ganache

Von Regina | 6. September 2015 | 0 Kommentare
Schokoladen - Biskuit mit Schokolade , Ganache , Himbeeren und Physalis

Schokoladen-Biskuit mit Ganache Diese super leckeren  Schokoladen – Biskuit Törtchen die mit Whiskey beträufelt werden  und mit einer Schokoladen Ganache gefüllt werden. In der sich  Himbeeren ,Physalis verstecken .Diese köstlichen Törtchen sind ein echter Hingucker auf  der Kaffeetafel  .  Sehr gut kann man  Törtchen vorbereiten und später einfrieren          

Mehr Lesen
%d Bloggern gefällt das: