Pfannkuchen Grundrezept Eierkuchen Rezept mit Apfel
Drucken

Pfannkuchen Grundrezept Eierkuchen Rezept

Leckeres Pfannkuchen Rezept meiner Oma. Diesen Teig für Pfannkuchen kann man mit Früchten, Gemüse, Bolognese, Konfitüre oder Schokocreme süß oder herzhaft füllen. Der Grundteig ist kinderleicht in der Zubereitung und die Pfannkuchen werden ruckzuck in Butterschmalz gebraten.
Gericht Abendessen, Frühstück, Mittagessen
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Arbeitszeit 28 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 242kcal

Equipment

Zutaten

  • 160 g Mehl
  • 3 Ei
  • 300 ml Milch
  • 50 ml Wasser
  • 1/4 tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 el Butterschmalz zum braten
  • 1 el Vanillezucker für süße Pfannkuchen
  • 1-2 el Zucker für süße Pfannkuchen

Anleitungen

Pfannkuchen Grundrezept

  • Die Milch mit den Eiern und dem Mineralwasser gut verrühren.
    Mehl , Eier, Milch, Salz und Wasser
  • Mehl, Salz und Backpulver vermischen und dann die Eiermilch langsam unter rühren zum Mehl geben. Den Teig gut rühren damit es keine Klümpchen gibt.
    Pfannkuchen Grundteig
  • Den Teig 20 Minuten quellen lassen.
    Pfannkuchen Grundteig
  • Dann in einer beschichteten Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und den Pfannkuchenteig imt einer Kelle in die Pfanne geben. Denn Pfannkuchen auf mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten, wenn der Rand goldgelb ist
    Pfannkuchen braten
  • kann man den Pfannkuchen mit einem Pfannenwender wenden er no braucht dann noch einen Moment bis er fertig gebraten ist. Wärend des bratens die fertigen Pfannkuchen warm halten.
    Pfannkuchen Rezept Grundteig

süße Pfannkuchen

  • Wenn ihr süße Pfannkuchen zubereitet, kommt ein Esslöffel Vanillezucker und 1-2 Esslöffel Zucker mit in den Teig

Nutrition

Kalorien: 242kcal | Kohlenhydrate: 34g | Eiweiß: 10g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 130mg | Natrium: 177mg | Kalium: 187mg | Ballaststoff: 1g | Zucker: 4g | Vitamin A: 300IU | Kalzium: 112mg | Eisen: 2.4mg