Hähnchenspieß mit Mango-Salsa
Drucken

Karibischer Hähnchenspieß mit Mango-Salsa

Karibischer Hähnchenspieß mit Mango-Salsa. Die Hähnchenbrust wird mit Triguisar und Colombo gewürzt und mit Paprika, Mango und Zucchini auf Spießen knusprig gebraten oder gegrillt. Die Mango-Salsa wird mit pürierter Mango, Mangostücken, Koriander und Chili und Zitrone gewürzt.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Karibik, Kolumbien
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Arbeitszeit 38 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 85kcal

Zutaten

Hähnchenspieß

  • 750 gramm Hähnchenbrust
  • 2 el Triguisar
  • 2 el Colombo oder Curry
  • 1/2 tl Meersalz
  • 4 el Öl
  • 1 große Mango etwas fester
  • 1 große Paprikaschote
  • 1 große Paprikaschote
  • 1 große Paprikaschote
  • 2 kleine Zucchini feste
  • 1 große dicke Lauch

Mango-Salsa

  • 1 Mango reif
  • 2 Scheiben Mango feste etwas unreifer
  • 1/2 rote Chilieschote scharf
  • 1 Zitrone oder 1-2 Limetten
  • 1/4 tl Meersalz
  • 3-4 Stiele Koriander
  • 1 kleine Lauch

Anleitungen

Hähnchenspieß

  • Die Hähnchenbrustfilets in
    Hähnchenbrust, Paprika, Mango, Frühlingszwiebel
  • möglichst gleichmässige Würfel schneiden
    Hähnchenbrust gewürfelt
  • das Triguisar, Salz und Colombo oder Curry mit einander vermischen
    Trigusar, Curry
  • das Öl zu den Gewürzen geben und verrühren
    Marinade
  • die Hähnchenwürfel zur Marinade geben und gut vermischen.
    mariniertes Hähnchen
  • Das Gemüse waschen und die etwas festere Mango schälen und zwei Scheiben der Frucht zur Seite legen. Die Paprika, Zucchini und Mango in möglichs gleich große Stücke schneiden. Das helle weiße der Lauchzwiebel in etwas größere Stücke schneiden
    gewürfeltes Paprika , Zuccini , Mango
  • Auf jeden Spieß kommt ein Stück Mango, Zucchini und Frühlingszwiebel und abwechselnd die bunten Paprikastücke und die Hähnchenwürfel
    Hähnchenspieß
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Spieße kräftig anbraten das sie Farbe nehmen und dann auf mittlerer Flamme von jeder Seite ca. 4-5 Minuten braten. Je nach größe der Hähnchenwürfel .Das Gemüse sollte nicht matschig sein sondern etwas biss haben
    Hähnchenspieß braten
  • Die Spieße auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen
    Hähnchenspieß

Mango-Salsa

  • Die beiden Mango Scheiben
    Mango, Zitrone, Chili, Koriander, Frühlingszwiebel
  • von der festeren Frucht in kleine Würfel schneiden. Die etwas reifere Mango schälen . Den Saft der Zitrone oder Limette auspressen.
    Mangostreifen . Koriander, Chili, Lauchzwiebel
  • Die Chilischote in sehr feine kleine Stücke schneiden
    Mango, Chili, Koriander Zitrone
  • Das Fruchtfleisch der reifen geschälten Mango bis auf 1 Scheibe im Mixer pürieren. Die Scheibe auch fein würfeln die Mangowürfel mit der pürierten Mango und der gehackten
    Mango im Mixer
  • Chili Schote und klein geschnittener Lauchzwiebel vermischen, den Zitronensaft zufügen und mit einer Prise Salz abschmecken
    pürierte Mango
  • Den Koriander waschen und bis auf ein paar Blätter sehr fein schneiden und unter die Mango- Salsa rühren.
    Mangosalsa mit Koriander
  • Die Mango-Salsa zu den Hähnchenspießen reichen
    Mango-Salsa mit Koriander

Nutrition

Serving: 100g | Kalorien: 85kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 13g | Fett: 2g | Cholesterin: 40mg | Natrium: 97mg | Kalium: 265mg | Zucker: 2g | Vitamin A: 180IU | Vitamin C: 8.6mg | Kalzium: 9mg | Eisen: 0.5mg