Drucken

Provenzalische Gemüsetarte mit Ziegenkäse

Provenzalische Gemüsetarte mit Ziegenkäse , Fenchel , Zucchini , Aubergine auf einem Buttermürbeteig . Diese Quiche ist vegetarisch.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Frankreich
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Portionen
Kalorien 709kcal

Zutaten

Gemüsetarte mit Ziegenkäse

  • 250 gramm Mehl
  • 125 gramm Butter
  • 30 gramm Parmesan frisch gerieben
  • 1/2 tl Meersalz gestrichener Löffel
  • 1 Ei
  • 2-3 El Wasser

Gemüse

  • 1 klein Fenchelknolle
  • 1 -2 Zucchini
  • 1 klein Aubergine
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 8 Cherry Tomaten
  • 8 - 10 schwarze Oliven keine gefärbten
  • 1 Zehe Knoblauchzehe
  • 2 El Olivelöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Sarriette wildes Bohnenkraut
  • 1 tl Kräuter der Provence
  • 1 /2 Meersalz
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 2 Ei
  • 1 El Maizena oder Speisestärke
  • schwarzer Pfeffer Urwald - Pfeffer der sehr gut ist oder normaler frisch aus der Mühle
  • 250 gramm Ziegenkäse frisch
  • 1 Lauch
  • 1 /4 tl Piment d Espelette oder Chilie

Anleitungen

Mürbeteig mit Parmesan

  • Aus Mehr ,Butter ,Ei ,und den übrigen Zutaten einen glatten Mürbeteig kneten
  • Eine Tarteform mit dem Teig auslegen und den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen .
  • Ein Backpapier auf den Teig legen und mit den Linsen füllen
  • Den Tarteboden bei ca 200 Grad 15 Minten blind backen

Gemüse und Guss

  • Das Gemüse waschen ,putzen und kleinschneiden
  • den Fenchel dünn schneiden und 2 Minuten blanchieren
  • Das Gemüse ,Tomaten und die Oliven auf dem vor gebackenem Boden verteilen
  • Die getrockneten Kräuter und das Olivenöl und die frisch gehackten Kräuter drüber geben
  • Die Creme Fraiche mit den Eiern ,Speisestärke , zerdrücktem Knoblauch und den Gewürzen verrühren .
  • Speisestärke , zerdrücktem Knoblauch und
  • den Gewürzen verrühren .
  • Den Ziegenkäse in Stücken auf die Tarte geben
  • Die Tarte ca. 35 - 40 Minuten backen . Die ersten 10 Minuten bei 200 Grad dann auf 180 Grad runter schalten . Gegen ende der Garzeit mit einem Holzstäbchen schauen ob der Guss feste ist .

Notizen

Das Gemüse sollte gleich mäßig wegen der Garzeit  geschnitten sein . Der Urwald Pfeffer ist sehr aromatisch ich habe ihn geschenkt bekommen man kann ihn im Internet über Zauber der Gewürze kaufen.

Nutrition

Kalorien: 709kcal | Kohlenhydrate: 50g | Eiweiß: 25g | Fett: 44g | Gesättigte Fettsäuren: 27g | Cholesterin: 223mg | Natrium: 674mg | Kalium: 202mg | Ballaststoff: 2g | Zucker: 1g | Vitamin A: 1870IU | Vitamin C: 9.7mg | Kalzium: 229mg | Eisen: 5.4mg