Quiche Rezept Lachs Quiche mit Spinat
Drucken

Quiche Rezept Lachs Quiche mit Spinat

Leckeres Quiche Rezept, diese Lachs Quiche wird mit Spinat, Lauchzwiebeln und frischen Kräuter zubereitet. Als Erstes wird der Quiche Boden kurz vorgebacken und dann kommt ein Creme Fraiche Guss  Boden. Danach wird die Quiche mit Spinat und frischem Lachs belegt.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland, Frankreich
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 280kcal

Zutaten

  • 300 g Lachs
  • 300 g Creme fraiche
  • 100 g Spinat Blattspinat TK
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 El Dill frischer
  • 2 EL Kräuter TK 8 Kräuter
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz Meersalz
  • Pfeffer Pfeffer mit Zitronenschale
  • 1 Messerspitze Piment de Espelette oder etwas Chili
  • 3 Eier
  • 1 TL Speisestärke

Quiche Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter kalt
  • 1 Ei
  • 1 Tl Salz
  • 2 El Wasser

Anleitungen

  • Alle Zutaten abwiegen und bereitstellen. Den Spinat 1 Minute in der Mikrowelle antauen. Die Lauchzwiebeln waschen, die Knoblauchzehe schälen. Den frischen Dill von den Stielen zupfen. Die Lauchzwiebeln klein schneiden. 
    Zutaten Spinat, Lachs, Kräuter, Eier, Creme Fraiche für Lachs Quiche
  • Die Eier trennen und zur  Creme Fraiche geben. Die Kräuter, Dill, Lauchzwiebel  den kleingehackten Knoblauch und die Gewürze zufügen.
    Creme Fraiche mit Eiern, Kräutern, Dill und Lauchzwiebeln
  • Alle Zutaten und die Speisestärke gut miteinander verrühren. Den Lachs würfeln.
    Creme Fraiche mit Eiern, Kräutern, Dill und Lauchzwiebeln verrühren
  • Den Creme Fraiche Guss auf den vor gebackenen Quiche Boden gießen. Den aufgetauten Spinat feste ausdrücken damit er nicht zu feucht ist etwas salzen.
    vor gebackener Quicheboden
  • Den Spinat auf dem Creme fraiche Guss verteilen 
    Quiche mit Spinat
  • und zum Schluss die Lachswürfel auf die Quiche legen. Die Lachs Quiche im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen bis die Creme gestockt ist. Teig und Füllung reichen auch für eine 26 Form.
    Quiche Rezept Lachs Quiche mit Spinat

Quiche Teig

  • Das Mehl  mit dem Salz, Ei  und den kalten Butterwürfeln vermischen 
    Mehl, Ei und Butter für Quiche Teig
  • den Teig zwischen den Händeln fein krümmeln und dann kurz durchkneten. Den Teig in einen Gefrierbeutel geben und ca. 
    Mehl, Ei und Butter für Quiche Teig
  • 15 Minuten im Kühlschrank kühlen. Dann lässt er sich später gut ausrollen.
    Quicheform mit Teig
  • Den Teig etwas mit Mehl bestäuben und dann auf Backpapier ausrollen so kann man ihn dann besser in die Form drücken. 
    Quicheboden ausrollen
  • Den Überschüssigen Teig mit einem Messer abschneiden. Ich habe den Teig für zwei kleine Förmchen genommen. Mit einer Gabel den Teig mehrfach einstechen.  
    Quicheteig in einer Quicheform
  • Auf den Teig ein Backpapier legen und die Form dann mit getrockneten Hülsenfrüchten befüllen. Den Quicheboden im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten blind vorbacken.
    Quicheboden mit Hülsenfrüchten befüllt zum blind backen
  • Die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und die Quiche oder Tarte mit dem Guss befüllen. 
    vor gebackener Quicheboden

Nutrition

Serving: 250g | Kalorien: 280kcal | Kohlenhydrate: 51g | Eiweiß: 29g | Fett: 49g | Gesättigte Fettsäuren: 26g | Cholesterin: 311mg | Natrium: 594mg | Kalium: 756mg | Ballaststoff: 2g | Zucker: 2g | Vitamin A: 3965IU | Vitamin C: 9.1mg | Kalzium: 162mg | Eisen: 5.2mg