Go Back Email Link
+ servings
Drucken
4.87 von 23 Bewertungen

Kokosmakronen mit Quark einfaches Rezept

Einfaches und schnelles Kokosmakronen Rezept, die Kokosmakronen mit Quark sind besonders schön saftig.
Vorbereitungszeit15 Min.
Active Time12 Min.
Arbeitszeit27 Min.
Gericht: Plätzchen
Land & Region: Deutschland
Keyword: Kokosmakronen mit Quark, Kokosmakronen Rezept
Yield: 40 Portionen
Kalorien: 58kcal

Equipment

  • 1 Schüssel
  • 1 Teelöffel
  • 1 Backpapier
  • 1 Backblech
  • 1 Mixer,

Materials

Kokosmakronen mit Quark

  • 200 g Kokosflocken
  • 4 Eiweiß
  • 60 g Quark Magerstufe
  • 140 g Zucker
  • 1 El Zitronenschale 1 Bio Zitrone
  • 3-4 Tropfen Öl
  • 1 Paket Backoblaten

Deko

  • 60 g dunkle Kuvertüre
  • 1 tl Bio Kokosfett

Anleitungen

Kokosmakronen Rezept-Kokosmakronen mit Quark

  • Alle Zutaten abwiegen und die Eier trennen Die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen nach und nach den Zucker ein rieseln lassen
  • Die Zitrone waschen und die Schale abreiben. Es sollte ca. 1 Esslöffel Zitronenschale zu den Kokosflocken gegeben werden. mit dem Bittermandelöl gut vermischen.
  • Das Eiweiß einige Minuten zu festem Eischnee schlagen und dann langsam den Zucker ein rieseln lassen.
  • Die Kokosflocken mit dem Quark verrühren
  • nun vorsichtig den Eischnee unter die Kokosmasse heben.
  • Mit einem Teelöffel etwas von der Kokosmasse auf die Oblaten füllen
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Makronen drauf setzen. Die Makronen in den 160 Grad Umluft vorgeheizten Ofen geben und auf mittlerer Schiene hell 12 -15 Minuten abbacken

Deko

  • Wer mag schmilzt ein wenig gehackte Kuvertüre mit etwas Kokosfett über einem Wasserbad und gibt davon etwas auf die Makronen

Nutrition

Serving: 1g | Calories: 58kcal | Carbohydrates: 5g | Fat: 3g | Saturated Fat: 3g | Sodium: 9mg | Potassium: 41mg | Sugar: 4g | Vitamin C: 0.1mg | Calcium: 6mg | Iron: 0.2mg