Go Back
+ servings
Cheesecake Rezept Käsekuchen mit Kürbis

American Cheesecake Rezept Käsekuchen mit Kürbis

Super leckerer cremiger Käsekuchen, dieses Kürbis Cheesecake Rezept und einem Sauerrahm-Topping und karamellisierten Walnüssen auf einem knusprigen Spekulatius Keksboden gebacken schmeckt himmlisch. Köstlicher American Cheesecake Kuchen super cremig und lecker.
5 von 34 Bewertungen
Vorbereitungszeit 2 Stdn.
Zubereitungszeit 1 Std. 5 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region American
Portionen 12 Portionen
Kalorien 615 kcal

Zutaten
  

Kürbis Cheesecake

  • 350 g Hokkaido Kürbis Mus 1 mittlerer Kürbis
  • 700 g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 50 g Rohrzucker brauner Zucker
  • 100 ml Sahne
  • 2 el Maizena oder Speisestärke
  • 4 el Dulce de Leche
  • 1 tl Kürbisgewürz gehäuft
  • 1/2 tl Zimt

Spekulatiusboden

  • 200 g Gewürzspekulatius
  • 110 g Butter

Sauerrahm-Topping

  • 600 g Sauerrahm 3 Becher 10% Fett
  • 11/2 El Vanilleextrakt
  • 100 g Zucker

Kürbisgewürz

  • 1 tl Piment Körner ganz
  • 1 tl Nelke ganz
  • 1 tl Zimtblüten ganz
  • 1 tl Muskatnuss Pulver
  • 1 tl Ingwer Pulver
  • 3 tl Zimt Pulver

Deko Nüss, Kranz und Karamell

  • 50-70 g Walnusskerne
  • 2 el Zucker
  • 1 el Butter
  • 1-2 el Sahne
  • 1 el Dulce de Leche
  • 1 el Hokkaido Kürbis Mus gehäuft
  • 2-3 el Frischkäse
  • 2 el Zucker
  • 2 el Gelantine
  • 2 el Sahne
  • 2 el Karamellsauce gesalzen

Anleitung
 

  • Am Vortag den Kürbis mit der Schale in Stücke schneiden. Die Kerne entfernen den in Stücke geschnittenen Kürbis in eine Auflaufform legen und ca. 40 Minuten bei 160 Grad im Backofen garen nach 30 Minuten mit Backpapier abdecken
  • Den gedünsteten abgekühlten Kürbis im Mixer pürieren
  • Die Spekulatius im Mixer zerkleiner und die Butter in der Mikrowelle schmelzen eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen. Die Keks Krümmel einfüllen und mit der flüssigen Butter vermischen. Mit einem Löffel den Boden etwas andrücken. Den Boden im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten bei 170 Grad vorbacken und dann abkühlen lassen
  • alle Zutaten abwiegen und bereitstellen,
  • den Frischkäse und Zucker verrühren die Frischkäsecreme mit den Eiern, Maizena und der Sahne verrühren. Ca. die Hälfte der Frischkäsemasse in eine neue Schüssel füllen und die Creme mit der Dulce de leche verrühren
  • den Kürbispüree mit 1 gehäuften Teelöffel Kürbisgewürz und einem 1/2 Teelöffel Zimt und der Hälfte von der Frischkäsecreme cremig rühren
  • Frischkäsecreme mit Dulce de leche in die Springform auf den Spekulatius Boden füllen
  • die Kürbis-Cheesecake Masse einfüllen und mit einer Gabel spiralförmig durch den Kürbis-Cheesecake gehen. Eine Wasserschale auf den Ofenboden stellen. Den Kürbis-Cheesecake bei 175 Grad ca. 55 Minuten backen
  • Die saure Sahne (Sauerrahm) mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt cremig rühren
  • Den Kuchen kurz aus dem Ofen nehmen.
  • den Sauerrahmguss auf den Kürbis-Cheesecake streichen und den Kuchen weitere 10 Minuten im Ofen backen. Dann mit einem Holzstäbchen schauen, ob er gut ist. Den gebackenen Cheesecake nun einige Stunden am besten über Nacht kühlen
  • Den Frischkäse mit der Sahne, Puderzucker, Gelatine und dem Kürbismus verrühren
  • Gelatine und dem Kürbismus verrühren
  • Die Walnüsse hacken, Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen die gehackten Nüsse mit der Dulce de Leche und etwas Sahne 2-3 Minuten karamelisieren die Masse darf nicht zu dunkel werden.
  • Die Walnüsse in die mitte der Torte geben und mit einem Spritzbeutel die Kürbis-Frischkäse-Sahne aussen auf dem Kuchen einen Kranz spritzen
  • etwas Karamellsauce über dem Kuchen verteilen

Nutrition

Calories: 615kcalCarbohydrates: 43gProtein: 8gFat: 47gSaturated Fat: 24gCholesterol: 162mgSodium: 376mgPotassium: 292mgFiber: 1gSugar: 35gVitamin A: 1905IUVitamin C: 4mgCalcium: 152mgIron: 0.8mg
Keyword american Cheesecake Rezept, amerikanischer Käsekuchen, Kürbis Käsekuchen