Go Back
+ servings
Zucchinipuffer Rezept mit Joghurtsauce

Einfach und lecker Zucchinipuffer Rezept low carb

Leckeres schnelles Zucchinipuffer Rezept. Die Zucchini werden geraspelt und gesalzen damit sie etwas Flüssigkeit verlieren. Dann werden sie mit geriebenem Parmesan, Lauchzwiebel, Knoblauch und Ei vermischt und in etwas Olivenöl gebraten. Die Zucchinipuffer low carb schmecken warm und kalt sehr gut mit einem Joghurt Dip
4.75 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Stück
Kalorien 59 kcal

Zutaten
  

Zucchinipuffer Rezept

  • 900 g Zucchini kleine feste ergeben 450 gramm ausgepresst
  • 2 Ei
  • 60 g Parmesan
  • 2 Lauch
  • 1/4 rote Chilischote frisch nicht zu scharf
  • 1 Knoblauchzehe frisch mild
  • 1 tl Meersalz
  • 1 tl Salz mein mediterranes Salz oder Meersalz
  • Olivelöl zum braten

Joghurt Dip

  • 300 g griechischer Joghurt
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln
  • 1/4 rote frische Chilischote nicht zu scharf ohne Kerne
  • 1/2 tl Meersalz nach Geschmack
  • 1 Messerspitze Piment d Espelette

Anleitungen
 

Zucchinipuffer Rezept

  • Die Zucchini und Lauchzwiebeln gründlich waschen. Die Zucchini
    Zucchini, Eier, Knoblauch und Parmesan
  • dann fein raspeln und mit einem 1 gehäuften Teelöffel Meersalz bestreuen und vermengen.
    geraspelte Zucchini mit Salz
  • Wenn man etwas Zeit hat die geraspelten Zucchini 30 Minuten stehen lassen. So das sie ihr Wasser verlieren. Die Zucchini gut mit den Händen ausdrücken und das Wasser weggießen
    geraspelte und ausgedrückte Zucchini
  • die den hellen Teil der Frühlingszwiebeln fein schneiden den grünen Anteil etwas gröber. Die Knoblauchzehe schälen und klein hacken
    geschnittene und gehackte Knoblauchzehe und Frühlingszwiebel
  • die geraspelten Zucchini mit den Eiern , und einem knappen Teelöffel Meersalz und ein viertel entkernter nicht zu scharfer und kleingeschnittener Chilischote vermengen
    geraspelte Zucchini mit Ei, Chilischote, Meersalz
  • den Parmesan fein reiben und mit der Lauchzwiebel und dem Knoblauch
  • und zu dem Teig für Zucchinipuffer geben und alles gut vermengen
    Teig für Zucchinipuffer mit Parmesan und Lauchzwiebel
  • In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Puffer von beiden Seiten 2-3 Minuten braten bis sie
    Zucchinipuffer braten
  • durch gebraten sind.
    gebratene Zucchinipuffer

Joghurt-Dip

  • Den Knoblauch schälen und die Lauchzwiebeln und ein kleines Stückchen von der entkernten Chilischote kleinschneiden.
    Joghurt, Salz, Knoblauch und Chilischote
  • Alles mit dem Joghurt verrühren. Den Dip mit etwas Salz abschmecken.
    Joghurt, Salz, Knoblauch und Chilischote
  • Puffer mit Zucchini

Nutrition

Calories: 59kcalCarbohydrates: 3gProtein: 6gFat: 2gSaturated Fat: 1gCholesterol: 31mgSodium: 188mgPotassium: 254mgFiber: 0gSugar: 2gVitamin A: 280IUVitamin C: 15.2mgCalcium: 104mgIron: 0.5mg
Keyword Zucchinipuffer low carb, Zucchinipuffer Rezept
Tried this recipe?Let us know how it was!