Go Back
+ servings

Nudeln mit Lachs gefüllte Muschelnudeln

Leckere Nudeln mit Lachs. Die Muschelnudeln werden mit einer leckeren Lachs Farce und etwas Estragon gefüllt. Die gefüllte Muschelnudeln werden in eine Sahnesauce aus Fischfond, Weißwein, Noilly Prat, Safran und Estragon gesetzt und im Ofen fertig gegart.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Personen
Kalorien 659 kcal

Zutaten
  

  • 18 große Muschelnudeln
  • 250 g Lachsfilet frisch
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Fischfond
  • 120 ml Weisswein
  • 2 cl Noilly Prat oder Wermut
  • 3 Zweige Estragon frisch
  • 8 Cherry Tomaten
  • 1/4 tl Piment d Espelette oder etwas mildes Chilipulver
  • Salz oder Fleur de sel für die Farce und die Sauce
  • 2 Lauchzwiebeln kleine
  • 1-2 tl Maizena oder Speisestärke
  • 1 Messerspitze Safranfäden

Anleitung
 

  • Den Lachs für 3-4 Stunden einfrieren damit die Farce später nicht zu weich ist. Die Muschelnudeln in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen sie sollten nicht weich gekocht werden! Da sie später im Ofen noch nach garen. Die Nudeln nach dem Kochen abtropfen und abkühlen lassen.
  • Den gefroren Lachs in grobe Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und den weißen Teil kleinschneiden. Die Lachswürfel mit ca. 30-40 ml Sahne und dem weißen Teil der Lauchzwiebel
  • im Mixer pürieren. Ich habe es in zwei Etappen gemacht. Nur soviel Sahne zugeben das man den Lachs gut zerkleinern kann.
  • Die Estragon Blätter vom Stiel streifen und ca. 2/3 mit dem grünem Lauch der Zwiebel klein schneiden. Die Lachs Farce mit dem Piment de Espelette und ca. knapp 1/2 TL Fleur de Sel oder etwas weniger Meersalz würzen
  • Das Lauch und die Estragon Blätter, unter die Lachs Farce, rühren die, abgetropften vorgekochten Muschelnudeln mit der Lachs Farce füllen.
  • Die restliche Sahne mit dem Fischfond, Wein, Noilly Prat , der Speisestärke und etwas Meersalz verrühren. Die restlichen Estragonblätter und die aufgelösten Safranfäden zur Sahne geben. (Die Safranfäden in 2 El warmen Wasser auflösen)
  • Die gefüllten Muschelnudeln mit den Cherry Tomaten vorsichtig in die Sahnesauce setzen .
  • Die Muschelnudeln im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen

Nutrition

Calories: 659kcalCarbohydrates: 16gProtein: 29gFat: 45gSaturated Fat: 24gCholesterol: 205mgSodium: 384mgPotassium: 1036mgFiber: 1gSugar: 2gVitamin A: 2070IUVitamin C: 24.3mgCalcium: 119mgIron: 2.6mg
Keyword gefüllte Muschelnudeln, Nudeln mit Lachs