Go Back Email Link
+ servings
Cherry Tomatentarte Rezept

Cherry Tomatentarte mit Ziegenkäse

Leckeres sommerliches Cherry Tomatentarte Rezept mit Ziegenkäse Auf den herzhaften Quiche Boden kommt Ziegenfrischkäse mit Wildkräutern, frischem Thymian, Oregano und Bohnenkraut. Danach wird die Quiche mit bunten kleinen aromatischen Cherry Tomaten belegt. Die Quiche schmeckt kalt und warm sehr gut.
4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Frankreich
Portionen 4 Portionen
Kalorien 689 kcal

Equipment

  • 1 eine runde Quicheform 24 cm oder rechteckige Form
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schüssel
  • 1 Schälmesser
  • 1 Löffel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Backpapier
  • 1 Waage

Zutaten
  

Tomaten Quiche Rezept mit Ziegenfrischkäse

  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 2 el Crème Fraiche
  • 2 Eier
  • 3-4 Zweige Thymian frisch
  • 2 Zweige Sarriette Bohnenkraut frisch
  • 2-3 Zweige Oregano klein frisch
  • 1 Handvoll Kräuter Sauerampfer, Spitzwegerich, Rauke, Löwenzahn,
  • 1 tl Maizena oder Speisestärke
  • 1 tl Salz knapper
  • ½ kleine Knoblauchzehe
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
  • 450 g Cherry Tomaten bunt

Quiche Tarte Teig herzhaft

  • 250 g Mehl
  • 30 g Comte oder Parmesan frisch gerieben
  • 1 Ei
  • 125 g Butter kalt gewürfelt
  • 1 tl Salz

Deko

  • 1 el gehackte Pistazien

Anleitung
 

Tomatentarte Rezept mit Ziegenfrischkäse

  • Die Cherry - Tomaten und Wildkräuter waschen
  • Die Blätter vomThymian, Oregano, Bohnenkraut von den Stengeln streifen und sehr klein hacken . Wer mag legt vor dem backen noch 2-3 kleine Thymian Stengel auf die Quiche . Knoblauch schälen und fein hacken
  • eine große Handvoll der gemischten Wildkräuter ( Spitzwegerich , wilde Rauke , grob kleinschneiden
  • den Ziegenkäse mit den Eiern , Creme fraiche, Knoblauch und den zerkleinerten Kräutern und Wildkräuter vermischen . Mit Salz und etwas Pfeffer würzen.
  • Den Ziegenkäse Guss auf dem vorgebackenem Quicheboden verteilen . Einen Teil der Tomaten ganz lassen den Rest halbieren und ein paar in dicke Scheiben schneiden und auf dem Guss verteilen .
  • Die Quiche im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen .

Tarte Grundteig

  • Alle Zutaten abwiegen, das Mehl, geriebener Parmesan, Ei, und die in Würfel geschnittene kalte Butter mit Händen kurz zu einem Teig verkneten. Den Teig in einen Gefrierbeutel legen und 20 Minuten kühlen.
    Quicheteig
  • den Quiche Teig ausrollen
  • und dann in eine Tarteform füllen und mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen, mit einem Backpapier abdecken und das Papier mit Hülsenfrüchten befüllen und bei 190 Grad ca. 15 Minuten blind vorbacken.
  • Dies ist in meinem Grundrezept für herzhaften Tarte Teig genau beschrieben.

Nutrition

Calories: 689kcalCarbohydrates: 53gProtein: 24gFat: 43gSaturated Fat: 26gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 11gTrans Fat: 1gCholesterol: 219mgSodium: 783mgPotassium: 395mgFiber: 3gSugar: 4gVitamin A: 2200IUVitamin C: 27mgCalcium: 147mgIron: 6mg
Keyword Quiche mit Tomaten, Tomatetarte