Go Back Email Link
+ servings
Drucken
5 von 2 Bewertungen

Rumpsteak braten Rezept mit Champignons

Leckeres Rumpsteak braten mit geschmorten Champignons und karamellisierten Zwiebeln. Das Steak wird von beiden Seiten kurz angebraten und ruht dann im Ofen
Vorbereitungszeit20 Min.
Active Time20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Keyword: Rumpsteak braten Rezept
Yield: 3 Personen
Kalorien: 81kcal

Materials

Rumpsteak braten

  • 250-300 g Rumpsteaks Pro Steak
  • 2 el Butterschmalz
  • ¼ tl Salz z.b. mein mediterranes Kräutersalz
  • ¼ tl Pfeffer schwarz
  • ½ tl Churrasco Gewürz

Champignons braten

  • 500 g Champignons
  • 2-3 Lauch
  • 1 tl Kräuter der Provence meine Pilz-Kräuter-Gewürzmischung
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 el Butter oder Butterschmalz

gebratene Zwiebeln

  • 1,5 Gemüse Zwiebel in dünnen Scheiben
  • 2 el Butterschmalz
  • 2 el Aceto Balsamico
  • 1 tl Zucker

Anleitungen

Rumpsteak braten

  • Die Rumpsteaks 3 - 4 Stunden vor dem braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur bekommen.
  • Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die
  • Rumpsteaks ohne Gewürze in die Pfanne legen und ca. 2-3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten.
  • Die Rumpsteaks in Alufolie wickeln und bei 100 Grad im Ofen 4-5 Minuten warmhalten und ruhen lassen damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilen kann.

Champignons braten

  • Die Pilze säubern und die Lauchzwiebel putzen .
  • Die Champignons in feine Scheiben schneiden, Knoblauchzehe schälen und mit den Frühlingszwiebel klein würfeln
  • ca. 2 El.Kräuterbutter in einer Pfanne schmelzen und die die geschnittenen Pilze kurz anbraten
  • die Lauchzwiebel zu den Champignons geben und 3-4 Minuten anbraten
  • Die Champignons vom Herd nehmen und mit dem Pilzgewürz oder etwas Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken
  • Die Gemüse Zwiebel schälen und halbieren . Die Hälften in feine Scheiben schneiden und nun die Zwiebel in 2-3 el Butterschmalz anbraten . Den Rohrzucker drüber streuen und die Zwiebeln leicht karamellisieren und mit dem Balsamico etwas einköcheln

Nutrition

Calories: 81kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 5g | Fat: 2g | Saturated Fat: 1g | Cholesterol: 4mg | Sodium: 49mg | Potassium: 632mg | Fiber: 2g | Sugar: 6g | Vitamin A: 80IU | Vitamin C: 9.1mg | Calcium: 30mg | Iron: 1.5mg