Go Back
+ servings
Marzipantorte mit Mohn, Sahne und Kirschen

Marzipantorte mit Mohn und Kirschen

Leckere Marzipantorte mit Mohn und Kirschen. Der Mohnbiskuit wird mit Mohnsahne und Sauerkirschen gefüllt. Eine selbstgemachte Marzipandecke deckt sie ab.
4.13 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 2 Stdn.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 31 Min.
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Portionen
Kalorien 101 kcal

Zutaten
  

Marzipantorte mit Mohn

  • 160 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 4 Ei
  • 1 tl Backpulver
  • 1 tl Vanillezucker
  • 50 g gemahlener Mohn

Mandelmürbeteig-Boden

  • 90 g Mehl
  • 35 g Mandeln
  • 60 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei

Kirschkompott-Füllung

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 cl Wasser oder Maraschino
  • 3 tl Maizena oder Speisestärke
  • 1 Messerspitze Zimt

Kirschkonfitüre - Boden

  • 6-7 el Kirschkonfitüre
  • 1 el Wasser oder Maraschino

Mohnsahne-Füllung

  • 500 g Sahne
  • 4 el Vanillezucker
  • 50 g gemahlener Mohn
  • 3 Tüten Sahnesteif

Marzipandecke

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 40-50 g Zucker

Deco

  • 100 g Sahne damidie Torte verzieren
  • Speisefarbe zum färben der Marzipanreste

Anleitungen
 

Mohnboden

  • Alle Zutaten abwiegen dann die Eier, Vanillezucker und Zucker einige Minuten sehr schaumig rühren
    Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren
  • das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und dem Mohn vermischen und unter die Ei- Zucker Masse geben.
    Mehl. Backpulver und Mohn
  • Eine 22 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig in die nicht gefette Form füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad ca.30 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen ob der Boden durchgebacken ist.
    Mohn-Biskuit Teig in einer Springform

Mandelmürbeteig

  • Die kalte Butter würfeln, Mehl , Zucker und Mandeln vermischen und mit der Butter und dem Ei zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig zwischen Folie dünn auf das Mass der Springform ausrollen und mit einer Gabel einstechen
  • und im vorgeheiztem Ofen bei 190 Grad 8-10 Minuten backen. Den Boden auskühlen lassen
    gebackener Mandelmürbeteig
  • Den Mohnboden zweimal durchschneiden das man drei Böden bekommt. den untersten Mohnboden auf den mit Konfitüre bestrichenen Mürbeteigboden setzen
    aufgeschnittener Mohntortenboden und Kirschen
  • Das Mondamin mit etwas Kirschsaft verrühren und dann mit den Kirschen kurz aufkochen
    Kirschen und Mondamin
  • und abkühlen lassen
    Kirschkompott

Mohnsahne

  • Die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif schlagen
    Sahne aufschlagen
  • den gemahlenen Mohn vorsichtig unter
    Mohnsahne
  • die geschlagene Sahne geben
    Mohnsahne aufschlagen

Marzipantorte mit Mohn

  • Die Kirschkonfitüre mit dem Kirschwasser verrühren und die Konfitüre dünn auf dem Tortenboden streichen und den ersten Mohnboden drauf setzen
    gebackener Mandelmürbeteig mit Kirschkonfitüre
  • Die Mohnsahne in einen Spritzbeutel füllen einen Rand spritzen. Mit einem Löffel eine Reihe mit den Kirschen legen.
    Marzipantorte mit Mohn , Mohnsahne und Kirschen
  • so die Torte füllen
    Biskuit mit Kirschen und Mohn-Sahne
  • den nächsten Boden drauf setzen
    Biskuit mit Kirschen und Mohn-Sahne
  • auf den obersten Boden etwas Konfitüre streichen und den Rand der Torte mit der Sahne glattstreichen
    Biskuit Torte mit Mohn Sahne und Kirschen
  • Marzipan mit dem Puderzucker gut verkneten
    Marzipan
  • Das Marzipan sehr dünn zwischen Folie ausrollen
    ausgerollte Marzipandecke
  • Die Torte mit der Marzipandecke auf der Folie auf die Torte legen und die Folie abziehen. Die Marzipandecke andrücken und die Reste abschneiden. Die Reste mit Speisefarbe färben eine Blume formen und ein paar Blätter . Die Marzipanblume in die Mitte der Torte setzen .
    ausgerollte Marzipandecke auf der Mohn-Kirschtorte
  • Die Torte mit der geschlagenen Sahne verzieren
    Marzipantorte

Nutrition

Calories: 101kcalCarbohydrates: 5gProtein: 12gFat: 2gSaturated Fat: 0gCholesterol: 37mgSodium: 153mgPotassium: 280mgFiber: 1gSugar: 1gVitamin A: 1645IUVitamin C: 6.3mgCalcium: 31mgIron: 1.8mg
Keyword Marzipantorte
Tried this recipe?Let us know how it was!