Go Back
+ servings

Schwarzwurzel Tarte mit Roquefort

Sehr leckere vegetarische Schwarzwurzel-Tarte, aus frischen Schwarzwurzeln die kurz in Milch vorgaren, einem Roquefort-Guss, Pinienkernen und Rosmarin.
5 von 11 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 9 Portionen
Kalorien 380 kcal

Zutaten
  

Schwarzwurzel-Tarte mit Roquefort

  • 1 kg Schwarzwurzeln
  • 125 g Roquefort
  • 3 Eier
  • 200 g Creme Fraiche
  • 1 tl frischer Rosmarin gehackt
  • 1 tl Salz
  • Pfeffer schwarzer aus der Mühle
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 3/4 Liter Milch für die Schwarzwurzeln
  • 1 el Mehl für die Milch
  • 3-4 el Pinienkerne

Tarteteig herzhaft

  • 260 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 tl Salz
  • 1 el Creme Fraiche

Anleitungen
 

  • Aus der gewürfelten kalten Butter, dem Mehl , Ei , Salz und Creme fraiche einen Teig kneten . Den Tarte Teig ca. 20 Minuten im Kühlschrank kühlen .
    ausgerollter Tarteteig
  • Du findest alles ganz genau in meinem Grundrezept für den herzhaften Teig erklärt. Der Teig wird dünn ausgerollt und dann blind ca. 15 Minuten bei 180 Grad vorgebacken
    Tarteteig zum blindbacken mit Linsen befüllt
  • Die Schwarzwurzel unter Wasser kräftig bürsten
    gewaschene Schwarzwurzeln
  • und dann mit einem Sparschäler schälen. Du darfst nicht vergessen Gummihandschuhe zu tragen. Das Mehl unter die Milch rühren.
    Schwarzwurzeln schälen
  • Die Schwarzwurzel sofort nach dem schälen in eine mit der Milch gefüllten Schüssel legen.
    geschälte Schwarzwurzeln in Milch legen
  • Die Schwarzwurzel in einer Milch-Wasser Mischung ja nach Stärke der Stangen ca. 15-20 Minuten garen die Stangen sollten nicht weichgekocht werden . Da sie ja noch mit der Tarte im Ofen gebacken werden
    geschälte Schwarzwurzeln in Milch kochen
  • Die Schwarzwurzeln abgießen und abtropfen lassen
    gekochte Schwarzwurzeln
  • aus Crème fraîche, Roquefort und den Eiern einen Guss rühren. Der Roquefort sollte in kleinen Stückchen noch zu sehen sein. Den Rosmarin sehr fein hacken und mit dem Salz, Pfeffer und einer guten Prise Muskat vermischen.
    Creme fraiche, Roquefort, Rosmarin und Eier
  • Etwas von dem Guss auf den vorgebackenen Tarteboden gießen
    Schwarzwurzel-Tarte mit Roquefort Guss
  • dann die Schwarzwurzen passend schneiden und diese dann in die Form auf den Guss legen
    Schwarzwurzel-Tarte mit Roquefort
  • den restlichen Guss vorsichtig auf den Schwarzwurzeln verteilen und die Pinienkerne darüber streuen. Die Tarte im vorgeheiztem Ofen ca. 20-30 Minuten bei 180 Grad backen
    Schwarzwurzel-Tarte mit Roquefort
  • * Die Tarte schmeckt auch sehr lecker wenn man einige Baconwürfel mit in den Guss gibt.
  • * die Menge reicht auch für eine Runde 26cm Tarteform oder eine große Rechteckige und drei kleine Tarteletteförmchen

Nutrition

Calories: 380kcalCarbohydrates: 27gProtein: 11gFat: 25gSaturated Fat: 14gCholesterol: 135mgSodium: 518mgPotassium: 211mgFiber: 0gSugar: 5gVitamin A: 870IUVitamin C: 0.2mgCalcium: 231mgIron: 1.9mg
Keyword Schwarzwurzel Tarte
Tried this recipe?Let us know how it was!