Go Back Email Link
+ servings
Spätzle Rezept schwäbische Spätzleteig Rezept

Spätzleteig Rezept

Einfaches Spätzle Rezept, das schwäbische Spätzleteig Rezept aus Mehl, Eiern, Salz etwas Wasser ist ruckzuck zubereitet. Das Grundrezept in Fotoschritten für dieses schwäbische Spätzleteig Rezept für perfekte selbstgemachte Spätzle ist ganz einfach und gelingsicher. Ihr könnt den Teig mit einer Spätzlespresse, einem Hobel oder auch mit einer Spätzlereibe verarbeiten.
4.87 von 52 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Land & Region Deutschland, Schwaben
Portionen 6 Portionen
Kalorien 712 kcal

Equipment

  • 1 große Schüssel
  • 1 Großer Topf
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Spätzlepresse oder Spätzlebrett
  • 1 Schöpflöffel
  • 1 Waage
  • 1 Messbecher

Zutaten
  

Spätzle-Grundteig für die Presse

  • 500 g Mehl
  • 10 Eier Größe L
  • 1 TL Salz für den Teig
  • 20 ml Mineralwasser

Spätzle-Grundteig für die Reibe

  • 380 g Mehl
  • 7 Eier Größe M
  • 30 ml Mineralwasser
  • 1 tl Salz für den Teig
  • Salz für das Kochwasser

Anleitung
 

Spätzle-Grundteig

  • Alle Zutaten bereitstellen, das Mehl wiegen. Die Eier mit dem Mixer verrühren
  • dann die verquirlten Eier langsam mit einem Mixer unter das Mehl rühren.
  • Dann den Spätzleteig mit einem Holzlöffel kräftig schlagen bis der Teig blasen wirft. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Das Wasser mit einem Esslöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Temperatur runter stellen und den Spätzleteig in 3-4 Portionen
  • durch die Spätzlepresse in das siedende Wasser drücken. Wenn die Spätzle nach 3-4 Minuten an der Oberfläche schwimmen etwas kaltes Wasser (30-50) ml in den Topf geben und die
  • die Spätzle nochmal 1 Min. aufwallen lassen
  • dann mit einem Schöpflöffel aus dem Wasser nehmen und kurz mit kalten Wasser abschrecken und warmhalten.

Teig für die Reibe

  • den Teig wie im Rezept beschrieben rühren und dann in kleinen Portionen auf die Reibe geben
  • den Teig mit dem Spatel durch die Reibe in das gesalzene Wasser drücken und wie oben alles genauso machen wie, wenn man mit der Spätzlepresse den Teig verarbeitet .

Nutrition

Calories: 712kcalCarbohydrates: 112gProtein: 30gFat: 13gSaturated Fat: 4gCholesterol: 463mgSodium: 244mgPotassium: 328mgFiber: 3gVitamin A: 675IUCalcium: 92mgIron: 9mg
Keyword schwäbische Spätzleteig, Spätzleteig Rezept