Go Back
+ servings

Gratinierte Austern mit Safran und rosa Beeren

Leckere gratinierte Austern auf zweierlei Art mit einer Safransauce und rosa Pfeffer Beeren und mit Semmelbröseln und Käse überbacken. Für alle die Austern nicht gern roh mögen. 
No ratings yet
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Frankreich
Portionen 6 Austern
Kalorien 16 kcal

Equipment

  • Auflaufform
  • Austernmesser
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Pfanne

Zutaten
  

gratinierte Austern

  • 6-8 Austern französische
  • 1 mittlere Schalotte sehr klein gewürfelt
  • 60 ml Weisswein
  • 20 ml Fischfond
  • Austern Wasser was beim öffnen der Auster in der Auster ist
  • 1/2 kleine Zitrone die Zesten Deco
  • 3 el Sahne
  • 1/2 tl Pfeffer schwarz Beeren
  • 2-3 el Semmelbrösel
  • 1 gute Messerspitze Safranfäden 1/4 Teelöffel

gratiniert mit Semmelbrösel und Käse

  • 3 el Semmelbrösel
  • 2 el Emmentaler gerieben

Anleitung
 

  • Die Schalotte schälen und sehr klein würfeln , die Austern waschen und öffnen
  • die Schalottenwürfel in etwas Butter anschwitzen mit dem Weißwein ablöschen
  • die Sahne , Safran und den Weißwein etwas einkochen kochen .
  • die Austern mit dem Austernwasser zu der Sahne, Safran in den Weißwein Sud geben. Kurz je nach Größe der Auster 2-3 Minuten ziehen lassen.
  • Die Austern mit der Soße in die Schalen füllen. Die rosa Pfeffer Beeren etwas andrücken und ein paar mit den Semmelbröseln und dem geriebenen Käse über die Austern Hälften streuen. Ein paar Pfefferbeeren zerdrücken und als Deko über den Teller streuen.
  • Für 4-5 Minuten unter den Grill stellen bis die Semmelbrösel knusprig sind

Nutrition

Calories: 16kcalCarbohydrates: 1gCholesterol: 1mgSodium: 21mgPotassium: 7mgVitamin C: 0.2mgCalcium: 3mgIron: 0.1mg
Keyword Gratinierte Austern