Go Back
+ servings
Hirschgulasch Rezept mit Rotwein und Semmelknödel

Omas saftiges Hirschgulasch Rezept mit Rotwein

Omas leckeres saftiges Hirschgulasch Rezept mit einer kräftigen Sauce, schmeckt super lecker und ist ganz einfach zur Wildsaison zuzubereiten. Zum Wildgulasch schmecken Spätzle, Semmelknödel, Birne und Preiselbeeren gut.
4.9 von 19 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 45 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland
Portionen 6 Portionen
Kalorien 185 kcal

Equipment

  • Großer Bräter
  • Schneidbrett
  • Messer

Zutaten
  

  • 1,5 Kilo Hirschfleisch
  • 100 g Bacon
  • 2 Möhren
  • 1/4 Sellerie Knolle
  • 1/2 Porreestange
  • 1 große Gemüsezwiebeln
  • 2-3 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Butterschmalz
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 350 ml Rotwein
  • 1 El Tomatenmark
  • 800 ml Wildfond oder Gemüsefond
  • 8 Zimtblüten oder eine Wildgewürz Mischung
  • 6 Wachholderbeeren oder eine Wildgewürz Mischung
  • 2 Gewürznelken oder eine Wildgewürz Mischung
  • 6 Piment Körner oder eine Wildgewürz Mischung
  • 3 tl Quatre-Epices oder eine Wildgewürz Mischung
  • 2 tl Salz
  • 4 el Johannisbeer oder Preiselbeeren Marmelade schwarz oder Preiselbeeren
  • 50 g getrocknete Steinpilze in Wasser eingeweicht

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für Omas Hirschgulasch bereitstellen. Das Hirschfleisch, ich habe Keule genommen wird in große Gulasch Würfel geschnitten Das Gemüse putzen und Zwiebel, Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Steinpilze in etwas Wasser einweichen
    Hirschgulasch , Möhren , Gewürze ,Bacon ,Zwiebel
  • Die Gewürze in den Mörser geben und im Mörser zerkleinern
    Gewürze im Mörser
  • Das Fleisch kräftig damit einreiben. Den Bacon in Butterschmalz anbraten, wenn er etwas Farbe hat das Hirschfleisch zufügen und kräftig anbraten
    Hirschgulasch gewürzt
  • nun die klein geschnittenen Schalotten, Zwiebel und Knoblauchzehe da zu geben ca. 5 Minuten alles gut anbraten
    Möhre , Zwiebel , Sellerie , Schalotte und Knoblauch gewürfelt
  • Als nächstes kommt das klein geschnittene Suppengemüse dazu das Tomatenmark drunter rühren und alles 5 Minuten braten lassen.
    Hirschgulasch mit Suppengemüse und Tomatenmark anbraten
  • Nun mit dem Rotwein, eingeweichten Steinpilzen und dem Pilzwasser und dem Wildfond auffüllen und ca. 90 Minuten auf kleiner Flamme köcheln
    Rotwein und Wildfond
  • Die Preiselbeeren oder schwarze Johannisbeer Konfitüre zum Hirschgulasch geben und verrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Hirschgulasch mit Rotweinsauce
  • Zwischendurch Rotwein und Wildfond nach gießen
  • Ich nehme manchmal die Gulasch Würfel aus der Sauce und püriere das Suppengemüse mit dem MIxstab in der Soße. Dann habt ihr keine Gemüsestückchen mehr in der Sauce. Die Sauce mit etwas Salz abschmecken Wem die Soße zu dünn ist kann man sie mit etwas Speisestärke andicken

Nutrition

Calories: 185kcalCarbohydrates: 8gProtein: 3gFat: 10gSaturated Fat: 3gCholesterol: 17mgSodium: 557mgPotassium: 262mgFiber: 3gSugar: 1gVitamin A: 3420IUVitamin C: 6mgCalcium: 66mgIron: 1mg
Keyword Hirschgulasch Rezept
Tried this recipe?Let us know how it was!