Go Back Email Link
+ servings

Herbstlicher lauwarmer Hokkaido Kürbissalat mit Bacon

Hokkaido Kürbissalat im Backofen gegart mit gebratenem Bacon und Rucola lauwarm als Salat ein super leckerer Herbstsalat. Dazu passt sehr gut Baguette.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 498 kcal

Zutaten
  

  • 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 125 g Bacon
  • 60 g Oliven grün und schwarz
  • 150 g Rucola
  • 3 El Sojasosse
  • 3 El Orangenhonig oder anderen
  • ½ tl Salz Meersalz
  • Pfeffer ich habe schwarzen Urwaldpfeffer der sehr aromatisch ist genommen
  • 2 - 3 El Öl für den Rucola
  • 2 - 3 El Essig für den Rucola

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, den Rucola und den Kürbis waschen
  • danach den Kürbis entkernen und in Spalten schneiden
  • ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kürbisspalten darauf verteilen
  • aus dem Honig und der Sojasoße eine Marinade rühren
  • die Kürbisspalten von beiden Seiten mit der Marinade bepinseln ca. die hälfte der Marinade . Den Kürbis bei 175 Grad im vorgeheiztem Ofen ca. 30 Minuten braten. Nach 20 Minuten die Spalten nochmal von oben mit der Marinade bepinseln.
  • Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden
  • damit die Zwiebeln nicht zu scharf sind kurz im Wasser schwenken und dann gut abtropfen lassen
  • den Bacon ohne Fett
  • in einer Pfanne kross braten
  • die Kürbisspalten sollten nicht zu dunkel werden sonst die Temperatur auf 150 grad verringern
  • Essig und Öl Salz und Pfeffer über den Rucola geben .
  • den Kürbis mit dem Rucola auf einem Teller verteilen die Zwiebeln und Oliven die hälfte halbieren und zum Schluss den krossen Bacon auf den Salat geben

Nutrition

Calories: 498kcalCarbohydrates: 49gProtein: 15gFat: 30gSaturated Fat: 9gCholesterol: 41mgSodium: 1004mgPotassium: 2150mgFiber: 9gSugar: 13gVitamin A: 8735IUVitamin C: 72.8mgCalcium: 276mgIron: 4.4mg
Keyword Kürbissalat